Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942

    Gestern Schock!

    Hallo ihr Lieben,

    ich muss euch berichten, was uns gestern passiert ist. Ich kann euch sagen, ich stand am Auto und hab schon geheult, weil ich dachte, as wars.
    Also, wir waren gestern auf der Hundewiese. Die hatten sie endlich mal frisch gemäht. Wurde auch Zeit. Es war nicht viel los. Stella hat sich ein bisschen mit einer Hündin gerauft.
    Danach sind wir noch schnell was zu essen holen gefahren und Stella hat derweile im Auto gewartet. Als wair wieder kamen, sagte Dirk zu mir, dass ich mir mal Stella anschauen soll und das sie wirklich schlimm aussieht. Bis dahin wusste ich nicht, was uns noch erwarten würde.
    Ich schaute nach hinten auf den Rücksitz und sah nicht meine kleine Knautschnase sondern einen Streuselkuchen. Stella war übersäht mit kleinen Beulen. Wir sind schleunigst los gefahren. Meine Nachbarin sollte sich den ganzen Spaß mal ansehen. Sie arbeitet in der Tierklinik und hat gewisse Sachen zu Hause.
    Also hat Dirk Gas gegebene. Unterwegs machte auf einmal das Auto Probleme. Wir mussten rechts ranfahren. Dirk stieg aus und schaute, fand aber keinen Fehler. Er stieg wieder ein und wir fuhren los. Da war dann wieder dieses schreickliche Geräusch. Er stieg wieder aus, schaute, nichts! Er kam rein, drehte sich zu Stella um und wurde ganz blass. Ich drehte mich um und konnte nicht glauben, was ich sah. Ihr ganzes Gesicht war komplett angeschwollen. Ihre Augen waren kaum noch sichtbar.
    Dirk ließ das Auto an und man glaubt es kaum, das Geräusch war weg, einfach weg! Das musste ein Zeichen sein.
    Meine Nachbarin kam gleich runter, damit wir in die Klinik fahren konnten. Sie hat extra was zum Kühlen mitgebracht! Das schien auch zu helfen, denn als wir ankamen, waren die Beulen am Körper weg und das Gesicht sah viel besser aus.
    Also haben wir das nur schnell anschauen lassen und sind wieder gefahren. Man sprach von einem allergischen Schock, aber keiner weiß woher.
    Ich vermute, dass in der Wiese irgendeine Pflanze lag, in der sie sich gesuhlt hat. Ich werde mal demnächst auf der Hundewiese fragen, ob es vielleicht noch mehr betraf. Könnte ja auch ein aggressives Unkrautmittelchen gewesen sein.
    Zum Glück hatte Stella keine Atemnot.
    Ich sag euch. Ich war danach so k.o. dass ich auf der Couch eingeschlafen bin.

    Liebe Grüße
    Heidi

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    heilige schxxx....na das kann ich mir vorstellen, dass de danach k.o. warst....
    Pfuuuh, gsd is alles gut ausgegangen, und dem Knödel gehts besser!!!
    Wäre natürlich schön zu wissen, woher es nun kam...
    Alles Gute, Stella!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  3. #3
    OneTwo
    Gast
    ...oh meine Güte, was n Schock!!! Oje, ich kann mich voll reinfühlen, wenn man solche Angst um seinen Hund hat (OneTwo hatte doch auch mal den Ohnmachtsanfall als er sooo spucken musste, dass er keine Luft bekam und umfiel) - ich kanns echt nachvollziehen wie man sich da fühlt. Sicherlich könntest Du JETZT nochmal losheulen, wenn Du nur dran zurückdenkst... ich kenn das und fühle mit.

    Alles alles Gute weiterhin, dass sie sich gut erholt und euch sowas nie wieder passiert. Drück euch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ich will nachher mal beim TA anrufen und fragen, ob die irgendwie einen Allergietest oder so machen könnten, damit ich diese Situation das nächste Mal geschickt umgehen kann. Es hätte ja noch viel schlimmer kommen können und Stella hätte vielleicht wirklich keine Luft bekommen.
    Ich werde in den nächsten Tagen die Wiese meiden und mir mal eine Ausweichmöglichket suchen.
    Ich hatte das Gefühl, das Stella gar nicht wusste wie ihr geschieht, als wir sie gekühlt haben. Sie hatte ja nicht mal Juckreiz. Gott sei Dank ist das überstanden!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    Zum Glück geht's der Maus gut!! Ich wäre auch total geschockt gewesen!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  6. #6
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ja das war ich auch. Ich hab den Schock immer noch nicht ganz verdaut.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    die Erdbäääre Avatar von dat lottchen
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Duisburg, Germany
    Beiträge
    3.763
    ach du meine Güte.....da wäre ich auch geschockt gewesen.....hoffentlich geht es der Süssen nun schon besser.....!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    LG
    Sandra
    Urlaubsreif ist, wer seinem Passfoto immer ähnlicher wird.

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ja wie gesagt, mein Schock war größer als ihrer. Sie scheint nicht viel mitbekommen zu haben. Sie hat sich völlig normal verhalten, hat sich nicht gekratzt, hat gepielt, gekuschelt, gefressen und getrunken. So wie immer. Nur mein Herz hat gelitten Das will ich nicht noch mal erleben! Stella gehts gut und meine Nachbarin wirft heute mal ein Auge drauf, weil ich immer noch Angst habe, das es wieder kommt, weil wir ja nicht wissen woher es kommt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    die Erdbäääre Avatar von dat lottchen
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Duisburg, Germany
    Beiträge
    3.763
    hach man....fühl dich mal lieb umarmt.....ich weiss wie das iss.....das Hunde-Mama-Herz leidet immer ganz doll mit....
    Kuschel die süsse Stella mal von mir.....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    LG
    Sandra
    Urlaubsreif ist, wer seinem Passfoto immer ähnlicher wird.

  10. #10
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Das mache ich gleich sobald ich zu Háuse bin.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

französische bulldogge geschwollenes auge

französische bulldogge geschwollenes gesicht

französische bulldogge dickes auge

französische bulldogge beulen am körper

geschwollenes auge englische bulldogge

Französische bulldogge beulen

französische bulldogge geschwollene augen

allergie im gesicht bei englischen bulldoggenbulldogge hat dickes augeenglische bulldogge hat rotes geschwollenesfranzösische bulldogge tränendrüsen verstopftallergischer schock beim bulldogenglische bulldogge geschwollenes augebulldogge tränenkanalallergie franz.bulldogge im gesichtfranzösische bulldogge gesicht geschwollenbulldogge und geschwollenauge schwillt an bulldogge meine bulldogge hat ein dickes Auge englische bulldogge allergie schocksmiley dickes bussiverstopfte tränenkanal englische bulldoggeimpulskontrolle wie hunde sich beherrschen lernenallergischer schock englische bulldoggedickes auge englische bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •