Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Blasensteine

  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    5

    Blasensteine

    Huhu!
    Wie bereits kurz angesprochen hat der Sparky nun seit Ende 2010 Blasensteine.Das äußerte sich 5 Tage vor Weihnachten (man erinnere sich an das Schnee-Chaos !!!)mit Blutigem Pipi auf weißem Grund...Ab zum TA,der spülte mit 'nem Katheter durch und zertrümmerte die Steine dann mit Ultraschall...hat leider nur eineinhalb Tage was gebracht dann war komplett Ende...der Arme tat mit so leid...wollte Pipi machen aber es kam gar nix!Abends sofort zur Tierklinik,Katheter ging gar nicht erst rein,weil ein Steinchen so direkt in der Kurve lag.Er mußte DABLEIBEN !!! (oh Mann,gibt's was schlimmeres?)Am 23.12.,einen Tag nach der OP (aufmachen,Blase leeren,wieder zu machen....bei der Gelegenheit haben wir auch noch das Gaumensegel kürzen lassen=super Entscheidung!)durfte er wieder nach Hause.So,seitdem gibt's "tolles" Diätfutter...Sparky hat Cystinsteine,die sind wohl bei Bulldoggen auch nicht sooooo selten wie ich gelesen habe (aber scheiße).Nun mal meine Frage:hat das von Euch auch irgendwer,also ich meine Eure Wuffis,ne.
    Ich meß' jetzt alle Nase lang den PH-Wert und es gibt (so gut wie )KEINE Leckerchen mehr.Dafür frißt mein Scheißer mittlerweile Gurke,Karotte& Co.
    Ich würde mich über ein paar Antworten echt freuen...
    LG
    Christiane & Sparky

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Nein sorry, da kenne ich mich überhaupt nicht mit aus...
    Ich wünsche Deinem Pupser aber GUTE BESSERUNG!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  3. #3
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Damit kenne ich mich auch nicht so aus, aber ich wünsche deinem Dicken gute Besserung

    Hast du schonmal darüber nachgedacht, auf Rohfütterung umzustellen? Wahrscheinlich gibts du momentan TA- Futter wie RC? Das ist von der Zusammenstellung meist alles andere als gut, da diese zu getreidelastig sind (und viel zu teuer für die miese Zusammenstellenung )

    Falls du dich dazu entschließen solltest, es mit Rohfutter zu probieren, solltest du dich aber ein wenig mit den Steinen befassen, denn die Fütterung weicht je nach Steinen ab. Ich hab dir mal einen tollen Link dazu rausgesucht, dass solltest du auch als Gastuser lesen können: http://www.gesundehunde.com/forum/sh...d.php?t=130863

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  4. #4
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    5
    Danke Tina,den Link habe ich mir durchgelesen.Ich les ja schon seit längerer Zeit,was ich dem Dicken so geben kann und was nicht.Letztes WE waren wir auch in Dortmund auf der Messe und haben mit 'nem Frischfleisch-Verkäufer gesprochen,bezüglich der Steine.Den werd ich wohl noch mal anrufen...das Problem ist:Ich bin da soooo unsicher...Bei den Steinen soll ich Eiweiß reduzieren (was ja im Fleisch vorhanden ist) ,dann geht es neben dem PH-Wert auch noch um den Phosphorgehalt,und und und...das ist alles so kompliziert,weißt du was ich meine?Wir waren heute morgen beim TA zum Impfen und haben auch noch mal den Urin untersuchen lassen.Juhu!Momentan KEINE Kristalle und alle Werte im grünen Bereich!Da freu ich mich ja schon drüber...wir füttern übrigens seitdem Hill's...ich find das auch nicht so prickelnd,aber es klappt ja irgendwie.Inzwischen frißt der Sparky ja Gurken,Erdbeeren,Karotten,und so.Das darf er auch,macht den Urin basisch...und besser als gar nichts zwischendurch.
    Das ist echt blöde...Struvitsteine wäre einfacher gewesen...
    LG
    Christiane & Sparky

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Stimmt, Struvitsteine wären einfacher, soweit war ich beim Lesen auch schon. Ansonsten ist es mir vorhin beim Suchen etwas schwindelig geworden... Ich denke, wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich umstellen, aber mit professioneller Hilfe: eine Tierheilpraktikerin mit Barferfahrung wäre da hilfreich, sie könnte dann einen Futterplan erstellen und auch regelmäßig die Werte überprüfen Die Kosten sind ähnlich der des normalen TA. Vielleicht wäre das eine Überlegung? Denn ich denke, du brauchst eine langfristige Lösung, die nicht die Symphome behandelt, sondern die Ursache. Und da sehe ich eher in der Heilpraktik die Lösung

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #6
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    5
    Ja,das stimmt wohl.Der Typ von der Messe hat mir auch den Vorschlag gemacht,einen Futterplan aufzustellen.Ich glaub auch meine Freundin aus Essen hat da 'ne Heilpraktikerin am Start...die werd ich wohl mal anrufen.Danke erstmal für deine Mühe!
    LG
    Christiane & Sparky

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Gute Besserung!

    LG
    martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge blasensteine

bulldogge blasnsteine

blasensteine bei bulldogge

cystinsteine hund ernährung

welche leckerchen bei blasenstein

cystinsteine hund spezialisten

leckerchen hund blasenstein

bulldogge blasensteine

englische bulldogge blasenstein

blasenstein op hund 2012

hilfreich cystinsteine

cystinsteinen englische bulldogge

blasensteine bulldogge op

cystinsteine englische bulldogge

cystinsteine ernährung englische bulldogge

hundeleckerchen gegen cystinsteine

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •