Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    mit Macken- Luise Avatar von kagori
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    92

    Erste Läufigkeit

    Ich vermute, das kleine Lieschen ist gerade zu ersten Mal läufig. 1 1/2 Wochen lang kam Sekret bei ihr raus, das sie aber immer weggeschleckt hat. Am Montag waren dann ein paar große Blutflecken auf ihrer Schmusedecke, danach kam nichts mehr. Das Hundchen ist etwas maulig und träger als sonst, ihre Geschlechtsorgane sind etwas angeschwollen, aber davon abgesehen ist alles wie immer. Ich lasse sie grad vorsichtshalber nicht mehr frei laufen, aber die Rüden machen keine Anstalten auf sie draufzuhüpfen.

    Laut TH ist sie erst 7 - 8 Monate alt. Hab gerade recherchiert und befürchte, dass das etwas zu früh sein könnte. Allerdings vermute ich fast, dass sie älter ist, denn sie bringt als schlanker Hund schon 18 kg auf der Waage zusammen.

    Ist also alles im grünen Bereich oder sollte ich zum TA?

    Danke für die Hilfe, denn die HH hier konnten mir auch nichts Genaueres sagen, ihre Hunde sind alle sterilisiert.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Wieso sollte das zu früh sein??? Ist von Hi d zu Hund verschieden...die eine wird mit 7 mon. Das erste mal läufig die andere erst mit 14 mon..a war glaub ich 11 Monate alt...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Mach Dir kein Kopp, alles im grünen Bereich!!
    Und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, nu isse eine Dame! ;-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  4. #4
    mit Macken- Luise Avatar von kagori
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    Mach Dir kein Kopp, alles im grünen Bereich!!
    Und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, nu isse eine Dame! ;-)
    *Seufz* und gerade eben noch war sie sooo klein... *Hach*

    In meinem schlauen Buch stand was von 9 - 12 Monaten, außerdem hab ich Horrorgeschichten von enzündeten Gebärmüttern usw. zu hören bekommen... deswegen hab ich nachgehakt. Die Woche sollte ich sie noch an der Leine lassen, oder? Außerdem ist am Sa Hundeschule, können wir da hin oder besser nicht?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    NEIN, keine HuSchu. Da macht Ihr nur alle verrückt. Und ausserdem würden Sie Euch eh heimschicken...
    An der Leine würde ich sie auch lassen, sicher ist sicher. Wenn die Damen heiss sind, ist jeglicher Gehorsam ausm Hirn vertrieben...GLAUB MIR. ;-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische Bulldogge erste Läufigkeit

läufigkeit bei englischen bulldoggen

englische bulldogge läufigkeit

erste läufigkeit englische bulldogge

englische bulldogge acht monate alt das erste mal läufig

wann wird eine englische bulldoge läufig

enlische bulldog läufig

englische bulldogge läufig

wann wird eine englische bulldogge läufig

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •