Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von Lotte15
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    188

    Lotte und der Dreck

    Hallo Gemeinde,

    folgende Sachlage ist nun schon seit etwa einer Woche zu beobachten. Unsere 8 Monate alte Lotte tobt ja nun bei dem schönen Wetter viel draußen und im Garten herum. Sie lässt dabei keine Gelegenheit aus um aus dem Sandkasten Sand und Dreck zu essen. Wenn ich sie dort weg hole, fängt sie an Rasen und den Rasenboden zu essen. Den Rasen und teilweise Stöcker finden wir dann auch im recht cremigen Stuhl wieder.

    Wir Barfen seit 3 Wochen und sie bekommt viel unterschiedliches Fleisch, Gemüse und Obst. Kaum sind wir draußen, verwandelt sie sich in einen Staubsauger der Dreck und Sand aufnimmt.

    Kennt das jemand?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Ups, nein das kenne ich nicht. Grashalme rupfen und fressen .....ab und zu mal, das kenne ich. Besonders wenn so die ersten lange Grashalme im Frühling kommen dann sind die Mädels ganz wild drauf aber Dreck oder Sand fressen sie nicht.
    Ist ja jetzt ihr erstes Frühjahr/ Sommer vielleicht ist Lotte mit den ersten Eindrücken etwas überfordert?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  3. #3
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.989
    Nee kenne ich so in der Form auch nicht,Günni spielt gerne mit stöckchen ja,zerlegen würde er es auch in ruhephasen aber darf er nicht. Dreck holt er sich nur ausm Blumentopf wenn er gerade etwas Magenempfindlich ist,gebe ihm dann hüttenkäse mit heilerde und danach ist gut und meine erde wird in ruhe gelassen. Ihr barft ja noch nicht lange,vllt solltet ihr bei einer bis zwei fleischsorten bleiben und auch beim gemüse die abwechslung langsam steigern. Könnte sein dass der Magen-Darm überfordert ist und sie daher irgendwelche Mikroorganismen für den bauch benötigt um ihn zu beruhigen. Nur ne vermutung,wissen tue ich es nicht. Bei dem frischen Gras geht günni auch voll ab weil es ihm einfach gut schmeckt....man könne meinen er wäre ne kuh wenn er es so genussvoll kaut

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Lotte15
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    188
    Danke für eure Antworten! Es ist ihr erster Frühling, da könnte es gut sein das sie jetzt natürlich alles super interessant findet. Vielleicht warten wir einfach noch ein wenig ab und warten wie es sich entwickelt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.848
    Zitat Zitat von Fadenelse Beitrag anzeigen
    Dreck holt er sich nur ausm Blumentopf...

    Gewöhn ihm das aber schnellstens ab. Blumenerde ist meistens gedüngt und das kann für Hunde tödlich enden.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.989
    Ich bin nie da wenn er dies tut...es fehlt zum glück nie viel,fällt kaum auf,sehe es nur an den krümeln um den topf

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  7. #7
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.390
    Dreck und Sand kenn ich nicht. Gras und manchmal etwas Walderde mit frischen Wurzeln durchaus -insbesondere im Frühjahr nach Starkregen. Frisches Gras ist sein Gemüse.

    Was gebt Ihr denn so an Obst und Gemüse? Schmatzt sie auch? Leckt sie über Teppiche, Decken, etc. Hört das auf, wenn sie Dreck frisst?
    Versucht mal, ihr etwas Heilerde zu geben. Aber nicht mit dem Fressen sondern extra in etwas Joghurt oder so.
    Ich denk' mal sie ist übersäuert, die Heilerde lindert das ebenso wie der Dreck. Ihr müsst aber schauen, wovon das kommt (evt. zuviel Obst) Die Heilerde lindert nur die Symptome und nimmt nicht die Ursache.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von Papercut
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    562
    Cremiger Stuhl? Ist das immernoch so?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •