Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Regelmäßige Gesundheits- Checks?

    Mich würde mal interessieren, ob ihr eure Bulldogs regelmäßig dem TA vorstellt.
    Lasst ihr einen jährlichen Rundumcheck machen? Etwa zum Impftermin?
    Oder geht ihr nur zum TA, wenn etwas anliegt?
    Wenn ihr durchchecken lasst, was lasst ihr machen?

    Ich bin, bis letztes Jahr nur zum TA, wenn es nötig ist.
    4 mal im Jahr habe ich Kotproben zur Wurmuntersuchung hingebracht (ohne Nero) und einmal im Jahr haben wir eine Titerbestimmung gemacht (ich impfe nur bei Bedarf, nicht jährlich, außer TW alle 3 Jahre)

    Seit letztem Jahr mache ich einen jährlichen Rundumcheck, aufgrund Nero´s Alter. Er wird komplett untersucht: Herz, abtasten, großes Blutbild und die Titerbestimmung. Besonders auf seine Augen legen wir wert.
    Seine Werte sind im normalem Bereich

    So, und nun seit ihr dran.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  2. #2
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Also ich habe bisher eine Eingangsuntersuchung machen lassen, Wo Herz, Lunge, Augen, Rachen usw untersucht wurden.
    Da er neulich mal umgekippt ist, wird bis zum nächsten Frühjahr ein Herzultraschall und ein großes Blutbild gemacht.
    Mit Impfen ist Cino im Januar dran, gerade bei Veranstaltungen hier ist ein Aktueller Impfpass vorschrift (Hundespaziergang, Hundesportgruppe)
    Sonst war er mal am Tag nach dem er umgeklappt war und weil er an den Füßen leckte.
    Ich renn lieber einmal zu viel, wie zuwenig und Frau Wagner liebt Bullys und Cino fühlt sich in der Praxis wohl, daher kommt er auch mit wen ich mit den Ninchen gehe, damit er die Praxis nicht mit was schlechtem Verbindet

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  3. #3
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Holly, Feebee und Sugar lasse ich beim jährlichen Impfen mit durchchecken ( Herz abhorchen, Blut untersuchen und Kotunteruchung)
    .......da ist immer alles bestens.
    Feebee lasse ich wegen ihrer Spondylose und HD noch 2x im Jahr röntgen....meist mit gutem Ergebniss ( also nicht schlimmer geworden) aber es gab auch schon schlechte Ergebnisse ( nach einem neuen Schub).

    LG
    Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    ich gehe oft mit Wotan zum TA, er hatte einen Tag nachdem ich ihn abholte. als Welpe , einen schlimmen Husten.(aber Gott sei Dank keinen Zwingerhusten). auch als Junghund waren viele Baustellen zu behandeln zB Temotexmilben, die geschwollenen Zehen,Augenentzündungen usw. ein zugeschwollenes Auge (Wespenstich) usw
    Seit einem halben Jahr hat sich sein Zustand gebessert und es sind nur diese lästigen Blasen an den Pfoten übrig.
    Durch die vielen TA Besuche hatte ich immer einen guten Überblick seiner Werte. (Kot, Blut usw).
    Impfen ist bei uns auch Pflicht, da wir auch zu einem Hundetrainer gehen und zum Hundesport.
    Wotan geht sehr gerne zum TA, ich glaube er denkt alle Hundis im Wartezimmer sind nur wegen ihm gekommen- zum spielen- hihihi

    -ein wenig eingebildet der Gute- aber es erfüllt seinen Zweck er geht ohne zu mosern hinein, aber ich bekomme ihn nur schwer wieder raus


    Tine

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    So ist es bei uns auch, Nero liebt seinen Tierarzt In der Praxis heißt er seit seinem ersten Besuch als Welpi im Einkaufskorb nur noch "Knutschkugel"
    Wenn er dort ist, kommt er aus dem Popowacheln gar nicht mehr raus

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #6
    Bully-Adult Avatar von bobely
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    1.029
    bei uns sind jährliche Checks mit der Impfung angesagt!
    Ich lasse jährlich aus diversen Gründen impfen - zum Einen lebe ich hier in der Pampa mit allerlei Getier (auch Füchsen!) - zum Anderen - hinsichtlich eventueller Zucht etc.
    Blut und Kot werden dann auch mit untersucht!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüßle aus dem Dschungel - Bärbel



  7. #7
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Hu,hu,

    also früher gab es den Check Jährlich beim Impfen bei Murphy.

    Seid dem er 8 oder 9 ?? ist ,wird er nicht mehr geimpft ,,nur noch gegen Tollwut.
    Mittlerweile gehe ich nach bedarf also, grad wegen seinem Epulis,, öfter z.Z zum Check.

    @ Tina ,
    habe von der Titerbestimmung früher schon mal was gehört,, würde jetzt wegen Skully auch interessant werden...wie geht das von statten und wie teuer ist das ganze?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  8. #8
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Bei mir ist das im Blutbild dabei. Ich müsste mal schauen, was das Labor dafür verlangt, viel ist es aber glaub ich nicht. Ich guck mal heute Abend nach der letzten Rechnung

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Danke

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  10. #10
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Also, die Titerbestimmung wurde extra ausgewiesen und fällt nicht in die normale BLutuntersuchung. 43 Euro hat das gekostet

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge umgekippt

großes blutbild englische bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •