Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Bully-Junior Avatar von dingo
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    280

    Kurzatmichkeit

    Die EB hat ja die kurze Schnauze/Nase wie auch immer und man sagt das die Lebensqualität dadurch beeinträchtigt wird was ist da wirklich dran.
    Sind eure Hunde öfter Krank müssen sie sogar ab und an leiden oder oder oder....
    seeya Kai

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Jaja, das leidige Thema: angeblich sind unsere Bullys ja Qualzuchten.....
    Aber jede Rasse ist demnach eine Qualzucht, sei es der Dackel mit seinem langen Rücken oder die Dogge mit der abnormen Grösse!
    Es stimmt schon,dass Bullys etwas schwerer Atmen, als andere Rassen.
    deshalb ist es ja so wichtig, bei einem guten Züchter zu kaufen, denn die meisten Züchter achten darauf, dass sie freiatmende Hunde züchten.
    Natürlich kanns Probleme geben, vor allem, wenn man einen Händlerhund hat. Lies Dir einfach mal meine oder andere Homepages durch, da erfährst Du sehr viel, was passieren kann!
    In der Regel sollte aber auch ein Bully ein bewegungsfreudiger Hund sein, der durchaus auch längere Spaziergänge bewältigen kann. Durch die kurze Schnauze ist bei Hitze allerdings besondere Vorsicht geboten, denn gerade weil der Weg von Nase zu Lunge wesentlich kürzer ist, als bei anderen Rassen, können die kurzschnäuzigen Rassen schnell einen Hitzschlag bekommen.
    Dir sollte also schon klar sein, dass ein Bully schon bewegungsfreudig ist, aber eben kein Langstreckentyp wie beispielsweise ein Schäferhund!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Junior Avatar von dingo
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    280
    Danke
    und was nehmt ihr hier als Abkürzung für die english bulldog da ja nicht alle hier diese Tiere halten doch ich sehr an gerade diese interessiert bin.

    seeya Kai

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Wir sagen nur: EB!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Naamah
    Gast
    Aber jede Rasse ist demnach eine Qualzucht, sei es der Dackel mit seinem langen Rücken oder die Dogge mit der abnormen Grösse

    Bei der Dogge ist die Größe eher Qual für die geplagten Halter, wenn Doggerich in der Rüpelphase ist Siehe Thread "So ein Stinksack".
    Hast schon recht Kai, dass du alles hinterfragst. Gute Züchter achten drauf, dass genau solche gesundheitsbelastenden Merkmale nicht vorkommen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    Also ich habe einen lauffreudigen Bully der keinerlei probs hat mit der Atmung (zum Glück)
    Du musst auch wissen das ein Bully nicht nur faul rumliegen will!
    Er besteht auch auf seine regelm. Spaziergänge und Ballspielen!
    So ist es zumindest bei meiner halt ein kleines Energiebündel!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Kathi-Hulk
    Gast
    das stimmt. Ellie hat echt ne superklasse Atmung (neidischbin )

    Hulk hat leider nicht so ne tolle Atmung wobei das nicht an der kurzen Nase/Schnauze liegt, sondern das Problem im Kehlkopf liegt- was also alle Rassen treffen kann. Aber sobald dein Bully hörbar atmet, kannst du dich auf Diskussionen einstellen, weil wir Bullyhalter alle Tierquäler sind...
    Da muss man sich echt ein richtig dickes Fell wachsen lassen, aber selbst das schützt nicht davor, dass man sich über manche Reaktionen von Leuten furchtbar lange ärgert.
    Wenn du einen Welpen hast, ist er süß und schön und alle sagen dir, dass sie ja schon immer mal so einen Hund haben wollten, aber kaum ist er ausgewachsen bist du ein Tierquäler, weil du die "Qualzuchten" unterstützt...
    Aber in solchen Momenten guckt man seinen Bulldog an und dann weiß man, dass keine dummen Sprüche die Liebe zum Bully kaputt machen kann

    huch, na das war jetzt nicht alles mehr ganz zum Thema passend...

    Aber jedenfalls atmen Bullys natürlich schwerer als andere Rassen, Bullys schnarchen ja auch, aber sie brauchen im Normalfall kein Sauerstoffzelt
    und sie sind wunderbare Wegbegleiter!!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    101
    höchstens ne Schubkarre

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Stimmt! Ich stell mir das schon wieder bildlich vor

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    101
    ne extra Schubkarre aus Eisen die hält was aus.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

kurzatmichkeit

english bulldog atmung

old english bulldog atmungenglische bulldogge atmet schwerenglische Bulldogge atmet schnellatmung englisch bulldoggeenglische Bulldogge Probleme atmungenglische bulldogge wirklich qualzuchtbulldogge schlechte atmung durch nasenfalteschwere atmung bullywelpeatmen englische bulldoggen lautenglische bulldogge schnelle atmungenglische bulldogge schnelles atmenenglische bulldogge atmen im sommerfranzösische bulldogge kurze schnelle atmungbeschleunigte atmung bei englischer bulldoggeenglische bulldogge qualzuchtfranzösische bulldogge schnelle atmungatmen bully Welpen am Anfang schwererenglische bulldogge atmungenglische bulldogge warum zucht do schwereold english bulldog welpe atmet schnellenglische bulldogge welpe atmet schnellenglische bulldoggen welpe schnauft schwere atmung englische bulldoggen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •