Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    24.12.2011
    Beiträge
    2

    HILFE -unglück vor weihnachten ;(

    hey leute
    mein freund bzw wir haben jetzt seit 2 jahren eine olde english bulldog.
    nach wochenlangen humpeln bzw mal humpeln und dann wieder nicht konnte ich meinen freund dazu bringen zum TA zu fahren.
    un,kurz vor weihnachten der schock :

    mephisto hat auf beiden hinterbeinen einen kreuzbandriss.
    Mittlerweile so schlimm das sich sogar eine arthose entwickelt hat.
    unser TA hat uns jetz 2 methoden empfohlen.
    die erste ist das er eine schiene als ersatzkreuzband verwendet,was allerdings sehr steif wäre und das ist natürlich sch**** wegen der arthrose

    die 2. ist das er aus einer angelsehne ein neues kreuzband formt,was günstiger wäre.

    aber ich denke bei der gesundheit ist es so ziemlich egal was es kostet hauptsache dem kleinem gehts wieder gut.

    meine frage ist nun ob ihr vllt selbst erfahrungen damit habt od uns tipps geben könntet was ihr bevorzugen würdet.
    naja und vllt. wie das verhalten danach ist also kann mephisto wieder wie früher herumtoben (der ist noch ganz schön verspielt) oder auf was wir vllt achten sollten.
    ich hoffe ihr könnt mir/uns helfen mit euren erfahrungen!

    eure katha

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Oje, was für eine miese Nachricht
    Tut mir leid, mit Kreuzbandriss hatte ich (zum Glück) noch keine Erfahrungen.
    Rein aus meinem Bauchgefühl würde ich wohl die 2. Variante bevorzugen.

    Vielleicht wissen die anderen mehr, ich drück euch auf alle Fälle die Daumen, dass Mephisto wieder richtig gesund wird und ihr gut beraten werdet

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  3. #3
    Bully-Junior Avatar von Bullsons
    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    493
    Ich kann dir leider auch keinen Rat geben, da wir mit Kreuzbandriss Gott
    sei Dank keine Erfahrungen haben.

    Gute Besserung an Mephisto.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Bianca, Thyson & Wilson

    http://www.bulldogboard.de/signaturepics/sigpic221_1.gif

    Ein Bulldog ist das ehrlichste und direkteste Wesen der Welt.

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    oje, der arme Kerl----gott sei Dank habe ich auch keine Erfahrung damit, ich würde mich auch für die zweite Variante entscheiden.
    Er ist ja noch so jung.

    GUTE BESSERUNG für den Süßen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    natürlich würde ich meinen Hund operieren lassen!
    Ich frage mich nur,wie man seinen Hund wochenlang humpeln lassen kann und so lange braucht,seinen Freund dazu zu bringen ihn zum Tierarzt zu fahren.
    Nach einer Kreuzbandoperation in einer kompetenten Klinik kann ein Hund übrigens fast immer wieder ein normales Leben führen,es dauert nur sehr lange mit der Genesung und sehr lange Leinenpflicht

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Hallöle, der Schäferhund meiner Eltern hatte mal ein Kreuzbandriss, weil er auf Eis ausgerutscht ist. Da war er 11 Jahre alt und hatte die OP gut überstanden. Er ist etwas über 15 Jahre alt geworden und hatte auch keine Probleme mit dem Laufen oder Toben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014
    Kimberly von Teufelhöhle 23.5.2010 - 7.1.2019






Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •