Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von hedol
    Registriert seit
    18.11.2016
    Ort
    in der nähe von vw wolfsburg
    Beiträge
    113

    apoquel tabletten

    Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit Apoquel Tabletten?
    Sind gegen Juckreiz und Hautrötungen- auch bei juckenden Ohren.
    Ole hatte zuletzt sich viel gekratzt am Bauch, Brust und Ohren. Ta. gab
    obige Tabletten und schon am nächsten Tag trat eine deutliche Besserung
    ein, wie der Ta. auch sagte. Rötung geht zurück und Ole kratzt sich
    nicht mehr, sind zurzeit auch keine Nebenwirkung feststellbar die
    Tabletten gibt es auch erst ca. 2 Jahre beim Ta.sind auch ohne
    Cortison- auch nicht unbedingt günstig 1Tbl.ca1,50 Eu.aber wenns
    hilft.Und Ole riecht wie "neu", vorher hat er gemüffelt auch sein Fell
    richtig weich und angenehm.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    OLE GLAUBT ER IST DER CHEF

  2. #2
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.812
    Kenne diese Tabletten nicht aber ich denke dass ist nicht der richtige weg. Wenn er sich vorher so stark gekratzt hat und gerötet war,hat das ja ne Ursache,dieser sollte man auf den Grund gehen. Hört sich nach ner Allergie auf etwas an. Die Tbl unterdrücken es dann nur.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  3. #3
    Bully-Welpe Avatar von Mara
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    Friedrichshafen am schönen Bodensee
    Beiträge
    24
    Ich kenne ne so einen Ausschlag auch bei uns waren es Grasmilben....
    Da haben die Zecken Tabletten gut geholfen da diese auch gegen Milben helfen.
    Er hatte es jedes Mal nach dem Gassi in hohen Wiesen.

    Jetzt bekommt er zwei Mal jährlich die Zecken Tabletten und seit dem ist es weg, wenn es wieder mal kommt wissen wir das die Zecken Tablette keine Wirkung mehr hat, kommt auch genau hin mit dem halben Jahr.Die sind echt gut. Aber bei der Masse von Hund sind die natürlich nicht ganz günstig.

    Ich muss mal schauen ob ich finde wie die heißen ....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße vom Bodensee

    Andy+Mara und Puffel Ajax

  4. #4
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.283
    Bravecto? Mich gruselts...NIEMALS würde ich sowas meinem Hund geben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  5. #5
    Bully-Welpe Avatar von Mara
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    Friedrichshafen am schönen Bodensee
    Beiträge
    24
    Hm ich kann dir grad nicht sagen wie die heißen....Die sind eigentlich nur gegen Zecken...Aber der TA meinte die wirken laut Erfahrungen der anderen Patienten echt gut gegen Grasmilben.... Was ist an denen nicht gut? Wir lernen ja nie aus ich bitte um Aufklärung

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße vom Bodensee

    Andy+Mara und Puffel Ajax

  6. #6
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.474
    Julchen bekam ja auch so ein Zeug gegen Flöhe.... Da Flohbelämpfung äußerst schwierig ist und es nur zwei Möglichkeiten gibt, nämlich über die Haut, oder über den Magen, hab ich die zweite genommen. ABER: Das braucht kein Mensch - und schon mal gar kein Hund!!! Wegen Zecken und Milben würde ich diese Chemiekeulen auf gar keinen Fall geben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.283
    Alles was (Nerven-)Gift ist, ist scheisse. Sorry für den Ausdruck aber hör dich mal um wieviel Hunde mittlerweile Lebertumore haben.

    Ich würde meinem Hund nie!!! niemals!!! vorbeugend Nervengift verabreichen. Alles, was du ihm drauftust oder innerlich gibst, muss vom Körper wieder abgebaut werden.

    Im Ausnahmefall ists einmalig was anderes, aber nur wenns wirklich gar nicht anders geht. Jede Tablette hat Nebenwirkungen. Und ich halte das alles so minimal für Bulle wie es nur grad eben geht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  8. #8
    Bully-Welpe Avatar von Mara
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    Friedrichshafen am schönen Bodensee
    Beiträge
    24
    Das war ja das Problem. Er hat auf nichts aber auch rein gar nichts pflanzliches reagiert....Und wir wollten ihn ja auch nicht alles durchprobieren lassen....
    Bei Impfungen bin ich da voll deiner Meinung wir haben nur das nötigste alles andere was empfohlen wird haben wir anbgelehnt. ... Davon halten wir nämlich nichts.... Wir sind auch nicht geimpft...Und wir sind nie krank oder haben irgendwas warum dann dem Hund das Zeug geben....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße vom Bodensee

    Andy+Mara und Puffel Ajax

  9. #9
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.283
    Bulle reagiert auch auf Grasmilben. Lies dich mal in Neem ein. Auch gegen Zecken und Flöhe etc.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  10. #10
    Bully-Welpe Avatar von hedol
    Registriert seit
    18.11.2016
    Ort
    in der nähe von vw wolfsburg
    Beiträge
    113
    Ja wir haben auch Futterumstellung gemacht auf Vet Concept. Soll auch
    sehr gut sein, plus Lachs Hanf Öl. Ole hat hauptsächlich Milben gehabt (sitzen
    ja unter der haut). Flöhe und Zecken hat er keine mehr. Die Tä. ist weit bekannt
    und hat sehr guten Zulauf und sie war die einzige die bei unseren Husky
    das Zuckerproblem erkannte und durch Insulinspritzen(wir mussten tgl.2 mal)
    Zuhause selber spritzen, aber dadurch haben wir ihr Leben von 6 auf 9 jhr.ver-
    längern können, ohne weitere einschränkungen, ausser Spezialfutter, darum ver-
    trauen wir Ihr auch. Sollten veränderungen auftreten brechenwir ab. Das Blut-
    bild wird jetzt auch regelmässig untersucht und wir sind guter dinge.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    OLE GLAUBT ER IST DER CHEF

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

apoquel vergessen

apoquel ausschleichen

wie schnell wirkt apoquel

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •