Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von Reiken
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    63

    Seit Barfen kratzt sie sich

    Hallo,

    ich habe ja vor 3 oder 4 Wochen angefangen zu barfen.
    Und seit kurzem ist mir aufgefallen, dass Jolle sich erstaunlich oft kratzt, weil es scheinbar ziemlich juckt.

    Stellt sich natürlich mal wieder die Frage, woran es liegt. Ich füttere ja jetzt, im Gegensatz zu vorher, verschiede Tierarten, vorher im Trockenfutter war es nur Huhn.
    Wie kann ich rausfinden, woran es liegt?
    Ich könnte ne Ausschlussdiät machen, aber so viel Fleisch von einem Tier habe ich gar nicht da, da müsste ich erstmal neu bestellen.

    Vielleicht ist es ja auch psychisch, manchmal hab ich nämlich das Gefühl sie macht solche Sachen weil sie Aufmerksamkeit kriegen will weil sie nicht 100% die Nummer 1 ist am Tag... Aber vielleicht denke ich da auch zu menschlich.

    *verzweifel*

    LG
    Reiken

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Hallo. Ja das wirst du nur mit einer Ausschlussdiät raus bekommen. Stella hatte das mit dem Kratzen auch, da habe ich aber sehr schnell gemerkt, dass es vom Huhn kommt. Das hat dann auch immer einen halben Tag nach der Fütterung vom Hühnchen angefangen.
    Das es psychisch ist würde ich jetzt nicht denken, aber ich kann auch nicht in Jolle reinsehen.

    Vielleicht hat ein anderes Forenmitglied noch eine Idee

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Heidi



  3. #3
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Kratzt sich Jolle nur oder sieht man auch Hautveränderungen?

    Eine Allergie zeigt sich meist mit Hautprusteln.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Reiken
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    63
    Nein, ich habe bisher keine Hautveränderungen bemerkt... sie kratzt sich einfach...
    Ich weiß aber nicht, woran es liegen könnte. Mir ist aufgefallen, dass sie es nach Fisch gemacht hat und auch nach Rind... aber ich muss nochmal genauer drauf achten..

    Die andere Sache ist, dass sie vorgestern morgen weder den Hühnerschenkel vom Supermarkt noch den kleinen Rindermarkknochen angerührt hat, obwohl sie sowohl ihre Hühnerhälse bisher verschlungen hat und auch gerne an Knochen rumkaut.
    Ich dachte, es liegt viellleicht daran, dass dieser Supermarkt schlechtes Fleisch hat oder so und Jolle irgendwas am Knochen nicht mag, aber dann hat sie gestern auch den Fisch verweigert, obwohl es den auch am Vorabend gab und sie ihn mit Liebe gegessen hat und heute morgen war sie bei meinen Eltern und die erzählten mir, dass sie auch bei denen den Putenhals nicht angerührt hat.

    Das ist doch total seltsam, oder?
    Hat jemand eine Meinung dazu?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Junior Avatar von Zeus
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    366
    hatte das problem mit meiner verstorbenen hündin.
    habe einen allergievortest machen lassen, es kam dabei herraus das sie auf rind-schaf-milchprodukte (jorghurt,käse-quark)verschiedene gräser und getreidearten + hausstaubmilben reagierte. totaler pflegefall
    diese art allergietest ist aber die schnellste art deinem hund zu helfen. und sparst viel geld beim ausschußverfahren
    lg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Darf ich vorstellen !! HERR ZEUS

  6. #6
    Bully-Welpe Avatar von Reiken
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    63
    Weißt Du zufällig, was der ungefähr gekostet hat?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Junior Avatar von Zeus
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    366
    Ich habe etwas über 65,00 Euronen für den Vortest gelöhnt. Dann ins Eingemachte (genaue Analyse) noch mal so ca. 50,00 euronen
    Und Zack wußte ich woran wir wahren und konnten das richtige Füttern und wußten auf welche Gräser sie Allergisch reagierte.Gegen die Hausstaubmilben konnten wir allerdings nicht mehr viel tun. Haben Packet und Fliesen.
    LG

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Darf ich vorstellen !! HERR ZEUS

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bulldogge kratzt sich ständig

englische bulldogge kratzt sich

meine englische bulldogge kratzt sich

englische bulldogge schnauze kratzt

englische weisse bulldogge kratzt sich ständig

englische Bulldogge kratzt sich wund

seit barfen kratzen

englische bulldogge ist nur am kratzen

bulldog kratzt

barfen seit 7 Wochen und der hund kratzt sich immer noch

meine englische bulldogge kratz sich wund

meine englische bolldogge kratzt sich ständig auf

barfe seit 4 wochen und noch kein ergenis kratzen

englische bulldogge kratzt sich allergie

allergievortest beim hund

Barf Welpe kratzt sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •