Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975

    Propolispulver zur Immunstärkung

    Hallo ihr Lieben,
    mein Arzt hat mir zur Immunstärkung für Udo Propolispulver ( schon bestellt und angekommen von der DHN) empfohlen. Das sollte ich mit Alkohol mischen ..... .
    Gibts noch eine andere Möglichkeit, denn den Alkohol finde ich nicht so ideal für ihn. Vielleicht täusche ich mich auch ?
    Kann ich das Pulver auch so unters Futter mischen ?

    DHN® 95% Propolis Pulver 25 g / 47495

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  2. #2
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.391
    Mmmmh, ich denk mal pur müsstest Du größere Mengen geben. Bei einer Tinktur ist das ja anders. Der Alkohol löst die Wirkstoffe ja irgendwie (?).

    Bin mal gespannt auf die Antworten. Frag doch mal bei DHN nach. Da gibt's ja auch ne FB-Gruppe.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.860
    Ich würde weder Hunden, noch Kindern irgendetwas mit Alkohol geben. Was ist denn das für ein Tierarzt?! Zumal es durchaus Propolispräparate OHNE Alkohol gibt. Da würde ich mal das Inet durchforsten und dem Witzbold sein Pulver an den Kopf schmeißen. Die spinnen, die Römer...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Marci
    Gast
    Hallo,

    also Alkohol, das geht auch meiner Meinung nach gar nicht! Ich habe gerade in meinem neuen Homöopathie-Buch für Hunde nachgelesen, und da steht immer was von "wenn Hunde das (Alkohol) nicht mögen", worüber ich auch etwas verwundert bin, aber da steht weiter, dass man die Lösung - mit Alkohol - mit etwas Wasser vermischen kann und dann stehen lassen sollte, bis der Alkohol verdunstet ist. Naja.
    Ich würde schauen, ob es Propolis nicht in anderer Form gibt, was sehr wahrscheinlich ist. Könntest Du nicht auch das Pulver ohne Alkohol nur mit Wasser vermischen?

    Herzlich
    Marci

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    0401
    Gast
    Propolis gibts doch auch als Pulver, hier z.b. Propolis Pulver Hunde - DogsCastle

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Guten Morgen, ich habe das Pulver, bloß bin ich mir nicht sicher, ob ich so geben kann, da der Arzt ja meinte es in Alkohol einzulegen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  7. #7
    0401
    Gast
    Moin,

    eine Messerspitze mit ein bisserl Honig verrühren, dann nimmts auch die Mundschleimhaut gut auf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Danke Dr.Iris . Stell du mir doch jetzt immer die Rechnungen aus, die ich zu bezahlen habe, da hilfst wenigstens

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  9. #9
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.391
    Wenn's das Pulver ist, gibt das sowieso nur Pampe wenn Du das mit irgendwas mischst. Komische Idee vom TA

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  10. #10
    0401
    Gast
    Ich denk da eher an einen klassischen Schulmediziner, der sich damit net so richtig auskennt.

    Wobei es eigentlich schon klar sein dürfte dass auch geringste Mengen Alkohol nix für den Hund ist.

    Die Tinktur verwende ich äusserlich, genauso wie Ringelblumentinktur, dann darf auch Alohol drin sein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •