Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    OneTwo
    Gast

    Zwischenzehenentzündung und Pickelchen

    Hallo @ all, ich möchte von euch gern eure Meinungen / Erfahrungen zum Thema der ZZ-Entzündung und Pickelchen beim Hund.

    Mein OneTwo hat an seiner linken Pfote im Zwischenraum der beiden mittleren Zehen einen gräulichen, nässend-schleimigen Film (zuerst war die Stelle trocken und dunkel gefärbt). Wir haben heute einen TA-Termin und dann werde ich diese Pfote mal angucken lassen.

    Jetzt hab ich versucht, mich schglau zu googeln und hab mir Bilder hierzu angeguckt. Da sah ich diese ZZ-Entzündungs Blasen. Die hat er (noch?) nicht.

    ABER: Er hat auf seiner rechten Lefze eine kleine Blase, es ist sicherlich kein Pickel der weiß werden könnte und dann aufgehen könnte...

    Ich bin gerade echt besorgt und hoffe dass man nichts Schlimmes finden wird was ihm irgendwann Schmerzen und Juckreiz beschaffen kann.

    Hüüüüüüülllllfffffäääääääää!!!! Bitte!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    OneTwo
    Gast
    ...ach ja - es nässt erst seit zwei Tagen - ich hab das im Auge behalten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Mit der pfote würde ich auch zum TA gehen...gute Entscheidung

    Wie sieht das Pickelchen an der Leftze denn aus??
    Hat er das nur an der Leftze??

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Los Rinna- sag's!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  5. #5
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Hahahaha..Nicölsche...Du weißt worauf ich hinaus will..hihi...

    Aragon hatte z.B. am Auge so ein Pickelchen...später auch an der Leftze..war aber kein Pickelchen..sondern eine Warze und zwar eine Papilloma Warze ...
    haben viele Junghunde..und zwar kommt das durch eine immunschwäche...z.b. bei Aragon durch den wechsel in die neue Familie...neue Gerüche..neue Umgebung u.s.w.
    Ist ein Virus...aber nein..NICHTS schlimmes

    Aragon bekommt jetzt seit ich glaub fast 2 Wochen...Thuja D6 Globulis...und tadaaaa...die an der Leftze ist komplett weg und die am Auge ist auch schon viel viel kleiner geworden...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    OneTwo
    Gast
    ...also, wir waren beim TA und sie hat dran gerochen, mit der Lupe und dem Licht auf dem Hirn untersucht. Ich soll jetzt mal die Stelle mit Wasser sauber machen und dann mit "Douxo - Chlorhexidin Mikroemulsionspray" einsprühen und beobachten, schlecken tut er nicht dran. Wenn das nichts bringen sollte werden wir Kulturen anlegen und auf den Hefe-Dings-Da hin gesondert untersuchen.

    Dieses Bläschen ist heute schon ein bissi kleiner, es ist nur rötlich und so groß wie ein halber Stecknadelkopf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Okay, dann ist es nicht das selbe..denn diese Papilloma Warzen sind nicht rot

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    OneTwo
    Gast
    ...ich kenn Warzen von den Ponys, die sind auch nicht rot, sondern die gibt es auch in verschiedenen Varianten. Gestilt, geballt, etc. Aber die von OneTwo sehen eher aus wie kleine Blasen unter der Haut. Bzw. diese EINE Blase. Sind (noch?) nicht mehr.

    Jetzt mal gucken was passiert, ob die Pfote besser wird.

    Kann das sein, dass er irgendwann zu fressen nicht verträgt? Ich glaube in dem hier eingestellten Thema zu ZZ-Entzünd. gelesen zu haben, dass das mit Karotten zusammenhängen kann... ist das häufiger der Fall bei Hunden?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Welpe Avatar von lena
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    Oebisfelde, Germany
    Beiträge
    49
    hallo,

    kannst du mal ein bild von seiner pfoten machen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Zwischenzehenekzeme konnte mir mein TA nicht erklären, er hatte, weil es ihn interessiert hat, mehrere Kollegen gefragt.
    Scheinbar ist die Ursache noch nicht gefunden, bzw. es gibt viele Ursachen. Fakt ist, dass die fleischigen Pfoten die Ekzeme fördern.

    Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, die "Blase" aufstechen" zu lassen, dann kann die Siffe rauslaufen und die ENtzündung zurückgehen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

zwischenzehenentzündung hund

pickel zwischen den pfoten

englische bulldogge zwischenzehenentzündung

zwischenzehenentzündung hund bilder

kleine pickel am zeh

zwischenzehenentzündung hund erste hilfe

zwischenzehenentzündungen hundhund zwischenzehenentzündungzwischenzehenentzündungbulldogge hat entzuendete pfotenhund hat nässende pickel zwischen den zehenhund pfote pickelhund Pickel PfotenPickel zwischen den Zehen beim hundpickel zwischen den zehenhund pickel an der pfotehund hat pickel zwischen zehenzehen ekzeme beim hundEntzündungen zwischen den Zehen englisch bulldogentzündung zwischen den zehen bilderhund hat pickel zwischen den pfotenpickel unter den pfotenzwischenzehenekzem bilderwarzenähnliche pickel zwischen den zehen hundbulldogge stelle zwischen den zehen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •