Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.260
    Wie ist es eigentlich, wenn man von vorne anfangen muss, weil der Hund zwischendurch doch ein anderes Leckerli bekommen hat, muss man dann auch wieder eine neue Fleischsorte benutzen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  2. #12
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.860
    Na ich hoffe nicht,hab soeben für 130€ kaninchen bestellt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  3. #13
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.616
    Zitat Zitat von Fadenelse Beitrag anzeigen
    Na ich hoffe nicht,hab soeben für 130€ kaninchen bestellt
    Wenns jetzt nicht anderes als beim ersten Versuch dazu gibt, muss es passen. Folglich heißt es: KONSEQUENT sein, dann klappts auch mit der Ausschlußdiät!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.860
    Ja das erzähl mal meinen lieben Familienmitgliedern....ICH bin konsequent,mein Mann auch

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  5. #15
    Bully-Neuling Avatar von Van_essa95
    Registriert seit
    13.02.2017
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5
    Wir kennen das. Wir können noch hundert mal sagen das sie mit ihren Leckereien, alles kaputt machen, was wir am aufbauen sind (Ausschlussdiät) das sie dran schuld sind, wenn wieder Syptome wie Juckreiz, Rötungen etc. auftreten. Das bringt nichts! Sie als Außenstehende verstehen das nicht, das konsequent nichts außer dem normalen Futter gegeben werden darf ���� nur so funktioniert das ganze nicht. Dadurch können wir nicht ausschließen was er verträgt & was nicht ��

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.301
    Womit habt ihr denn die Diät gemacht?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  7. #17
    Bully-Welpe Avatar von cucaratscha
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    20
    Hallo,
    wir hatten dieselben Probleme mit unserem Butsch.
    Die Ausschlußdiät haben wir mit Pferd angefangen unter Zugabe von Reisflocken.
    Es hat aufgehört, mittlerweile gibt's auch mal Kaninchen oder Wild, das klappt Alles prima.
    Getreide darf überhaupt nicht mehr sein, da kann man zukucken wie die Schnute und zwischen den Zehen wieder Entzündungen aufblühen.Es hat aber jetzt bis zu einem Jahr gedauert bis auch die Haarerei nachgelassen hat.
    Leckerli gibt's bei unserem Futterhändler auch vom Pferd. Kleine Fleischbällchen für Unterwegs und Pferdelunge, das verteile ich auch an die Verwandschaft damit die immer was parat haben.

    LG Bärbel

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #18
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.260
    Toll, dass es Butch wieder so gut geht und die Verwandtschaft au h mitmacht!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •