Bordeauxdoggen bleiben vorerst im Tierheim

20.02.2011 | Trotz eines vorliegenden Kaufvertrages müssen vorerst acht der dem Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V. anvertrauten Bordeauxdoggen aus der Zwangsräumung in Hennef bis auf weiteres nicht herausgegeben werden.

Weiterlesen

Echt traurig, dass die beiden EB´s nun weiter gequält werden und irgendwo als Gebärmaschinen missbraucht werden