Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Ausgerutscht

  1. #11
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    31
    Vielen lieben Dank! Seit einer halben Stunde ist sie richtig wach und belastet ihr Bein auch schon mehr. Sieht Gott sei Dank wirklich nach einer bösen Zerrung aus. An Schmerzmittel hat sie " Rimadol 50 mg bekommen. Tgl. 1 Tablette für 5 Tage. Und ich soll nur wieder kommen wenn am Donnerstag keine Besserung zu sehen ist. Nach fast 2 Tagen schlafen scheint es ihr besser zu gehen, daß heißt jetzt den kleinen Sack Flöhe ruhig zu halten. Im Moment plumpst mir ein riesiger Stein vom Herzen.....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

  2. #12
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    31
    Vielen Dank! Zum Arzt soll ich nur wieder kommen, wenn es Emma bis Donnerstag nicht besser geht. Zum Glück scheint sie sich langsam zu erholen und belastet das Bein auch schon etwas. Sie bekommt " Rimadol 50 mg " 1x tgl. . Ich hoffe, es geht weiter Berg auf mit ihr und es wirklich " nur " 1 böse Zerrung. Auf jeden Fall wird sie voll geschont.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

  3. #13
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.295
    Behalte den Schongang auf jeden Fall noch diese und mindestens nächaste Woche bei. Alles andere wäre purer Leichtsinn.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Bully-Welpe Avatar von hartemute
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    227
    Ich wünsche dem kleinen Rüpel auch gute Besserung.
    Bei all dem Stress nicht vergessen, die Ursache zu beseitigen....Teppiche verlegen oder Läufer an die gefährlichen Stellen packen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    31
    Das weg rutschen ist beim Spielen passiert... es gibt Dinge, die kann man nicht beseitigen. In dem Alter sind sie nun mal tolpatschig und dann wollen die Beine nicht unbeding in die selbe Richtung wie der Kopf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

  6. #16
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    31
    Hallo, wie versprochen... so geht´s weiter. Emma läuft wieder wie eine Eins Auf röntgen wurde verzichtet, da ihr Gangbild wieder super ist und somit von einer bösen Zerrung ausgegangen wird. Ausserdem soll sie nicht übermässig gestresst werden, da sie schon seit Ewigkeiten mit Durchfall kämpft. Wir haben soweit alles testen lassen und warten jetzt noch auf Bescheid vom grossen Labor, ob es Bakterien sind oder ich sie schon mit einer Futterunverträglichkeit bekommen habe.
    Schauen wir mal!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

  7. #17
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.059
    Alles Gute für die kleine Emma!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  8. #18
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    31
    Danke!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

  9. #19
    Bully-Adult Avatar von nala
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.035
    Hallo Katrin,natürlich kann Emma vom Stress und den Medikamenten Durchfall bekommen!
    Füttert ihr viele leckerchen ? Nassfutter oder trocken Futter?
    Hast du beim Tierarzt auch Kotproben abgegeben? Wenn ein Welpe oft schreckhaft ist dazu immer wieder Durchfall Auftritt könnte er auch Giadien haben,ich würde das jedenfalls testen lassen,bei uns in der Nachbarschaft wäre ein kleiner Yorkshire daran fast gestorben laut Aussage der Besitzer.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Gib jedem Tag die Chance,der schönste in deinem Leben zu werden!
    Lg Barbara

  10. #20
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    31
    Hallo, Emma hatte vom 1. Moment , an dem sie vom Züchter zu uns kam, Durchfall und extrem viel Luft im Bauch, ein Gestank wie eine Jauchengrube und jucken am Po und Hinterbeinen. Wir sind nach 2 Tagen zum Tierarzt und uns wurde eine Futterumstellung geraten. Dies habe ich langsam umgesetzt.... keine Änderung. Wieder Tierarzt, Kotproben wurden auf Parasiten und eventuelle Krankheiten getestet. Kein Ergebnis.... Jetzt warte ich auf die Ergebnisse vom Speziallabor. ABER.... sie bekommt seit 3 Tagen Schonkost, ich koche Hühnchen, dazu koche ich Karotten bis zur Suppe und etwas Reis und sie macht seit gestern richtige " Würste" und es riecht jetzt auch normal. Ich vermute ganz stark, dass die Kleine von Anfang an beim Züchter das Trockenfutter nicht vertragen hat. Werde wenn sich ihr Bäuchlein erholt hat auf Barf umstellen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •