Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48
  1. #1
    0401
    Gast

    Sprunggelenkschoner

    Hallo Foris,

    ich war mit Bulle heute bei jemand, der Mantrailing anbietet.

    Höchst interessant für Bulle.

    Sie meinte, es würde nicht schaden, dass Bulle beim Gassi/Toben, Sprunggelenkschoner trägt.

    Habt ihr da Erfahrung mit?

    1. ist das für mich absolutes Neuland und

    2. wenn die Länge passt, passts nicht um den "Schinken"

    Meint ihr überhaupt es wäre sinnvoll?

    Ich bin etwas zwiegespalten... einerseits denke ich schon es täte ihm gut, wegen der Bänder und Gelenke, andererseits... hm...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.597
    Da kann ich dir leider keinen Rat geben. Wir haben zwar schon viel durch
    aber das hatten wir noch nicht ausgetestet.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  3. #3
    0401
    Gast
    Vielleicht meldet sich ja noch jemand, ist ja WE,

    danke trotzdem!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.869
    Ich frag jetzt einfach mal ganz "blöd": Warum willst du das denn mit ihm machen?
    Klar, "im Prinzip" kann man das mit jeder Rasse, aber ist das auch sinnvoll? Wenn man dir schon Sprunggelenkschoner empfiehlt, dann sagt das doch ganz klar aus, dass diese Sportart nicht gerade gelenkfreundlich ist - jedenfalls nicht für einen Bully. Kommt hinzu, dass man bei Polizei und Rettungseinheiten eher Rassen wie Bloodhound, Labrador Retriever etc. einsetzt, also völlig andere Hunde. Mir persönlich wäre das zu heikel. Zumal - man muss nicht alles mitmachen was gerade "in" ist. Wie bereits gesagt, das ist meine subjektive Empfindung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    0401
    Gast
    Moin,

    das hat gar nix mit Mantrailing zu tun.

    Sie meinte es wäre überhaupt sinnvoll da Bulle leicht weggnickt.

    Wir probieren das bestimmt nicht aus weil es in ist, sondern ich hab eine Beschäftigung gesucht, die ihm Spass macht.

    Er sucht gerne und deswegen find ich das passend für ihn.

    Ist übrigens eine private Gruppe. Während die erste Gruppe die Fährte steckt wartet die zweite in der Eisdiele und wenn der Hund die Fährte nicht korrekt aufnimmt ists auch nicht schlimm. Also alles in allem wird Mensch und Hund just for fun gesucht. Da wird auch nicht hetzend über Baumstämme gesprungen sondern ist ein Zusammenschluss gleichgesinnter und ein etwas anderer Spaziergang für die Hunde.

    Der Tipp mit den Schonern kam von einer Trainerin die da auch mit macht und Bulles Gangbild beobachtete.

    Also, hat jemand Erfahrung damit, kann es sinnvoll sein?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    0401
    Gast
    Nachtrag: ich werde sicher mit meinen Hunden keine Sportart betreiben nur um mir selber auf die Schulter zu klopfen.

    Bei der Rettungshundestaffel warten die Hunde schon mal gut ein paar Stunden im Auto, um dann evtl. gar nicht an der Übung teil zu nehmen. Auch bei denen hatte ich mich mal informiert. Sowas scheidet von vorne herein aus, und das nicht nur weil es sich um einen Bulldog handelt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.869
    Aha, o.k.. Und gegen so ein "Eisdielensuchtraining" ist ja auch nichts einzuwenden.
    Tut mir leid wenn das bei dir falsch ankam, aber ich konnte mich gemäß deiner Frage nur auf die jeweilige, originale Sportart beziehen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    0401
    Gast
    Ich wollte das ganze nicht ewig ausführen um nicht zu langweilen.

    Gerne nochmal in Kürze.

    Ich besuchte gestern eine Hundeschule die eben auch Beschäftigungsmöglichkeiten anbietet und neben Bodenarbeit hat die Dame gute Erfahrungen mit Molossern im Mantrailing gemacht.

    Und da das Ganze nicht in Drill und Druck ausartet möchte ich das mit Bulle versuchen.

    Mangels Bulldog-Vergleichsmöglichkeiten hab ich eben ein kleines Video hochgeladen, ganz zum Schluss erkennt man gut seine Gangart, war etwas schwierig gezielt zu werfen und zu filmen, Bulle springt hier nicht dauernd rum wenn wir spielen und Achtung... Geräuschkulisse...

    Ist das nun ganz normal oder knickt er wirklich aussergewöhnlich ein braucht Unterstützung?

    Bulle und Frau Nil - Kostenlose hochqualitative Videospeicherung - Upload and share your videos



    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Rüpel Avatar von Sandra Heinicke
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Ladelund
    Beiträge
    745
    Mh schwierig...ich würde sagen Spencer macht das nicht so stark ... ich muss ja sagen, dass ich mit solchen Schonern usw bisher nur am Pferd und mir selbst arbeite .. und zwar von Back on Track (die haben auch alles für Hunde) ist wirklich ein unglaublich tolles Zeug von Back on Track .. in jedem Anwendungsbereich

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    LG, Sandra & Arwen

  10. #10
    0401
    Gast
    Danke Sandra.

    Back on Track wurde mir auch empfohlen aber die Maße passen gar nicht für Bulles Beine...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

hund hinterlauf sprunggelenkschoner

pedigree pall adult erfahrungn bulldogge

sprunggelenkschoner mensch

sprunggelenkschoner erfahrungen

back on track hund regensburg

xxl ostfriese englische bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •