Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532

    Knacken in Gelenken/Hüfte bei Junghund

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    seid einigen Tagen mache ich mir ein wenig Sorgen um Vegas. Mir ist aufgefallen, dass wenn er aufsteht und auch beim Laufen häufig ein leises Knacken in den Gelenken/Hüfte zu hören ist. Ich war heute auch schon mit ihm bei unserer Tierärztin, da er etwas Ausfluss aus der Nase hat und habe sie auch auf das Knacken angesprochen. Sie hat ihn abgetastet und auch die Gelenke gestreckt und konnte erstmal so nichts feststellen. Vegas ist nun 5 1/2 Monate alt und macht ansonsten einen super-fitten Eindruck, spielt normal, er lahmt nicht oder zeigt irgendwelche Anzeichen, dass er Schmerzen hat. Er wiegt jetzt 16,5 kg und ist auch nicht zu dick....
    Da ich gelesen habe, dass so ein Knacken auch ein Anzeichen für HD sein kann, mache ich mir totale Sorgen. da man HD ja nur durch ein Röntgenbild feststellen kann, das unter Narkose gemacht wird. Und bei einer Narkose bei so einem jungen Hund mache ich mir erst Recht Sorgen!
    Habe auch schon google befragt, wo viele Leute geschrieben haben, dass ihre Welpen auch so ein Knacken in den Gelenken hatten ,was vom Wachstum kam und nacher von alleine wieder verschwunden ist.
    Bin jetzt verunsichert- was würdet ihr tun?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    Hallo Katinka, warum soll denn eine Vollnarkose, wegen eine Röngenbildes gemacht werden?
    So viel ich weis, macht man das nur bei einem CD, da die Hunde ganz ruhig liegen müssen.
    Aber beim Röntgen??- verstehe ich nicht-

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Hallo katinka,

    klar ,es kann sein ..das es vom Wachstum kommt, ich würde das jetzt nicht sofort überbewerten ,wichtig ist das es beobachtet wird.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  4. #4
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Nero hatte das auch in der Wachstumsphase, das sind Wachstumsschübe. Das Knacken ist wieder von alleine weggegangen.
    Ich würde das mal 14 Tage beobachten und ansonsten tatsächlich mal röntgen lassen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Hallo,
    danke für eure Antworten. Ich wollte jetzt auch nicht direkt in Panik verfallen; wir werden es einfach mal, wie Tina geraten hat, 14 Tage im Auge behalten. Sollte es sich bis dahin nicht bessern, kann man es ja immer noch röntgen lassen. Aber röntgen geht doch wirklich nur mit einer leichten Narkose, oder ist das nicht richtig? Hat einer von euch seinen Hund schonmal ohne Narkose röntgen lassen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Also, es kommt immer auf den Hund drauf an.
    Ich hatte mal einen Hund den konnte man so Röntgen dann wiederum einen der brauchte ne leichte Beruhigung (war damals so ne Paste) und wiederum einen der brauchte eine richtige Narkose -Beruhigung..
    es kommt darauf an wie umgänglich der Hund ist und ob er Still halten kann und auch möchte-will.. .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  7. #7
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Hmmmm, das mit dem Stillhalten ist so eine Sache. Glaub nicht, dass das bei Vegas ohne Beruhigung gehen würde. Er ist zwar ein lieber Kerl, aber beim TA ist er dann schon aufgeregt. Und wenn dann auch noch Herrchen und Frauchen aus dem Sichtfeld verschwinden ist es bestimmt ganz vorbei und er würde nur rum-zappeln! Oh man, ich hoffe echt, dass das Knacken von alleine verschwindet. Sollte es wirklich zu einer OP kommen müssen....da will ich jetzt noch gar nicht dran denken!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Mach dich nicht verrückt und warte ab

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  9. #9
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    23
    hallo, bin gerade über google auf deinen beitrag gestoßen und wollte fragen was sich nun ergeben hat?Uns ist jetzt aufgefallen wenn man Pablo beim gehen die Hand auf die Hüfte legt, spürt man deutlich das die gelenke in der Pfanne sich bewegen....fühlt sich an wie ein knacken. Es kam schon 2mal vor das er Abends gehumpelt ist nach einem spaziergang von 10min. ohne große belastung, verschwand aber auch noch am selbigen abend wieder. Wenn ich auf seine beinstellung achte, dann sieht das für mich soweit alles i.o. aus. Werde in jedemfall zum TA gehen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Da das Knacken nicht wirklich verschwunden ist, haben wir Vegas Hüfte röntgen lassen. Der Tierarzt hat uns beruhigen können. Auf dem Röntgenbild waren keine Auffälligkeiten zu sehen. Solange der Hund keine Symptome zeigt, dass er Schmerzen hat oder humpelt bräuchten wir uns keine Sorgen zu machen. Wenn euer Pablo allerdings, so wie du schreibst, humpelt, würde ich es lieber bei einem TA abklären lassen. Berichte mal, was der TA gesagt hat. Kann Wie alt ist denn Pablo? Wenn er noch im Wachstum ist, kann es natürlich auch damit zusammenhängen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

hund knacken in der hüfte

hund hüfte knacken

junghund knacken hüfte

hund knackt beim laufen

welpe hüfte knackt

hüfte knackt beim hund

knacken hüfte hund

hüfte knacken hund

knacken in der hüfte beim hund

hüfte knackt beim junghund

knacken in der Hüfte hund

hund knacken beim laufen

junghund gelenke knacken

hüftgelenk knacken hund

welpe knackt beim laufen

englische bulldogge hüftschadenhund gelenke knackenknacken der hüfte beim hund knacken in de hüftehund hüfte knacktknackende hüfte hundknacksen in hüftebeim hundhund knacken hüftehund knacktknackende gelenke hund

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •