Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975

    Zeckenkopf blieb stecken

    Ich wollte Udo eine Zecke entfernen, aber der Kopf blieb stecken

    Habt ihr einen Rat für mich ????was soll ich tun ????

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Rüpel Avatar von Maxi-King
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    D- 67227
    Beiträge
    577
    Ab zum TA wäre die Lösung, die mir einfällt .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe , als Mensch aber unersetzbar



    Manuel , Maxi und klein Maya lassen Grüssen

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.848
    Ich würde es auch dem TA zeigen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    ben2.0
    Gast
    wenn du ruhig bist und udo geduldig,dann kannst du es mit desinfektionsmittel,viel licht und einer spritzenkanüle,oder sterilen nadel, versuchen. macht man beim menschen auch. der kopf sitzt direkt unter der haut.wenn nicht ab zum tierarzt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Hab in der Tierklinik angerufen, die meinte, das sei nicht so schlimm, solange es nicht eitert. Der Kopf würde sich abkapseln und dann austreten. Brauchte nicht kommen, sondern solle es beobachten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    ben2.0
    Gast
    kannst es ja trotzdem versuchen,wenns udo nicht weh tut. hab allerdings inzwischen schon öfter gelesen,dass der kopf in so fern nur schädlich ist,weil es sich entzünden kann.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Habe auch gehört, dass es nicht so tragisch ist, wenn der Kopf mal stecken bleibt - solang es sich nicht entzündet oder sonst auffällig wird.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  8. #8
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ich hab's versucht, aber nicht geschafft u er war echt brav. Hab jetzt ein Antibiotikagel drauf u Versuchs morgen nochmal der arme, die Stelle ist am Bauch

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.391
    Mir wurde auch gesagt, dass das nicht tragisch ist, solange es sich nicht entzündet und Barney war letztes Jahr Zeckenkönig, d. h. ich hab mehrere TAs schon genervt.

    Von dem Rumbohren kann ich nur abraten. Hab das mal versucht und bin kläglich gescheitert. Man traut sich da doch nicht so, weil man den Süßen nicht wehtun will.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  10. #10
    0401
    Gast
    Desinfizieren.

    Und im Normalfall gibts ne kleine Kruste und mit der Kruste fällt der Zeckenkopf auch mit ab/raus.

    Das dauert auch nur ein paar Tage dann ists wieder gut; solange sich das nicht entzündet.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •