Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: wund am hals

  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Ebersberg, Bayern, Germany, Germany
    Beiträge
    18

    wund am hals

    wir haben am mi eine englische bulldogge aufgenommen
    sie ist am hals aufgescheuert wahrscheinlich vom halsband
    es nässelt und juckt ihm
    was kann ich tun
    auch hat er ein hobby da er noch nicht kastriert ist
    er besteigt jeden der familie
    kann man bis zur kastration da auch was machen
    danke

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.391
    Das Aufreiten muss nicht zwingend damit etwas zu tun haben, dass er nicht kastriert ist. Kann Dominanz oder auch einfach ne Übersprungshandlung sein. Was anderes als ihn abschütteln, mit einem scharfen Nein unterbinden und auf den Platz schicken, fällt mir dazu nicht ein. Nur so am Rande sei bemerkt, dass die Kastra nicht unbedingt dazu führt, dass das aufhört. Mein Rüde wird nächsten Monat drei und ist kastriert. Sobald er einen anderen Rüden vor sich hat, der ihm offenbar nicht gewachsen ist, wird der mal kurz gerammelt. Das ist seit ca. 4 Wochen offenbar so ne Phase bei ihm.
    Zu der Stelle am Hals kann man ohne Bild wenig sagen. Da er aber sicher mal wieder Halsband tragen soll, würde ich am Mo nen TA draufschauen lassen. Sollte das nämlich langwierig und schmerzhaft werden, könnte es später schwierig mit dem Halsband werden.
    Kratzen müsst Ihr unterbinden, sonst entzündet sich's weiter. Wenn's arg ist, würd ich heute noch kurz zum TA gehen und es ordentlich desinfizieren lassen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  3. #3
    ben2.0
    Gast
    wenn er vom halsband wund ist verträgt er es nicht oder es ist schlicht zu eng! was ist es denn für ein material,eventuell hat er darauf ne allergie? da hilft nur der wechsel des halsbandes und das ganze nicht so eng machen. vielleicht gleich auf ein gut sitzendes geschirr wechseln. die wunden stellen gut säubern und trocknen, sudocreme oder bepanthen sollte da helfen. möglicherweise hat das wund sein aber auch andere gründe,futtermittelallergien oder ähnliches.
    das "besteigen" unterbindet man durch liebe volle konsequenz. wenn er das macht gewöhnt euch ein lautes,scharf gesprochenes kommando an,welches ihr alle benutzt. zb ein scharfes nein oder stop. notfalls runterdrücken und auf den platz ,in die box,ein anderes zimmer, verweisen . das dauert oft ne weile bis es sitzt und dafür braucht man reichlich geduld und manchmal die hilfe einer hundeschule.
    muss er ausgesundheitlichen gründen kastriert werden? kastrationen sollten nur gesundheitliche gründe haben. unerwünschtes verhalten (wie rammeln oder aggression/imponiergehabe gegenüber anderen rüden) das sich eingeprägt hat verschwindet meist nach einer kastration nicht. ein gut erzogener und trainierter hund hingegen macht mehr freude.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Ebersberg, Bayern, Germany, Germany
    Beiträge
    18
    Er kam mit einem breiten lederhalsband zu uns....hundeschule gehen wir auf jeden fall....er soll auch weiterhin mit anderen hunden klarkommen.....danke für die antwort

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Ebersberg, Bayern, Germany, Germany
    Beiträge
    18
    Werde es nächste woche anschauen lassen.....danke

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Ich würde die " wunde Stelle" so schnell wie möglich vom Ta begutachten lassen. Das ganze kann auch ein Hot Spot sein ( Bulldogs neigen gerne mal dazu) und der kann sich in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit vergrössern.

    Das Rammeln würde ich jetzt erstmal den Stress zuschreiben den ein Besitzerwechsel mit sich bringt. Das könnt ihr mit einem strengen "Nein" und konsequenten wegdrücken unterbinden. ( Ich setze mal voraus das der Hund das Wort "Nein" kennt). Warum wollt ihr den Bullymann kastrieren lassen? Ist er krank?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  7. #7
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Ebersberg, Bayern, Germany, Germany
    Beiträge
    18
    Das nein kennt er....krank ist er nicht....dachte die Kastration würde ihm den hormonstress ersparen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    0401
    Gast
    Zitat Zitat von chimalis66 Beitrag anzeigen
    Das nein kennt er....krank ist er nicht....dachte die Kastration würde ihm den hormonstress ersparen
    Warte doch erst mal ab.

    Er soll gesund werden und ankommen.

    Und dann werdet ihr ja sehen ob er hypersexuell ist oder es kann auch nur ne Phase sein oder ne Übersprungshandlung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.848
    Ich sehe das wie 'Bullydiva' - wobei ich auch sofort an Hot-Spot denken musste. Ansonsten würde ich als Erstes für ihn ein Geschirr kaufen. Falls es tatsächlich nur am Halsband liegt, hätte sich dieses Problem mit einem Geschirr automatisch erledigt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Ebersberg, Bayern, Germany, Germany
    Beiträge
    18
    Ich bin überrascht wie anhänglich er jetzt schon ist....wir habe n ihn ja erst seit mittwoch.....leider sind wir schon die dritten Besitzer und ich will alles richtig machen....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

hund wund durch halsband

hund wund am hals

hund ist wund am hals vom halsband

englische bulldogge halsfalte entzündet

hund hat sich hals aufgescheuert

englische bulldogge offener hals

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •