Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
  1. #1
    Schröder
    Gast

    Probleme Forderlauf

    Hey Leute...
    vielleicht könnt ihr uns ja einen Rat geben. Seit einiger Zeit hat unser Schröder mit dem vorderen Pfötchen Probleme. Es wa kein akutes Trauma wir wissen nicht was er gemacht hat. Er humpelt beim laufen oder besser gesagt bei Belastung. Waren vorgestern beim Tierarzt er soll ruhig gestellt werden d.h an der Leine laufen, nirgends runter springen und nicht zum Welpenspielen.... Und das ist das aller schlimmste für Schröder er freut sich über alles und jeden. Der Tierarzt sagt Schröder wäre zu schwer vorn aber man sieht die Rippen durch und in den Flanken fällt er ein. Also für uns als Laien und neu Besitzer einer Englischen Bulldogge okay. Hatten vorher ein Pit Bull Red Norse Penny sie ist 13 Jahre alt geworden mussten sie dieses Jahr leider gehen lassen ... Wir haben uns bewusst für eine andere Rasse entschieden und auch lang gesucht und jetzt fängt der kleine mit 7 Monaten an schon Probleme zu machen. Uns tut das Leid ihn an die kurze Leine zu nehmen obwohl wir wissen das es ja sein bestes ist um ED und solche Sachen zu vermeiden. Sagt habt ihr schon mal solch Probleme gehabt oder kennt ihr sowas ist es normal in der Wachstumsphase? Wir möchten nicht das er ein Leben mit schmerzen hat. Sind über Ratschläge dankbar...l.g melanie, rene und Klein Schröder

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Versteh ich nicht ganz..zu schwer und soll davon Humpeln? Gut ok, wenn man zuviel wiegt, geht es auf die Gelenke aber gleich Humpeln ...Hmm ehr hat er sich vertreten beim spielen oder sowas....wieviel wiegt Schröder den mit 7 Monaten!?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse

    Katrin & Sebastian und Tyson ....

  3. #3
    ben2.0
    Gast
    hab da so eine vermutung,die unschön ist,ohne angst machen zu wollen.... ed- ellenbogendysplasie bei einer eb schlimmer als hd also hüftgelenksdysplasie. wärt nicht die ersten hier die das problem haben. wie lange habt ihr welpenfutter gefüttert (ganz wichtig) und wie schwer ist schröder? euer subjektives gefühl in allen ehren, je leichter ein eb ist (das hauptgewicht dieser rasse liegt vorne) um so weniger probleme bekommt diese bei schon vorhandenen gelenkproblemen. entsprechend ist das gewicht bei hunden mit gelenkproblemem NATÜRLICH ausschlaggebend!!!
    die beschriebenen symptome treffen auf zwei eb genau zu die hier sind und ed haben.drück die daumen das es nicht so ist,aber....
    ihr könnt ihn jetzt nur schonen,euch an die anweisungen hakten und hoffen,dass es keine ed ist,sondern nur eine überlastung-zerrung-verletzung. die möglichkeit ist dennoch groß.nachsorgeuntersuchungen nicht vergessen!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von ben2.0 (21.11.2013 um 20:49 Uhr)

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Hätte dann man nicht ein Röntgen Bild machen sollen!? ED kann man doch darauf sehen oder !?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse

    Katrin & Sebastian und Tyson ....

  5. #5
    ben2.0
    Gast
    für ein röntgenbild muss ein hund in der regel narkotisiert werden,das macht man bei einer eb nicht so nebenbei.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Ach so ok! Ich lern immer wieder dazu hier ......

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse

    Katrin & Sebastian und Tyson ....

  7. #7
    ben2.0
    Gast
    wie gesagt,möchte auch keine angst machen. aber eb die lange welpenfutter bekommen werden zu schnell schwer und groß, da sind probleme fast vorprogrammiert. und ohnehin ist ed bei dieser rasse ein ,im wahrsten sinne des wortes, schwerwiegendes problem. es könnte natürlich auch ein sehnen oder bänderproblem sein,deswegen schön schonen und hoffen,dass es nicht ed ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    Fütterst du noch welpenfutter?
    es kann mal vorkommen das ein hund in der wachstumsphase humpelt...
    sollte es nach zwei wochen schonen immer noch so sein würde ich ihn mit ca. Einem jahr oder 14 monaten rontgen lassen eher macht es nicht viel sinn...

    narkose ist beim röntgen nichts zwangsläufig nötig... ich habe meine auch schon ohne narkose röntgen lassen...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.

  9. #9
    ben2.0
    Gast
    stimmt,bei manchen hunden geht das. kommt immer auf den hund an-wie ruhig er bleibt. ich drück jedenfalls fest die daumen,dass es schröder nach dem schonen wieder gut geht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Schröder
    Gast
    Hallo und danke für die schnellen Tipps. Aber das haben wir alles schon ausgelotet. Schröder bekommt von Anfang an kein welpenfutter sondern normales. Er wiegt jetzt 22kg aber er ist ein wenig höher. Er ist an der Hüfte schmal und man sieht die Rippen durch. Wir können auch nicht sagen das er so der tolle Esser ist im Gegenteil wenn ihm was nicht ansteht frisst er auch mal ein Tag nichts... Das mit dem röntgen nehmen wir demnächst in Angriff ohne Narkose natürlich. Aber man spricht doch immer davon das sie im welpenalter schmerzen haben wenn sie so ein Wachstumsschub bekommen kennt das jemand? Wir hoffen ja immer noch das es das ist. L.g

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

wachstumsschmerzen hund schonung

körperliche entwicklung einer englische bulldogge

stärkung vorhand hund

humpeln hund oeb im wachstum

forderlauf

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •