Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36
  1. #21
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ich seh das wie Mine: keine OP, bevor der Kleine erwachsen ist. Im Wachstum kann sich noch vieles verändern und auch verwachsen
    Habt ihr die Info mit den Nasenlöchern und dem Gaumensegel von eurem Züchter bekommen? Mich wundert es, denn Züchter und TA sollten es wissen, dass man in solch jungem Alter noch keine verbindliche Aussage treffen kann.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  2. #22
    OneTwo
    Gast
    ...eben drum fragte ich, WOHER diese Aussage kommt. Also wenn ich den Fall so rum denke, dass es sich um ein Pferdle handeln würde, würde ich auch sagen, dass man unbedingt warten sollte, bis sich der Körper ausgewachsen hat. Und bisher lag ich mit meinen Bully - Pony - Vergleichen nicht soooooo verkehrt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #23
    Bully-Welpe Avatar von Eneycia
    Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    76
    die info mit den nasenlöcher kommt vom züchter, das mit den gaumensegel ist die von meinem ta. der züchter würde die ganze op übernemen. ich habe eben schon verschiedene ausagen gehört: ist der gaumensegel schon im frühen alter zu lang reizt das die ganze zeit, und es könnte verknorbelungen (oder so änlich?) endstehen. und hab auch schon öffters gehört das die op nach zwei jahren nichts mehr bringt (das allerdings bezweivle ich den ich kenne eine 3 jährige mopsdame und der hat die op super geholfen).

    der züchter war eigentlich auch für eine frühe op (das allerdings war bei der ausagen nasenlöcher erweiterung).

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #24
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ich bezweifle leider auch, dass es viel bringt bei 3 Monaten zu operieren. Mein TA klärte mich letztens erst über die Geschichte auf und meinte, das es in dem Alter gar nichts bringt, weil sie ja nicht mal ausgewachsen ist und sich noch so vieles ändert. Also Stella hat noch keine Probleme, aber man weiß ja nie was kommt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #25
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    hmm, ich würde, auch mit der Nase, warten und dann alles in einer OP machen.
    Aber ich bin da auch kein Experte, Nero musste zum Glück deswegen nicht unters Messer.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #26
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    Ich würde die Entscheidung einem bulldogerfahrenen Tierarzt überlassen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #27
    Bully-Welpe Avatar von Eneycia
    Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    76
    erfahrungen bei bulldogen hat er, kenne auch eine französische bulldoge und ein mops die von ihm operiert wurden. beiden gehts viel besser.
    allerdings habe ich gerüchte gehört das er ZU gerne das messer schwingt....
    meine trainerin aus der welpenspielgruppe meinte das ich es entscheiden sollte aber wen es ein sehr heisser sommer würde er probleme bekommen...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.593
    Also unser Herman hat ja auch ein paar kleine Wehwehchen die uns mitunter Sorgen bereiten aber unser TA macht bevor der Kleine ausgewachsen ist keinerlei OP´s. Es sei denn es ist natürlich ein Notfall. Hab schon gehört das sich so Gaumensegelgeschickten bei Welpen im Erwachsenenalter bzw. in der Wachstumsphase reguliert haben. Das scheint wohl mit der stärker werdenden Muskulatur zu tuen zu haben. Das ist wie bei älteren Menschen... Muskulatur baut ab und die älteren Herrschaften fangen an zu schnarschen oder schnarschen stärker als früher...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  9. #29
    Bully-Junior Avatar von Nancy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    390
    Nancy wurde mit 1 1/2 Jahren kastriert ( immer wieder Scheinschwanger ) und ich habe am OP Tag gesagt mh schauen sie doch bitte nach dem Gaumensegel Nancy hatte nicht so die grossen Probleme schnarchen ja aber Power hatte sie, was halt so etwas war war das Rückwärtsniesen.
    Ja und siehe da sie hatte einen megalappen das Gaumensegel war sehr lang aber dünn er hat es sehr sehr gut gemacht !!!
    Sie schnarchte garnicht mehr jetzt im alter so seit einem Jahr grummelt sie wieder etwas im Tiefschlaf.

    Sky ja hat im Sommer gut geröchelt so das wir 2007 im Frühjahr mit 2 1/2 entschieden haben es wird geschaut.
    Und siehe da sein Gaumensegel war Bingo stramm klein nicht das Problem aber seine Mandeln und vorallem die Taschen waren so gross wie von einer BX er hat beides entfernt bekommen.
    Nancy hat ihre Mandeln noch.
    Sky schnarcht mehr aber Ok und wenn er sich auspowert hört man ihn mehr aber es ist ok.
    An den Nasen ist bei beiden nichts gemacht worden.

    Da ich im Moment nicht sagen kann was für eine Rasse ich mir irgendwann hole, schaue ich was die Zeit bringt aber wenn weiss ich auf was ich zu achten habe und ich finde es erleichternd die gaumensegelop an einem Bully der Probleme hat machen zu lassen und wir wissen das 90% Probleme haben.
    Mine

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße von Mine und Ray und Nancy und Sky für immer im Herzen

  10. #30
    Bully-Welpe Avatar von Udiutzli
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Eneycia Beitrag anzeigen
    allerdings habe ich gerüchte gehört das er ZU gerne das messer schwingt....
    Das sind keine Gerüchte, nur so zur Info.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    "Immer schön locker durch die Hose atmen"

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge gaumensegel

gaumensegel op englische bulldogge

gaumensegel englische bulldogge

gaumensegel op risiken

gaumensegel hund nachwachsen

gaumen op hinter mir

gaumensegel-op erfahrungen

gaumensegel op hund

gaumensegel operation risiken

gaumensegel op

probleme nach gaumensegel op

gaumensegel op hund erfahrungen

englische bulldogge lange Gaumenwelcher tierarzt mach die gaumensegel op auf raten tierklinik gaumensegel-optierklinik hofheim gaumensegelgaumensegeloperation mopsgaumensegel op spezialistengaumensegel nachwachsengaumensegel kürzen tierklinik hofheimtierklinik berlin gaumensegel-opErfahrungsberichte gaumensegel op tierklinik hofheimwer hat Erfahrung bei einer Französischen Bulldogge mit einer Gaumensegel OPerfahrungen gaumensegel opmops gs op Gefahr

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •