Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Lahmheit

  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    32

    Lahmheit

    Hallo ihr Lieben, ich habe ein grosses Problem mit meiner Maus. Emma ist jetzt 8 Monate alt, entwickelt sich an und für sich super. Aber seit ich sie habe tritt bei ihr ab und zu eine Lahmheit auf , die ich nicht erklären kann. Es ist immer hinten rechts... sie läuft und mitten im Lauf kann sie das Bein nicht mehr belasten. Dann bleibe ich mit ihr kurz stehen bis sie ihr Bein wieder abstellt und sie läuft ganz nomal weiter. Ich war schon etliche Male beim Tierarzt, der meinte jedesmal sie hätte sich beim Spielen vertreten und gibt Schmerzmedikamente...
    Knie haben sie geröntgt, da ist alles in Ordnung.
    Hat jemand Erfahrung? Traue mich mit der Maus ja net mehr spazieren zu gehen...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

  2. #2
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.439
    Wenn sie so etwas hat, streckt sie dann das Bein nach hinten aus, bzw. kann sie wieder normal laufen, wenn DU das Beinchen vorsichtig nach hinten streckst?

    Dann könnte das nämlich die Kniescheibe sein, die ab und an leicht herausspringt und sich danach (in der Bewegung) wieder in die richtige Position verschiebt. Sprich mal deinen TA darauf an, oder such dir eine zweite Meinung, denn auf diese eventuelle Erklärung hätte der auch kommen müssen.

    Übrigens: Es ist durchaus möglich, dass sich das von alleine wieder gibt - also wachstumsbedingt ist. Ich würde das aber trotzdem beobachten, denn wäre dem nicht so, dann könnte das natürlich auch zu einer Schädigung führen.

    Geh besser noch mal zu einem kompetenten TA - möglichst ein Fachtierarzt für Orthopädie. Den findest du am ehesten in einer guten Tierklinik. Das wäre der sicherste Weg.

    Lass auf keinen Fall die Ohren hängen! Mein Julchen (FB) hatte das kurzzeitig in ihrem jugendlichen Alter auch. Davon ist rein nichts mehr zu merken und ihre Gelenke sind nachweislich völlig o.k..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.439
    Kleine Ergänzung: Sollte meine Vermutung zutreffen, dann müsste das im Tastbefund erkennbar sein. Die betroffene Seite hätte nämlich mehr Spiel, als die andere Seite. Schmerzmittel wären in einem solchen Fall völliger Schwachsinn, denn der Hund hat keine Dauerschmerzen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    32
    Knie ist top in Ordnung! Sie zieht das Bein an, nach einer Weile setzt sie es ab und dann geht es wieder...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

  5. #5
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.439
    Wurden denn BEIDE Seiten geröntgt?


    Ich würde auf jeden Fall den Orthopäden draufschaun lassen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Junior Avatar von hartemute
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    343
    Zitat Zitat von Frechdachs Beitrag anzeigen
    Emma ist jetzt 8 Monate alt, entwickelt sich an und für sich super. Aber seit ich sie habe tritt bei ihr ab und zu eine Lahmheit auf , die ich nicht erklären kann. .. Ich war schon etliche Male beim Tierarzt, der meinte jedesmal sie hätte sich beim Spielen vertreten und gibt Schmerzmedikamente... .
    Guten Morgen,
    deine Frage kann ich leider nicht beantworten, aber allein die Tatsache, dass der kleine Wurm wohl schon etliche Male Schmerzmedis bekommen hat, würde mich umtreiben und ich würde auch einen Spezialisten aufsuchen.
    Viel Erfolg bei der Detektivarbeit und natürlich am Hundi.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    32
    Danke! Mal schauen, wir müssen heute eh wieder hin. Nein, nur eine Seite wurde geröntgt. Muss wohl in den sauren Apfel beissen und die Kleine unter Narkose durchchecken lassen. Bei unserer Kuscheleinheit mit Massage ( da fährt sie voll drauf ab ) zeigte sie sich der Endrücken rechts leicht schmerzhaft. Sieht nach Hüfte aus ....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

  8. #8
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.439
    Hüfte wär ja nun so gar nicht gut. Man müsste halt den Vergleich von beiden Seiten haben, aber für gute Aufnahmen kommt ihr leider wirklich nicht an der Narkose vorbei. Bei Bully's sollte das aber ausschließlich eine überwachte Inhalationsnarkose sein, alles andere ist zu gefährlich. Besprich das vorher unbedingt mit deinem Tierarzt.


    Übrigens: Wenn sie das schon immer hat... was sagt denn der Züchter zu diesem Problem? Den solltest du nämlich auch mal darauf ansprechen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Welpe Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    32
    Es ist doch die Patella Mein Bullymädchen hat nur dermassen die Muskeln angespannt beim röntgen und abtasten, dass es nicht erkannt wurde. Heute wurde sie in Narkose geröntgt und da hat man es gesehen. Am Montag wird sie operiert.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    ​Liebe Grüße Katrin & Emma

  10. #10
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.439
    Na siehste, da war ich doch ganz richtig .

    Tja, die Muskeln sollte man nicht unterschätzen... Aber gut, dass jetzt alles geklärt ist.

    Dann wünsche ich euch einen allerbesten OP-Verlauf und danach eine etwas mühsame, aber sinnvolle Schonzeit.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •