Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662

    Arthrose mit 10 Monaten

    hallo,

    wir haben gestern beim TA Nero röntgen lassen.... er fing wieder an zu lahmen, nachdem es seit nem Monate ca vorbei war...
    wir hatten ihm dann auch Globulis geholt und haben versucht, damit eine Besserung zu bekommen (sicher erst kommt eine verschlimmerung), aber das Nero
    nicht mehr mit raus wollte und so schlimm gehumpelt hat, war der Grund wieso wir zum TA sind...

    Dort angekommen und im Behandlungsraum, meinte der Arzt " das Knie knirscht, das ist nicht normal, wir müssen röntgen"
    Die Röntgen ergebnisse waren alles andere als positiv
    Unser kleines Babylein hat Arthrose und das schon mit 10 Monaten

    Der arme wird nächsten Freitag operiert um zu schauen wie schlimm es genau ist und woher es kommen könnte....

    Wir haben echt Angst, dass er mit Schmerzen leben muss und wie es dann weiter geht, denn wir wollen ihn ja auch nicht
    leiden lassen

    wisst ihr, ob man sowas heilen kann oder Nero schmerzfrei machen kann??

    Lg Amira

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  2. #2
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Oh man, das tut mir leid! In dem Alter rechnet man ja nicht mit so einer schlimmen Diagnose!
    Ich kann dir nur bedingt weiter helfen, aber ein paar Tipps kann ich geben.
    Ballspiele etc. sind schädlich für Hunde mit Athrose! Durch diese Stopp-Bewegungen nutzt sich der Knorpel immer weiter ab..(genau so wie beim Treppensteigen)
    Was ich euch empfehlen kann (ich weiß gar nicht, ob ihr barft):

    Grünlippmuschel - Wirkung bei Arthrose und Rheuma

    "An der Universität Bundoora in Australien haben Wissenschaftler der "Natural Products Research Group" die Fettsäuren aus der Grünlippmuschel isoliert und mit Hilfe der neuesten wissenschaftlichen Methoden analysiert. Sie fanden dabei bisher unbekannte Omega-3-Fettsäuren, die signifikante anti-entzündliche Eigenschaften zeigten und nachweislich bei Rheuma und Arthrose helfen."
    http://cornelia-buron.suite101.de/gr...hmerzen-a63956

    Und ich habe gutes über Vitalpilze gehört!
    Mykotherapie/ Vitalpilze
    "Alle Vitalpilze wirken regulierend und entgiften die inneren Organe Leber und Niere. Die Kombination von Shiitake und Reishi wirkt ausserdem entzündungshemmend und verringert damit die arthrotischen Schmerzen.
    Sie wirken vitalisierend und versorgt den Körper mit den nötigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Sie liefern auch wichtige Verbindungen aus Zuckern und Eiweißen, aus denen der Körperspezielle Gerüstsubstanzen für Bindegewebe, Sehnen und Knorpelherstellen kann. Zugleich enthalten beide Vitalpilze ein optimales Angebot an Aminosäuren, was dem Abbau der Knorpelschichtentgegenwirken soll. Die Wirkung setzt rasch ein."
    http://animal-touch.ch/blog/?p=171

    Ich hab auch gehört das Wassertherapien gut für die Gelenke sein sollen..wichtig ist, dass sich Knorpel wieder neu bildet.
    Sorry, dass ich nicht mehr dazu schreiben kann..Ich wünsche deinem Dicken gute Besserung und hoffe, dass ihr es in den Griff bekommt!
    Die anderen haben bestimmt gute Tipps für euch.


    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  3. #3
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    Danke dir , dass hat uns schon weiter geholfen
    Hoffe auch, dass wir Nero bald schnerzefrei haben...
    Lg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  4. #4
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Grünlipp ist schonmal ein gutes Mittel für die Knorpelneubildung.
    Nero´s Athrose klingt schon sehr schmerzhaft, so arg kenne ich das nicht. Unser altes Beaglemädel hatte Alters- Athrose und war wetterfühlig, bedeutet: Wetterumschwünge und nasskaltes Wetter machten ihr zu schaffen. Heilungsmöglichkeiten gab es bei ihr keine, ihr halfen warmhalten (Schwiegermom hatte eine medizinische Rotlichtlampe, die Sheila liebte) und das Verhindern aller Bewegungen, die die Gelenke stauchen, wie Treppensteigen, schnelles Spiel etc. zu vermeiden.

    Ich würde Nero also bei Schmerzen warmhalten und schonen. Probiert doch mal solch eine wärmende Lampe.

    Ich drück euch dolle die Daumen, dass Nero bei seinem jungen Alter nicht schon so krank ist
    Hoffentlich findet der Doc. die Ursache.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Oh nein, der arme Nero. Hätte gar nicht gedacht, dass Arthrose schon in so jungen Jahren auftreten kann. Hast du vielleicht mal Kontakt zum Züchter/in aufgenommen? Die haben doch meistens die besten Ratschläge, da sie ihre Hunde am besten kennen und so einen Fall vielleicht auch schon einmal hatten...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Oweh, der arme Bub... :-(
    In dem Alter schon, das ist schlimm. Konnte man beim Röntgen sehen, wo das evtl herkommen könnte? Irgendwelche Fehlstellungen?
    Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr eine Ursache findet, und gegensteuern könnt...toitoitoi.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  7. #7
    Bully-Fanatiker Avatar von häppchen
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.970
    der Arme ... so jung und schon so schlimm

    vllt wäre auch sowas für euch dann interessant http://www.goldakupunktur-tierarztpr...lantation.html

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    danke ich lese das gleich mal genauer durch, wenn jayden schläft klingt aber schon mal interessant

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  9. #9
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    was sagt ihr zu der kombination grünlippmuschel und Teufelskralle?? hat da jmd erfahrungen mit gemacht?
    LG Amira

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  10. #10
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Oje,,das ist echt schlimm ,,,man ,man in diesem Alter?
    Ich wünsche und hoffe -ihr findet sehr schnell die Ursache mit ,durch einem guten Ta heraus!!
    Alles Gute deinem Nero!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge arthrose

arthrose englische bulldogge

englische bulldogge gelenkprobleme

arthrose bulldoggeenglische bulldogge knie problemknieprobleme bei englischer bulldoggebulldogge knie entzündetarthrose beim englischen bulldoggerheuma bei englischer bulldoggegelenkprobleme bulldoggenmeine bulldogge hat arthroseArthrose bei Bulldoggehilfe bei gelenkproblemen bulldoggebulldogge hat Arthroseartrose bulldogknieprobleme englisvhe bulldoggeenglische bulldogge knieproblemgelenkprobleme für englische bulldogge bulldogge gelenkprobleme cornelia buron globulienglische bulldogge knie problemearthrose bei englischer bulldoggeeenglische bulldogge athrosebully arthroseenglische bulldogge arthritis

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •