Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von dirtycherry
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    Im Norden am Deich
    Beiträge
    150

    Knochenabsplitterung Pfote

    Hallo ihr lieben!
    Marley ist jetzt 9 Monate alt.In den letzten Wochen hat er immer wieder mal (vielleicht alle 2 Wochen) leicht gelahmt nach Spaziergängen auf hartem Untergrund..war aber immer nach einem Tag wieder weg,so dass ich mir da jetzt keine Gedanken gemacht habe..er springt auch immer sehr viel bei uns im Garten und ist sehr agil..soweit die Vorgeschichte.
    Letztes Wochenende war ich am Beerenpflücken und er ist mir so dermaassen und unerwartet von hinten in die Beine gesprungen,dass ich das Gleichgewicht verlor und ihm dabei ordentlich auf die Pfote getreten bin...mein schmerzunempfindlicher Bully hat noch nicht mal gequiekt Hab mich auch gleich überschwenglich bei meinem Baby entschuldigt und es schien alles in Ordnung zu sein-er humpelte auch nicht..der Rasen hat wohl einiges von meinem Gewicht abgepuffert..aber leider nicht genug.2 Tage später (keine Ahnung,woher die Verzögerung kam) lahmte er und hatte oberhalb des rechten "Zeigezehs" eine leichte Schwellung,also sofort ab zum TA...ich hab Marley natürlich nicht laufen lassen sondern im Fahrradanhänger geschoben..
    Der TA hat es geröntgt mit dem Ergebnis,dass er eine minimale Knochenabsplitterung an der Stelle hat!ER hat aber nichts gemacht ausser Ruhe zu verordnen für 10 Tage und Schmerz-und Entzündungshemmer zu verschreiben.Ist das so Usus?Wird das wieder so abheilen,hatte das jemand schon mal?
    Der Dicke tut mir so leid..ich darf ja nicht mal ordentlich mit ihm spielen und er guckt dann immer so traurig..dazu das schlechte Gewissen
    Mann,Mann ..meinem Dackel bin ich auch schon x-mal auf die Pfoten getreten und nix passiert..und jetzt sowas bei einem Bully...aber vielleicht war die Pfote ja schon vorher irgendwie geschädigt...und nein,ich wiege keine 100 Kilo *g*

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Sonia & Marley

  2. #2
    0401
    Gast
    Also zu Hunden kann ich dir leider nix sagen, aber zu mir, vielleicht beruhigts/hilfts.

    Ich hatte mal nen üblen Radunfall.

    Kreuzband gerissen, Aussenband gerissen und eine Knochenabsplitterung an der Seite des Schienbeins.

    Da wurde nix gemacht.

    Ich merks wenn das Wetter umschlägt oder wenn ich noch kurze Hosen anhab es aber eigentlich schon zu kalt für ist. Dann schmerzt es. Ansonsten hab ich keine Beeinträchtigung, zumindest nicht wegen der Absplitterung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    09.04.2014
    Ort
    Leoben, Österreich
    Beiträge
    40
    Gute Besserung!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.583
    Ich weiß natürlich nicht wie das beim Hund so ist, aber bei uns Menschen gibt es ja auch Brüche (Zeh, Rippe etc.) die nicht gegipst oder geschient werden. Falls du dem TA überhaupt nicht traust ruf doch einfach mal in einer Tk an und frag nach.

    Gute Besserung dem Knödel. Übrigens bin ich Hermi auch schon ausversehen auf die Pfoten getreten, und über ihn drüber geflogen. Man kann es manchmal, bei aller Achtsamkeit, nicht verhindern.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  5. #5
    Bully-Welpe Avatar von dirtycherry
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    Im Norden am Deich
    Beiträge
    150
    Danke für eure Antworten..morgen fahren wir in Urlaub nach Holland,hoffentlich können wir da einen Bollerwagen oder sowas mieten

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Sonia & Marley

  6. #6
    Bully-Welpe Avatar von dirtycherry
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    Im Norden am Deich
    Beiträge
    150
    spätes update..aber vielleicht beruhigt es ja jemanden,der mal ein ähnliches Problem hat: alles ist gut verheilt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Sonia & Marley

  7. #7
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Na das ist doch prima !!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014
    Kimberly von Teufelhöhle 23.5.2010 - 7.1.2019






  8. #8
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.583
    Das freut mich!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

knochenabsplitterung hund

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •