Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Trockene Augen

    Ich war heute Morgen mit Nero bei einem Augenspezialisten, da seit 2 Wochen seine Augen wieder verschleimt sind.

    Zuerst wurde mir meine größste Sorge genommen: Nero muß nicht wieder operiert werden!
    Aber die Diagnose ist trotzdem niederschmetternd: bei Augen sind trocken, er produziert zu wenig Tränenflüssigkeit
    Der Grund dafür ist das Entfernen der Cherry- Eyes mit einem halben Jahr. Damals wurde zwar von meinem TA ein Test gemacht, ob er genug Tränenflüssigkeit hat und das Ergebnis war sehr gut- damals. Heute wurde wieder ein Test gemacht und er hat an einem Auge 3, am anderen 6 Striche, der Wert 15 wäre normal.
    Deshalb "schleimen" die Augen auch, weil die Tränenflüssigkeit fehlt, die den Schleim herausspülen würde.
    Bei ihm wurde beidseitige Hornhautentzündung festgestellt, rechts mit nachdunkelnder Pigmentierung, was zum Sehverlust führen kann (das Weisse wird braun) und links mit stark erweiterten Adern im Auge.

    Jetzt muß er mehrmals täglich Augentropfen bekommen:
    - Spülung zur Reinigung der Augen
    - Cortisonhaltiges, um die Entzündung in den Griff zu bekommen
    - Ein Mittel mit Hyarolon als Ersatz für die fehlende Tränenflüssigkeit
    - Augentropfen, um die eigene Tränenproduktion anzuregen

    Vielleicht schaffen wir es, die Tränenproduktion so anzuregen, dass er nur noch einmal täglich Augentropfen braucht, ansonsten sind es im Moment 4 mal täglich.
    Heilbar sind trockene Augen nicht, er wird den Rest seines Lebens mit Augentropfen leben müssen

    ---------------------------------------------------

    Ich schreibe euch das so ausführlich, weil ich euch bitten möchte, immer die Augen eurer Bulldogs im Blick zu haben:
    Ich weiß, dass das Verankern der Cherry- Eyes beim Bulldog sehr selten funktioniert, selbst mein TA ist ein Befürworter vom Entfernen. Ich würde diese OP trotz dieser Diagnose heute wieder so machen.

    Sollte bei euren Bullys diese OP zur Diskussion stehen, lasst die Tränenproduktion vorher testen.
    Wenn eure Bulldogs bereits die OP hinter sich haben, lasst regelmäßig die Tränenflüssigkeits- Produktion testen. Am Besten jedes Jahr zum Routinecheck. Das ist keine große Sache und kostet nicht die Welt, aber ihr wisst, woran ihr seit. Ich habe es leider versäumt und Nero muß es nun ausbaden.
    Trockene Augen bemerkt man am Ehesten, wenn schleimiges Zeug in den Augen ist. Geht dann bitte zum TA.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  2. #2
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Ach Tina,

    das sind ja keine guten Nachrichten.
    Ich drücke gaaaanz fest die Daumen das ihr die Tränenproduktion wieder anregen könnt.
    Knutscher und gute Besserung an Nero

    LG
    Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  3. #3
    Bully-Junior Avatar von woxana
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    244
    Das ist wirklich nicht gute Nachrichten. Ich wünsche das bei Nero alles reguliert und er nur einmal am Tag die Tropfen kriegt.

    Tina ich habe noch eine Frage und zwar diese Schleim ist tagsüber oder überwiegen nur Morgens da?

    LG Oxana

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Dankeschön, ihr Lieben

    Am Anfang ist der Schleim nur morgens, sieht aus wie Schlaf im Auge. Mit der Zeit wird es immer mehr und irgendwann ist es dann den ganzen Tag über.
    Wenn Betti regelmäßig viel Schlaf im Auge hat und dieser sogar gelblich ist, würde ich zum TA gehen. Der Test ist einfach, da wird ein Löschpapierstreifen am Auge angelegt und das muß eine Minute drinbleiben. Tut nicht weh

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  5. #5
    Loy
    Loy ist offline
    Bully-Adult Avatar von Loy
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    Syke
    Beiträge
    1.733
    Ach man, dann erst mal gute besserung an nero... daumen sind gedrückt das er nicht mehr so oft die tropfen nehmen müsst..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Dankeschön, Tanja

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  7. #7
    Bully-Junior Avatar von Erika
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Ahrensbök
    Beiträge
    452
    Das ist ja keine schöne Nachricht von Euch .
    Ich drücke für Nero auch ganz doll die Daumen
    für eine deutliche Besserung.
    Tina ich finde es sehr gut das Du alle, " Hundeeltern "
    mit deinem Bericht so deutlich , aufmerksam machst.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Erika, Bernd, Ronja und Shela

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von lola
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Gleidingen, Germany
    Beiträge
    746
    oh man das tut mir für den kleinen richtig leid!!
    wir drücken alle daumen das es besser wird!
    vielen dank für deinen ratschlag...an so einen test hätte ich nie gedacht..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bullyboard-Holiker Avatar von Sabrina
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    3.033
    Ach das wird schon, erstmal muss die Entzündung raus und dann später schön mit den Hyalurontropfen, die sind echt gut, nehm ich auch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    •Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst
    du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean.

  10. #10
    Bully-Junior Avatar von woxana
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von Tina77 Beitrag anzeigen
    Dankeschön, ihr Lieben

    Am Anfang ist der Schleim nur morgens, sieht aus wie Schlaf im Auge. Mit der Zeit wird es immer mehr und irgendwann ist es dann den ganzen Tag über.
    Wenn Betti regelmäßig viel Schlaf im Auge hat und dieser sogar gelblich ist, würde ich zum TA gehen. Der Test ist einfach, da wird ein Löschpapierstreifen am Auge angelegt und das muß eine Minute drinbleiben. Tut nicht weh

    Betty hat fast gar kein Schleim, aber bei ihr wurde fixiert und das Auge tränt viel, da muss ich öfters trockenwischen. Ich habe gefragt, weil Bettys Kumpel Otto hat auch viel Schleim aber nur morgens. Ich habe auch schon die Frauchen erzählt und ich finde lieber einmal mehr untersuchen als zu wenig

    LG Oxana

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

trockene augen morgens schleim

trockenes auge bulldogge

trockene augen bulldogge

schleim am auge englische bulldogge

englische bulldogge weisser schleim in den augen

englische bulldogge zu trockende augen

trockenes auge bei bulldogge wieder ok

bulldogge trockenes auge

ist es normal wenn die augen morgens schleimen

trockenes auge engl. bulldogge wieder heilbar

engl. bulldogge trockenes auge

bulldogge hat trockene augen

trockene augen nicht heilbar

schlafschleim in den augen am morgen englische bulldogge

bulldogge weißer Schleim im Auge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •