Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942

    Kreisrunde Hornhautverletzung

    Hallo ihr Lieben,

    hab mich ja leider lange nichts mehr von mir lesen lassen. War jetzt ewig lang krank und lag ne Woche mit Fieber flach und dann hat mich Facebook gefesselt ;-) und ich dachte es würde nicht soweit kommen :-P

    Tja und irgendwie kann ich noch nicht mal so gute Nachrichten schreiben.
    Stella hatte ja vor einigen Wochen mit ihrem rechten Auge zu tun. Sie hatte eine kreisrunde Verletzung der Hornhaut, hatte ein tränendes Auge und die Bindehaut war dicker und so nach oben geschoben. Also zumindest fand ich, dass diese weiter oben ist, als sonst. SIe hat es auch immer zugerückt und mit der Pfote immer dran rumgerieben.
    Wir habn Augentropfen dagegen bekommen und nach 20 Tagen und 4 Mal am Tag reintropfen (die letzten Tag bin ich nur noch mit der Flasche hinter ihr her gerannt) war es wieder gut und NUN ist es wieder da.

    Zumindet kneift sie das Auge wieder zu, reibt dran und es tränt wie verrückt. Ich war natürlich gleich beim Arzt und wieder so ne kreisrunde Verletzung. Wieder die gleichen Augentropfen und wieder 4 Mal am Tag rein träufeln.

    Hat jemand schon mal damit Erfahrungen gemacht und woher kommt das denn?

    Wenn ich weiter im WWW lese, kann ich nicht mehr schlafen. Darin steht immer was von "Auge verlieren" "Kontaktlinsen" "OP"...das macht mich ganz kirre!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Heidi



  2. #2
    ben2.0
    Gast
    bienchen heidi. hornhautverletzungen entstehen,ganz oft, durch verletzungen beim spielen. zb muss es nur ein kleiner ast von nem gebüsch sein oder die kralle eines anderen hundes beim spiel. mach dich nicht verrückt. ne bekannte hatte genau das gleiche. bei ihr wars auch gut,sie hatte dann die salbe abgesetzt und nach ner woche wars wieder da. vermutlich war es noch nicht ganz verheilt. sie hat dann die salbe noch fast ein halbes jahr jeden abend in ihr auge gemacht,irgendwann war es dann wirklich weg nu mach dir mal keinen kopf,frag den tierarzt nach ner pflegenden augensalbe und stella ist bald wieder quietschfidel.
    ich vermute mal ganz schwer,die kleine madame hat sich mitten im heilprozess (dann juckts nämlich) gekratzt,vielleicht wäre son paar tage auch eine halskrause/trichter hilfreich,damit sie das auge in ruhe läßt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Den Trichter hatten wir schon beim letzten Mal und jetzt hab ich ihn auch gleich wieder von der Gardarobe geholt.
    Tja aber da haben wirs wieder. Ich sollte mich nicht immer so oft im WWW aufhalten, das würde auch meinem Herz zu Gute kommen ;-)
    Dann werde ich jetzt mal fleißig träufeln und salben und viiiel Geduld haben und dann wird das schon wieder.
    Stella rennt ja gern wie wilde durchs Gebüsch und da wir jeden Tag im Wald sind wird sich das auch nicht vermeiden lassen. Ich versuche schon immer ausweichend Hürdenläufe mit ihr zu machen oder Suchspiele, aber trotzdem triftet sie immer wieder ins Unterholz ab.
    Naja ich arbeite weiterhin dran ;-)
    Übrigens Ben: Du machst deinen Job echt klasse! Daumen hoch! Du hast immer einen passenden Kommentar. Natürlich möchte ich die restliche Crew damit nicht benachteiligen, ihr seid natürlich alle super, aber Ben ist eben noch recht frisch dabei :-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Heidi



  4. #4
    Administrator/ CEO Founder Avatar von Janine
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    4.445
    Kann es sein, dass Stella eventuell auch eine zweite Wimpernreihe hat?
    Wenn ja, könnte die an der Hornhaut scheuern, was die Verletzung dann hervor ruft.
    Vielleicht solltest du das mal kontrollieren lassen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Janine


    EnglischeBulldogge.de auf Facebook und Twitter

  5. #5
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    genau mein Gedanke, Janine....
    Meine Freundin hatte das neulich mit Ihrem Mops- erst ein kleines Löchelchen, dann salben salben salben, es war weg, dann wieder da... Nutzte alles nix, es musste operiert werden.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  6. #6
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ok dann werde ich das mal erfragen. Und nächste Woche bin ich dann mal beim Augenspezialisten in der Tierklinik, der wird ja hoffentlich die Ursache finden.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Heidi



  7. #7
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    besser ist das...die haben dann auch die Geräte dafür, das ordentlich nachzuschauen.
    GUTE BESSERUNG, STELLA!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  8. #8
    Bully-Junior Avatar von Schlatze
    Registriert seit
    04.10.2012
    Ort
    35066 Frankenberg
    Beiträge
    480
    Ich hoffe, dass Deine Augentropfen/Salben kein Cortison enthalten. Das darf bei Hornhautverletzungen auf keinen Fall ins Auge !

    Ansonsten drücke ich alle Daumen, dass alles schnell wieder gut wird und nicht mehr wieder kommt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Alles Gute der Stella. Ich würde auch zum Spezialisten, wenn es immer wieder kommt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  10. #10
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Danke danke. Gestern war es wieder besonders schlimm. Lag vielleicht auch darin, dass sie sich im Wald benommen hat wie ein Wildschwein :-D Naja, ich hoffe jetzt mal das Beste und danke euch für die Besserungswünsche!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Heidi



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

hornhautverletzung beim hund

hornhautverletzung mops

hornhautverletzung hund dauer

hornhautverletzung beim mops

hund hornhautverletzung

hornhautverletzung hundhornhautverletzung hund wie lange dauert die heilunghornhautverletzungen beim hundwelche salbe bei hornhautverletzung hundhund hornhautverletzung heilt nichtwie lange dauert eine hornhautverletzung beim hundhornhautverletzung hund operationnach hornhautläsion wieder lesenheilung hornhautverletzung hundhund hornhautverletzung pfotedauer der heilung einer hornhautverletzung beim hund hornhautverletzung beim hund heilt nichthornhautverletzung beim hund auge wielange die heilung dauerthornhautverletzung beim hundewelpenhornhautverletzung hund medikamentehornhautverletzung hund symptomeHornhautverletzung im Auge beimHundhornhautverletzung hund therapiehornhautverletzung hund heilungsdauerhttp:www.englischebulldogge.degesundheit6842-kreisrunde-hornhautverletzung.html

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •