Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    ben2.0
    Gast

    Kupierte Hunde

    Hallo,

    das ist kein bullyspezifisches Thema,aber mich interessieren Eure Erfahrungen. Seit 1987 ist in Deutschland das kupieren der Ohren verboten, Seit 98 auch das Kupieren von Schwänzen, es sei denn aus gesundheitlichen Gründen (wenn der Schwanz so verformt ist,dass kein Kot abgesetzt werden kann zb),oder jagdlich geführte Hunde.
    Dennoch sieht man immer noch Halter, die Ihre typischen kupierten Rassen (Dobermann,Boxer,Rottweiler,Pitbulls) ausführen. Teilweise sogar mit kupierten Ohren.
    Seht Ihr sowas auch und wie handelt Ihr. Ich hab mich mal mit einer Dobermann Halterin deswegen in die Wolle bekommen und Ihr ordentlich Dampf gegeben. Zuerst wurde sie frech, nach dem Motto ein Dobi muss!!! so aussehen und das tut auch gar nicht weh.Nachdem ich mit einer Anzeige gedroht habe (kupierte Ohren und Schwanz) hat sie schnell das Weite gesucht.
    Ich frag mich wer macht so was, es ist ja sogar laut EU Recht verboten, und was geht in den Haltern vor? Selbst ganz normale Menschen begegnen mir mit Skepsis wenn man darüber redet,dass ein Boxer oder Rottweiler mit Schwanz nicht komisch aussieht. Oft hört man das Argument diesen Rassen knickt der Schwanz sonst oft ab. Ich halte das größtenteils für Quatsch. Was denkt und macht Ihr wenn Ihr sowas seht?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von ben2.0 (16.11.2013 um 01:05 Uhr) Grund: korrektur

  2. #2
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.597
    Ich kann es auch nicht lassen, dass ich sowas anspreche. Unser Rotti (da war ich noch Kind) hatte auch einen kupierten Schwanz.
    Damals war das eben leider so. Aber uns kam es auch immer so vor als ob das nie richtig verheilte. Nicht was die Wunde anging, aber
    es war eben komisch. Er knabberte ab und an und mochte es auch nicht wenn da jemand dran kam. Anatomisch war aber alles ok.

    Heute, wenn ich mir das alles durchdenke, finde ich solche Methoden barbarisch. Ich bin froh, dass das Kupieren mittlerweile verboten
    ist. Ich finde auch einen Rotti MIT Schwanz eine imposante Erscheinung und finde auch nicht das es ihn entstellt. Gerade wenn ich
    sowas sehe frag ich immer scheinheilig wieso das so ist.... Hab auch schon das ein oder andere Mal Streit deswegen bekommen.
    Gott sei Dank ist hier aber so das man kaum noch kupierte Hunde sieht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  3. #3
    ben2.0
    Gast
    es ist selten,das stimmt,aber kommt immer noch vor

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Marci
    Gast
    Hallo zusammen,

    also wenn ich mit meinen beiden Hunden, die eindeutig verkrüppelte Schwänze aufweisen und noch andere körperliche "Auffälligkeiten" aufweisen, unterwegs bin und dann andere Huhas wegen kupierter Schwänze/Ohren ansprechen würde, da käme ich mir doch ein bisschen komisch vor.
    Wir haben genug zu tun vor der eigenen Haustüre zu kehren.
    Aber klar lehne ich auch das Kupieren ab und finde keine vernünftige Begründung dafür.

    Herzlich
    Marci

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    0401
    Gast
    Ich glaub die Begründung war auch einerseits: sie sehen gefährlicher aus.

    Mir fallen da immer spontan Apollo und Zeus ein, die Hunde aus Magnum.

    Schau dir nen unkupierten Dobermann an.... harmlos.



    Ich hab nur ein Wort dafür: Tierquälerei!

    Und selbst bei jagdlich geführten Hunden muss es nicht sein, dass die Rute kupiert wird!


    Mein Nachbar züchtete Schnauzer, und als das Kupierverbot kam wollte der fast aufhören; dem gefallen die Hunde noch heute nicht...

    Ich bin sehr froh dass Bulle Rute hat, ein Bubär ohne Trimmel-Trommel, unvorstellbar

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Junior Avatar von Inge Thelen
    Registriert seit
    19.10.2012
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    372
    Viele der kupierten Bullyrassen stammen aus USA-Importen, denn dort ist es noch erlaubt, Ohren und Ruten abzuschneieden. Auch in östlichen Zuchten wird teilweise noch kupiert. Zum Glück dürfen diese Hunde laut Gesetz auch nicht mehr ausgestellt werden, sodass sich der Laie wohl nach und nach an das Erscheinungsbild unkopierter Hunde gewöhnen wird und keiner mehr behaupten kann, ohne wäre schöner.
    Übrigens, wusstet ihr eigentlich, dass sogar den Möpsen früher die Ohren abgeschnitten wurden?

    1894_Pugs.jpg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Für immer in meinem Herzen - mein weißer Riesenmops Icy

  7. #7
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.866
    In osteuropäischen Ländern wird nach wie vor kupiert. Und genau von dort stammen dann auch die Tiere die euch heute auffallen.

    Ich hatte früher auch kupierte Boxer. Es war eben so und man kannte es nicht anders. Wobei gute Züchter strengstens darauf achteten WIE kupiert wurde. Im Münchner Boxerclub gab es strenge Regeln. Gesundheitliche Probleme hatten meine Hunde nie. Mit Einführung des Kupierverbotes gaben viele Boxerzüchter auf - sie konnten und wollten sich ihre Rasse nicht anders als gewöhnt vorstellen.

    Wenn man so will, war es eine reine Moderscheinung. Und diese haben bekanntlich - wie alle anderen auch - keinen wirklichen Sinn.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    ben2.0
    Gast
    ich weiß recht sicher,dass der eine hund nicht aus dem osten stammt. es ist ein kangal dem die ohren kupiert wurden. schächten zb ist auch nur nach vorheriger betäubung erlaubt, es gibt aber leute die sich einfach nicht daran halten,wo kein kläger da kein richter.deswegen bin ich sicher, dass es dafür auch "anbieter" gibt.
    ich weiß,dass das früher normal war und gott sei dank lernen viele aus fehlern. gerade das kupieren der ohren soll sehr schmerzhaft sein.

    @marci deine hunde haben aber genetisch einen kurzen schwanz, nicht weil er kupiert wurde und sicher sind eb nicht unbedingt die gesündeste rasse,in vielen fällen, dennoch hast du deine tiere nicht absichtlich-gegen gesetzliches verbot- verstümmelt. kann auch verstehen,dass man nicht jedes subjekt darauf ansprechen mag.völlig klar. dennoch finde ich es gut wenn man solche leute mit dem tierschutzgesetz konfrontiert. neben denen die unbedingt einen aggressiv aussehenden hund wollen gibts nämlich tatsächlich auch welche, die sich keine gedanken darüber machen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Marci
    Gast
    Hallo,

    ne, mich kann man sowieso nicht anmachen bzw. läuft offene Türen ein, weil meine Hunde aus dem Tierschutz sind.
    Ich finde es nur generell gut sich mal an die eigene Nase zu fassen und nicht nur forsch auf andere zu zeigen, dass habe ich sagen wollen.
    Aber klar das Kupieren ist Tierquälerei und wird von mir und ich hoffe von allen hier im Forum ABGELEHNT.

    Herzlich
    Marci

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    0401
    Gast
    Herdenschutzhunden werden im Ursprungsland oft die Ohren abgeschnitten und die bekommen sie dann zu fressen, weil sie "dann besser hören"

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge kupiert

englische bulldogge nicht kupiert

englische bulldogge ohren kupieren

Englisch Bulldog schwarz coupiert

werden englische bulldoggen kupiert geborenkopiert bulldoggewarum hst die englische bulldogge keinen sxhwanzbulldog kupierenwarum haben englische bulldoggen keinen schwanzwarum kopiert man die ohren und rute bei englischen bulldoggenbulldoggen kupierte ruteschwanz englische bulldoghttp:www.englischebulldogge.degesundheit7666-kupierte-hunde.htmlcontentsuche kupierte boxerwelpen. bulldogge kupierenbulldogg welpen kupiertenschwanz englische Bulldogge kupiertenglusche bulldoggen kupiertschneidet man bei englischen bulldoggen die ohren zubilder von englischen bulldoggn wo ohren kopiert sindwerden englische bulldoggen kupiertold english bulldog ohren kürzen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •