Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    George
    Gast

    Entzündung am Schwanz

    Hi Leute. Heute morgen haben wir bei George am Schwanz,er hat ja eine Korkenzieherrute, eine Entzündung entdeckt. Auf diese Stelle hat uns unser TA auch schon hingewiesen, das wir diese öffters Kontrollieren sollen. Ich denke die Badeaktion und das feuchte Wetter haben dies noch begünstigt. Wir haben ihn gleich mal in dieser Stelle mit einer speziellen Lotion vorsichtig gewaschen. Heute abend wird es wieder gereinigt.
    Hat einer von euch auch schon mal diese Probleme gehabt????

    Gruß Peter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Nein,ich hab das noch nicht gehabt......zwar hat Spike auch ne Korkenzieherrute,aber er kann sie ziemlich weit heben,so dass da auch nix kleben bleibt oder so.....
    Wünsch dem Süßen gute Besserung!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    frau-knete
    Gast
    meine hat nur nen stummelschwanz... da bleibst zum glück nix kleben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Oje, der arme George :nosmile: Gerade bei dem warmem Wetter ist so eine Entzündung unangenehm. Ich wünsche ihm gute Besserung

    Nero hat das Problem nicht, er trägt seine Rute frei.
    Aber ich habe das Problem mit seiner starken Gesichtsbefaltung, da muss ich jeden Tag reinigen. Wichtig ist, dass diese Stellen immer trocken und sauber sind, dann kann sich da auch nichts bilden. Lieber also einmal zuviel mit einem Taschentuch drübergehen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  5. #5
    George
    Gast
    Hi. Kotreste können da auch nicht hin. Da gibt es keine Probleme. Aber das feuchte warme und dann auch evtl Schmutz, hier habt ja unser Erdferkel gesehen.......
    Ich mach auch noch denk ich etwas Bepanthen Salbe drauf oder was meint ihr?????

    Gruß Peter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    am besten ist zinkhaltige salbe.......sowas wie reine zinksalbe oder sudocreme.......

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Erdferkel, genau
    Ja, Zinksalbe ist das Beste, die haben wir auch immer zuhause

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  8. #8
    Bully-Junior Avatar von dingo
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    280
    Ich finde auch zur vorbeugenen Pflege von Falten oder ähnlichem die Babyfeuchttücher optimal.
    Macht alles sauber und hilft auch zur Heilung von solchen Problemzonen sehr gut.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Gruss Petra+Kai


  9. #9
    shauwni
    Gast
    Jonny hat leider auch so eine enganliegende Korkenzieherrute.Muß ihn nach jedem Spaziergang saubermachen, jeden Tag mit Sudocreme eincremen und trotzdem hatte er da schon eine Entzündung...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    Ich kenn das leider auch nicht da Ellie eine recht lange Rute hat und sie sie bewegen kann ohne das sie anliegt!

    Aber wie die anderen schon sagen Zinksalbe und Sudocrem ist klasse wobei ich mal noch eher zur Sudocrem tendiere!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge rute entzündet

englische bulldogge korkenzieherrute

englische bulldogge eingewachsene rute

korkenzieherrute

chloramphenicol pumpspray

korkenzieherrute bulldogge

Bulldogge Rute entzündet

bulldoggen schwanz entzündung

panalog creme kaufen

englische bulldogge schwanzenglische bulldogge rutepanolog cremekorkenzieherrute amputierenenglische bulldogge am Schwanz entzündetenglische bulldogge glied geht nichtentzündung am Schwanz bulldoggekorkenzieherrute englische bulldoggenbulldogge eingewachsene rutekorkenzieherschwanz problemeWie bekommt man bei der englischen Bulldogge das entzündete bei der Rute weg korkenzieherrute operierenfranzösische bulldogge rute problemeschwanzfallten entzündung englische bulldogkorkenzieherschwanz amputieren hunkorkenzieherrute entzündet sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •