Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    Seebad Ahlbeck
    Beiträge
    53

    Kopf wackeln!!

    Hallöchen,

    unser Dicker wackelt seit heute morgen mit dem Kopf, ob er liegt oder steht. Seit 2 Tagen hat er außerdem auch totalen Schnupfen und atmet sehr schwer. Außerdem würgt er manchmal so komisch, so, als wenn was im Hals stecken würde. Er sieht auch äußerlich so aus, als wenn es ihm schlecht geht.

    Hab grad schon mal bisschen rumgelesen und gesehen, dass es einfach nur ein Vitamin B Mangel sein könnte?!
    Wir sind vorhin gleich zum TA gefahren, aber der hatte zu und dann mussten wir zur Arbeit.

    Hat jemand damit Erfahrung gemacht bzw. kann mir sagen ob es was ernstes ist oder wirklich nur Vitamin B Mangel mit ner "Grippe" ??!

    Danke schon mal.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    -liche Grüße aus Seebad Ahlbeck

    Alex,Nicole & Jamie

  2. #2
    Bully-Welpe Avatar von Pwnzer
    Registriert seit
    21.07.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    174
    Soviel schlechte Nachrichten und sogar optische Eindrücke auf einmal und du hast noch nicht alles versucht, zum TA zu fahren? Nimm unbedingt frei oder frag einen Verwandten, ob er für dich gehen kann und dann unbedingt zum TA! Stell dir vor es ist etwas ernstes und du verschwendest noch wichtige Tage damit, Vitamine auszuprobieren.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    Seebad Ahlbeck
    Beiträge
    53
    Also mein Freund durfte n stündchen weg von der Arbeit und war jetzt beim TA.
    Er meinte, dass das Kopf wackeln wahrscheinlich von dem Schnupfen kommt und er hat jetzt Spritzen und was gegen den Schnupfen und etwas für den Hals bekommen. Morgen vormittag müssen wir nochmal hin.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    -liche Grüße aus Seebad Ahlbeck

    Alex,Nicole & Jamie

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Pwnzer
    Registriert seit
    21.07.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    174
    Na dann kanns ja nun bergauf gehen. Wünsche dem Dicken dann mal gute Besserung!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Hi, so wie sich das anhört, würde ich auch keine Zeit verstreichen lassen.

    Ich bin zwar kein Profi, aber ich würde ihn auf jeden Fall schonen, bis zu näheres weisst - Also bei diesen Temperaturen lieber erstmal drin bleiben, nicht zu lange Gassi gehen, etc.

    Sicher wird Dir eins von den Mädels hier weitere gute Ratschläge geben können.

    Alles Gute für den Dicken!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  6. #6
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    Seebad Ahlbeck
    Beiträge
    53
    Danke schon mal dafür.

    Ich hab auch schon gelesen, dass dieses Kopf wackeln bei manchen Hunden quasi "chronisch" ist, hat jemand damit vielleicht Erfahrungen gemacht?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    -liche Grüße aus Seebad Ahlbeck

    Alex,Nicole & Jamie

  7. #7
    Bully-Welpe Avatar von Udiutzli
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    183
    Kann es sein, dass es sich um das Headbobbing / Kopftremor handelt?
    Darüber würdest Du im Forum viel Info's finden.

    Head bobbing beim Dobermann, Boxer, Bulldogge - Medizinische Kleintierklinik - LMU München

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    "Immer schön locker durch die Hose atmen"

  8. #8
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    Seebad Ahlbeck
    Beiträge
    53
    Genau davon habe ich schon gehört.
    Okay, ich werde mal loslesen danke.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    -liche Grüße aus Seebad Ahlbeck

    Alex,Nicole & Jamie

  9. #9
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    101
    Gute Besserung!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.848
    Die Ursache des Tremors ist leider noch nicht restlos erforscht. Soweit ich weiß ist die Studie noch nicht abgeschlossen. Es könnte durch Hormone hervorgerufen werden - aber wie gesagt... man weiß es nicht. Mit Vitamin B bist du schon mal richtig. Eigentlich hätte euch euer TA welche mitgeben sollen, zumal es tatsächlich möglich ist, dass euer Wonneproppen das Gleiche irgendwann wieder bekommt. Muss nicht sein - KANN aber sein. Dass es jetzt im Zusammenhang mit der Erkältung steht, kommt mir eher unwahrscheinlich vor. Möglich wäre allerdings, dass er schlecht Luft bekommt, in Stress gerät und der Tremor aus diesem Stress heraus ausgelöst wird. Im Grunde ist das aber nicht relevant, denn gefährlich ist ein Tremor nicht - sieht nur für uns erschreckend aus. Falls noch etwas nachkommt, biete ihm ein Leckerli an, oder versuche ihn mit seinem Lieblingsspieli abzulenken, das hilft sehr oft. Wichtig ist jetzt, dass er seine starke Erkältung weg bekommt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

kopf wackeln bei hunden

kopfwackeln vitamin erste hilfe

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •