Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11
    Bully-Fanatiker Avatar von häppchen
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.970

    Re: Massenzüchter und Hundehändler im Internet

    wirklich traurig eure Geschichte

    kleiner Sam kämpfe weiter ... ich hoffe du schaffst es :umarmen:

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    diesamyfamilie
    Gast

    Re: Massenzüchter und Hundehändler im Internet

    Hallo

    so ich versuch es jetzt mal mit den Bildern...hmmm mal sehen , doch bitte nicht erschrecken , er sieht schlimm aus um die augen....aber is trotzdem soooooooo süßßßßßßßß

    grins


    im übrigen wurde hier immer die seite dhd24 genannt , habe mir diese heute mal angesehen ....und wen find ich dort, den züchter von sam ,wieder mit anderem wohnort , diesmal aber franz.bulldogge im angebot,hab den an der Tel.Nr. erkannt ....zum heulen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Re: Massenzüchter und Hundehändler im Internet

    Jacky,

    du musst den Link in deinen Beitrag kopieren.
    Mach bitte für deine Bilder ein neues Thema in unserer Bilderecke auf, in diesem hier geht es um Hundehandel

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  4. #14
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Oh man..auch wenn der Beitrag schon älter ist, aber ich bekomm Gänsepelle
    Ich hatte immer soooooooo angst auf sowas reinzufallen!!
    Oh mensch....ich würde so gerne wissen was in diesen Menschen vor sich geht die so etwas tun...mehr als die Geldscheine können die doch nicht im Kopf haben oder??

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.484
    Auch wir sind leider solchen Schw... auf den Leim gegangen.

    Da wir schon immer einen Narren an engl. Bulldoggen gefressen hatten, entschieden wir uns vor geraumer Zeit einen Welpen bei uns einziehen zu lassen. Um ehrlich zu sein legten wir auf Papiere keinen allzu großen Wert...leider. Naja... aus Fehlern lernt man.

    Die meisten Anzeigen waren von Hundegroßhändlern. Oft wurde uns angeboten den Welpen zu einem gewünschten Termin zu "liefern" oder ihn sogar mit dem Flugzeug zu importieren. Doch dies wollten wir nicht. Wir wollten einen Welpen der in Deutschland geboren wurde. Auch war uns wichtig das Hundeeltern und Welpe in der Familie leben bzw. aufwuchsen. Wir wollten einfach einen Welpen bei dem wir davon ausgehen konnten, dass es auch den Elterntieren gut geht. Endlich entdeckten wir eine Annonce die sich gut anhörte. Welpen liebevoll in Familie aufgezogen. Welpen und Elterntiere leben im Haus... Nach einem ausführlichen Gespräch ( HD, ED Untersuchungen, Luftröhre wäre untersucht und dies auch tierärztlich bescheinigt, geimpft, gechipt und entwurmt) hatten wir ein recht gutes Gefühl und vereinbarten einen Termin. Als wir dann dort waren fanden wir nichts merkwürdig. Ein riesiges Haus mit Garten. Wohnzimmer und dergleichen wirklich liebevoll für Hunde eingerichtet (Hundekörbchen, Sofa´s, Spielzeug usw.). Nach der Hausbesichtigung widmeten wir uns dem Kleinen. Nun wurde uns gesagt er wurde vor kurzem an der Nickhaut operiert. Kam uns nicht weiter komisch vor da ja viele Bullys damit Probleme haben. Sonst machte er einen gesunden Eindruck (saubere Augen, Ohren und Nase, gesund aussehendes Fell usw.) Naja nach einem ausführlichen Gespräch und Empfehlungen, Tips der "Hobbyzüchter" wurden dann die vorhandenen Dokumente übergeben und der Kauf abgewickelt. Die lange Autofahrt (2,5 Stunden) überstand er super. Am nächsten morgen bemerkten wir das das Auge geschwollen/ entzündet war. Da wir eh einen Termin bei unserem Tierarzt hatten baten wir ihn sich das mal anzusehen. Allgemeinzustand war in Ordnung, nur das Auge gefiel ihm nicht. Die ganze Vorgehensonweise fand er merkwürdig. In so jungem Alter, ohne Nachsorge und med. Versorgung... Wir bekamen Augensalbe und eine Lösung zum spülen bzw für die Augenreinigung. Das Auge wurde von Tag zu Tag besser. Als wir dann die "Wurmtabletten" (bekamen wir vom Züchter) fertig verabreicht hatten bekam Herman Husten und Schnupfen (wir vermuten es war Antibiotika). Also wieder zum TA. Lunge war in Ordnung, kein Fieber nur Mandeln belegt, verschleimt und eben verschnupft. Herman bekam Antibiotoka, Schleimlöser und Tropfen für die Nase. Kaum waren wir zuhause hinterlegte er einene Haufen (machen sie ja mal gerne in dem Alter) als ich diesen wegmachte traute ich meinen Augen kaum. Ein 10 cm langer Wurm der noch LEBTE... . Also wieder bei unserm TA angerufen und Entwurmungstabletten geholt. Langsam kam mir alles sehr merkwürdig vor. Ich googelte die Familie und was ich da las konnte ich kaum glauben. HUNDEHÄNDLER! Auch noch ein bekannter ... Kaum war mein Freund zur Tür herein gekommen zeigte ich ihm den Artikel. Es machte doch alles so einen guten Eindruck. Nie wollten wir soetwas unterstützen. Immer dachten wir die Menschen die auf so Leute reinfallen sind blind und nun ist uns dies selbst passiert. Das wir so blauäugig sein konnten. Dann kam die Angst... Staupe, totale Verwurmung oder weiss der Geier was noch. Also direkt wieder zum TA und Komplettcheck. Dann ging es uns besser. Keine Staupe, die Lunge immer noch in Ordnung. Lediglich ein geschwächtes Immunsystem, was auch an den Würmern liegen kann. Die Familie leugnete natürlich alles bei der Konfrontation... Verleumdung, Erpressung (wers glaubt). Herman geht es nun recht gut. Nur noch ein wenig Husten aber auch dieser hat sich schon stark gebessert.

    Für die Zukunft haben wir gelernt. Aber gegen das Ehepaar werden wir noch angehen. Nicht aus finanziellen Ersatzansprüchen, sonder einfach um denen das Handwerk zu legen.

    Ob die Gesundheitszeugnisse und Impfpass überhaupt richtig sind bezweifeln wir nun stark. Die Tierärztin scheint da auch mit drin zu stecken. Leider konnte ich diese Person noch nicht ans Telefon bekommen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Oh man, dass klingt ja echt heftig.
    Eine traurige Geschichte..mich würde es auch ärgern, wenn ich bei Leuten einen Welpen holen würde, die knallharte Hundehändler sind..Wenn dann auch noch ne TÄ drin verwickelt ist, so ein Scheiß..
    Ich hoffe dem Hermann gehts besser und er hat nicht noch andere Wehwehchen..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  7. #17
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Oh man, diese Händler werden immer raffinierter.
    Macht euch keinen Vorwurf, ihr habt ja auf alles geachtet (bis auf die Papiere ) Ihr habt euch das Haus und die Welpen gründlich angeschaut, auf alles Wichtige geachtet. Leider seit ihr trotzdem reingelegt worden

    Umso wichtiger ist Aufklärung und ich finde es super, dass ihr eure GEschichte hier erzählt und damit anderen helfen könnt, die Augen umso offener zu halten!
    Noch mehr tu ich euch anrechnen, dass ihr den juristischen Weg geht, um diesem Händler das Handwerk zu legen
    Leider scheuen viele diesen Weg, verstehe nicht wieso...

    Ich drücke euch die Daumen, dass ihr was erreichen könnt! Vielleicht findet ihr noch andere Geschädigte und könnt euch zusammen tun

    Berichte, wenn es Neuigkeiten gibt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  8. #18
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    pfuuuh.... ich wünsche Hermann alles, alles Gute!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  9. #19
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.484
    Also, wir haben nun einen Tierschutzverein ausfindig gemacht die schon lange gegen diese Familie kämpfen. Wir stehen nun in engem Kontakt mit diesem. Nun werden sie erstmal die Chipnummer nachverfolgen um weitere Beweise zu sammeln. Es scheinen schon einige Klagen gegen diese Schw... eingereicht haben. Leider immer ohne Erfolg. Tierhandel wird leider nicht bestraft. Die zwei scheinen schon sehr gerissen zu sein... auch was die Veräppelung von Gerichten angeht. Naja mal abwarten. Der T-Verein wird sich bei uns melden sobald was neues rauskommt. Aber sie meinten Klage zum jetzigen Zeitpunkt sei leider ohne Erfolgschancen. Da sind schon viele gescheitert.

    Verstehe nicht wie so eine Sauerei von Gerichten nicht bestraft wird. Naja leider sind Tiere in Deutschland immer noch Sachen .

    Die zwei dürften mir nicht im Dunkeln begegnen, dann würds geben.

    Herman hatte leider wieder nen kleinen Erkältungsrückgang und bekommt nun wieder Antibiotika. Naja ich werd ihn betütteln und dann geht das auch bald wieder .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #20
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Trotzdem weiter am Ball bleiben!
    Ich finde es gut, dass ihr klagen wollt..verstehe auch nicht, wenn es schon so viele Klagen gegen diese Leute gab, warum man dann nichts unternimmt???
    Schei* Bürokratie in diesem verpis*ten Schei*Land..
    Sorry, musste mich mal auskotzen..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

hundezuechterin spaeter in raden

französische bulldog slubice

vdh jack russell zucht tierschützer aufgedeckt

französische bulldogge slubice züchter

bulldoggen aus slubice

englische bulldoggen züchter in slubice

umarmung smiley sms

mops welpen slubice

renomierte hundezucht oder hundefabrik

französische bulldogge slubice

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •