Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von funker1970
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    Prümzurlay
    Beiträge
    28

    Erfahrungsberichte Gaumensegel OP

    Hallo an alle,

    ich frag mal hier in die Runde wer von Euch Erfahrung mit dieser Gaumensegel OP gemacht hat.
    Da unsere kleine sehr schnell völlig ausser Atem ist sind wir am überlegen ob diese OP ihr helfen wird.
    Wir möchten diese OP auch wirklich nur dann durchführen lassen ( wir haben sie mit 4,5 Jahren aus so einer Vermehrungsstation bekommen, will nicht wissen wieviele Welpen/OP`s sie schon hinter sich hat ) wenn es ihr auch wirklich was bringt.
    Wie ging es Euren Bullis nach der OP, besser, viel besser, genau wie vorher?
    Würdet Ihr es nochmal machen lassen?
    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Sylvia & Jürgen mit Alex und newcomer Kimba
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    Eindeutig besser !
    Aber welche Probleme bringen dich dazu ,ans Gaumensegel zu denken ?
    Wenn sie nur schnell außer Atem ist,könnte es ja auch am Herz liegen oder anderen Dingen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Welpe Avatar von Lara
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Schöppenstedt
    Beiträge
    144
    Also ich kann auch nur sagen das ich es wieder machen würde. Spencer war eine Woche nach der OP wieder völlig fit, ihm wurden neben dem Gaumensegel auch die Mandeln,Taschen und die Nasenmuscheln entfernt und die Nasenlöcher vergrößert. Er schnarcht nicht mehr und atmet wunderbar durch. Wir haben uns dazu entschieden weil er eine zu enge Luftröhre hat und ihm das atmen erleichtern wollten. Aber bitte lasst sie komplett durchchecken und sucht euch eine gute Klinik die damit Erfahrungen haben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von funker1970
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    Prümzurlay
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von dirk2006 Beitrag anzeigen
    Eindeutig besser !
    Aber welche Probleme bringen dich dazu ,ans Gaumensegel zu denken ?
    Wenn sie nur schnell außer Atem ist,könnte es ja auch am Herz liegen oder anderen Dingen
    Hallo Dirk,
    wir denken das problem liegt beim Luftholen.
    Es sieht immer sehr angestrengt aus wenn sie beim Spaziergang am Atmen ist.Ich weiss nicht wie ich das sagen soll, man meint sie könnte viel schneller Atmen wenn sie besser Luft bekäme.
    Wir waren ja schon öfter bei TA, hätte sie ein Problem am Herzen wäre das sicherlich schon aufgefallen.
    Das schliessen wir aus.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    Sollte es wirklich am Gaumensegel liegen,wird ein erfahrener Tierarzt das sicher feststellen.Wenn,würde ich operieren lassen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Nero selbst wurde nicht operiert, aber ich kenne ein paar Bulldogs, bei denen hat es mehr Lebensqualität und mit Sicherheit auch einige Jährchen mehr gebracht

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  7. #7
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Keinerlei Erfahrung damit. (gsd)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  8. #8
    Bully-Junior Avatar von Nancy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    390
    Nancy hat die OP 2002 bekommen das ist jetzt 10 Jahre her, sie atment wie ein Schäferhund, ich habe es schon öfter erklärt dadurch das sie besser atmet und mehr Luft bor Atemzug bekommt hat sie einen niedrigeren Herzschlag wir reden hier von 1-2 Schläge pro Minute das Herz muss halt weniger pumpen, aber auf die Jahre gesehen, unsere Uroma ist jetzt 11 Jahre und 4 Monate.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße von Mine und Ray und Nancy und Sky für immer im Herzen

  9. #9
    Bully-Welpe Avatar von funker1970
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    Prümzurlay
    Beiträge
    28
    Hallo an alle,

    vielen Dank für Eure Antworten.... ich denke wir werden die Sache dann mal angehen.

    Viele Grüsse
    Jürgen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ich drück euch die Daumen und haltet uns auf dem Laufenen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge gaumensegel

gaumensegel op englische bulldogge

gaumensegel englische bulldogge

gaumensegel op risiken

gaumensegel hund nachwachsen

gaumen op hinter mir

gaumensegel-op erfahrungen

gaumensegel op hund

gaumensegel operation risiken

gaumensegel op

probleme nach gaumensegel op

gaumensegel op hund erfahrungen

englische bulldogge lange Gaumenwelcher tierarzt mach die gaumensegel op auf raten tierklinik gaumensegel-optierklinik hofheim gaumensegelgaumensegeloperation mopsgaumensegel op spezialistengaumensegel nachwachsengaumensegel kürzen tierklinik hofheimtierklinik berlin gaumensegel-opErfahrungsberichte gaumensegel op tierklinik hofheimwer hat Erfahrung bei einer Französischen Bulldogge mit einer Gaumensegel OPerfahrungen gaumensegel opmops gs op Gefahr

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •