Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von danni81
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    93

    Kratzen an den Augen

    Hallo Ihr Lieben,

    unser Piet macht uns wieder Sorgen. Er hat sich um die Augen rum ganz doll blutig gekratzt. Wir hatten das vor ein paar Wochen schon mal, da waren wir in der Tierklinik. Er hat Cortison bekommen und Antibitikum, die Ärztin meinte es kann sein das er beim spazieren gehen mit irgendwas in Kontakt gekommen ist was er nicht vertragen hat. Dann war es für eine Zeit gut und jetzt geht es wieder los. Wir haben auch das Futter umgestellt, er bekommt jetzt Happy Dog Afrika. Ganz doll, es sieht auch ein bißchen wie Ausschlag aus. Ich fahre nachher gleich wieder mir ihm in die Klinik. Kennt das vielleicht jemand von Euch? Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

    Mach mir echt sorgen um den kleinen Mann, vor allem ist er nachher 3 Stunden alleine zu Hause, ich hoffe das er es dann nicht noch schlimmer macht.

    Bin für jeden Tip und Ratschlag dankbar.

    LG Danni

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    oweh, da wünschen wir schon mal GUTE BESSERUNG....
    Mit Augensachen kennen wir uns überhaupt nicht aus, ich drücke Euch die Daumen dass Ihr schnellstmöglich die Ursache findet und das beheben könnt!
    Und für das Alleine-sein...da würde ich so eine Halskrause besorgen, nicht dass er noch mehr dran rumkratzt...
    http://www.padvital.de/tiergesundhei...0!0,,1374.html

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Rüpel Avatar von lola
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Gleidingen, Germany
    Beiträge
    746
    oh man der arme kleine schatz!!
    wir drücken die daumen das alles gut geht..sagt bescheid wenn ihr was wisst..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    die Erdbäääre Avatar von dat lottchen
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Duisburg, Germany
    Beiträge
    3.763
    puhh mit den Augen iss das immer so eine Sache...ich würde da nur zum TA raten....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    LG
    Sandra
    Urlaubsreif ist, wer seinem Passfoto immer ähnlicher wird.

  5. #5
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ich bekomm gerade Gänsehaut bei dem Gedanken, WAS Piet da macht
    Ich würde ihm auf alle Fälle eine Halskrause verpassen, denn er hat nur 2 Augen.

    Es könnte alles sein: eine Hornhautverletzung, eine allergische Reaktion auf Umwelteinflüsse...
    Ich würde bei TA mal Kontrastmittel ins Auge geben lassen, um zu schauen, ob er eine Hornhautverletzung hat. Wenn man das ausschließen kann, kann man weiter schauen.

    Ich drücke die Daumen, dass Piet sich schnell erholt und mit dem Mist aufhört.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #6
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Oje, der arme Piet.
    Ich würde auch auf alle Fälle eine Halskrause umlegen.

    Unsere Nachbarin hat einen Flat Coatted Retriever der sich auch immer an den Augen gekratzt hat. Es stellte sich heraus das er eine Futtemittelmilben Allergie hat.

    Gute Besserung für Piet.

    LG
    Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  7. #7
    Bully-Fanatiker Avatar von häppchen
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.970
    schließe mich den anderen an ... auf alle Fälle erstmal Halskrause um, damit er sich nicht weiter verletzt ... haben die doch da in der TK ... was ist denn in der TK rausgekommen?

    Gute Besserung dem Süßen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Welpe Avatar von danni81
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    93
    Guten Morgen Ihr Lieben,

    Piet geht es schon viel besser, die Zinksalbe hat wirklich Wunder bewirkt. Er hat auch gar nicht mehr gekratzt, zum Glück. Wir sind gestern natürlich trotzdem in die Klinik gefahren. Die meinten da, es wäre eine Kontaktallergie. Also das er draußen mit irgendwas in Verbindung gekommen ist, was er nicht verträge. Sie könnten es aber nicht so einfach feststellen. Wir sollten jetzt einfach mal drauf achten, wo er seinen Kopf so alles reinsteckt. Eine Bluttest könnte man frühstens mit einem Jahr machen. Er hat jetzt wieder Antibiotikum bekommen :-( sollte es dann in naher Zukunft wieder kommen, bekommt er eine leichte Nakos und ihm wird ein Stück davon abgescharbt. Bin mit dem Ergebnis mehr als unzufrieden, es ist total unbefriedigend wenn man nicht weiß was es ist. Hab mir gestern Abend noch die Telefonnummer eine Tierheilparktikerin rausgesucht die bei uns in der Nähe ist, mit der werde ich heute mal Kontakt aufnehmen. Mal schauen was die sagt. Ich kann den kleinen Mann doch nicht immer mit Antibiotikum vollstopfen. Werde ihm da auch jetzt erst mal nicht geben, weil es wirklich schon viel besser aussieht und er nicht mehr gekratzt hat, sollte es wieder schlimmer werden kann ich ihm die Tabletten immernoch geben. Das nervt wirklich sehr das keine eine vernünftige Aussage treffen kann. Mal gucken was die Heilparktikerin sagt.

    LG

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Rüpel Avatar von lola
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Gleidingen, Germany
    Beiträge
    746
    das gefühl kenne ich...man ist total hilflos und weiß nicht weiter..
    man was war ich froh als wir die ursache bei Lola gefunden hatten..
    habt ihr bei euch in der wohnung vielleicht eine pflanze wogegen er allergisch reagieren könnte?
    ich drück weiter die daumen für den kleinen kerl!!!
    dicken knutschi

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Fanatiker Avatar von häppchen
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.970
    freut mich, daß es schon besser ist und ich hoffe, daß ihr die Ursache doch noch findet

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bully kratzer auf auge

kratzen auge bulldog

bulldogge augen krazen

allergische reaktion der augen bei englischer bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •