Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Bruno

  1. #1
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115

    Bruno

    Englischer Bulldoggenbub sucht neuen Wirkungskreis.
    Bruno ist am 1.1.2009 geboren und kann leider nicht bei seiner Familie bleiben.
    Er kommt nicht mit dem 8 jährigen Sohn der Familie klar ( er hat wohl versucht nach diesem zu schnappen) und sollte nicht zu Menschen mit kleinen Kindern.
    Bruno ist noch nicht kastriert und ein ansonsten ruhiger Zeitgenosse.




    Kontakt unter 040-77183043

    Familie Böhde

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  2. #2
    ben2.0
    Gast
    Wow ist der aber schoen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Oh ja, was ein Prachtkerl
    Ich liebe arrogante Hunde
    Hoffe er findet schnell ein schönes, für ihn passendes, liebevolles Zuhause!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.593
    Ich hoffe der hünsche Kerl findet nen schönes Zuhause

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  5. #5
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.394
    Oh ist der klasse!!!!! Ich hoffe, die Leute reißen sich um ihn! Wenn ich könnte, ich würde ihn sofort nehmen! Aber zwei Bullies im Büro???

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.862
    Armer Bruno. Ob es wirklich an IHM liegt - oder ob es nicht eher am 8jährigen Kind liegt?
    Nicht, dass wir hier für den Jungen auch noch ein neues Zuhause suchen müssen...

    Ich schreib das so provokant, weil ich IMMER Hunde hatte - MIT kleinen Kindern und OHNE kleine Kinder. Von daher weiß ich auch, dass Probleme zwischen Hund und Kind in den meisten Fällen vom Kind ausgehen. Und mit 8 Jahren... da versucht man schon mal, wie weit man gehen kann... Bei uns gabs nach einem solchen Vorfall ein großes Donnerwetter incl. dezidierter Ansprache, Hundi hat danach nicht mehr gebrummt und Kind wusste wie man mit einem Tier umgeht. Meinen Hund hätte ich nämlich NIEMALS wegen einem rüpeligen Sohn hergegeben!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.593
    Bei uns wissen die Kinder wie man mit nem Hund umgeht und das dieser auch
    in Ruhe gelassen wird. Der Hund weiß was er darf und was net. Oftmals ist es
    dann so das das Kind alles darf weil der Hund ja soo lieb ist. Auf Signale des
    Hundes wird dann wenig geachtet. Ist wie mit manchen Youtube-Videos...
    Was da manche Kinder mit dem Hund machen... und die alten lachen und filmen


    Aber man weiß halt nicht um welche Probleme es sich handelt oder wie genau
    es sich zusammen setzt. Deswegen hoffe ich das er ein tolles zuhause findet!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  8. #8
    0401
    Gast
    Ob das hier zutrifft mag ich nicht beurteilen,

    aber ich finds immer Scheisse wenn man die Signale/Sprache eines Hundes nicht lesen kann/will

    Vielleicht ists besser er findet ein neues Zuhause, alles gute hübscher Kerl!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Ich finde es auch nicht richtig, dass man gleich den Hund weg geben will....und auch immer der Hund Schuld ist! Vielleicht sollte man dem Kind noch mal erklären und beibringen wie er sich dem Hund gegen über verhalten soll, und das man den Hund auch in ruhte lassen soll, wenn er nicht mag dem Kind das halt zu verstehen geben, was natürlich mit 8 Jahren auch nicht einfach ist. Kann ich verstehen....aber ich denke der Hund schnappt nicht einfach so zu, nur weil Ihm danach ist, ich denke da muss schon was gewesen sein! Ich möchte der Familie auch nicht zu Nahe treten, oder verurteilen! Aber ich würde es noch mal überdenken, und den Prachtkerl nicht so schnell aufgeben und an Ihm arbeiten und auch dem Kind zu verstehen geben, wann er den Hund in Ruhe zu lassen hat und was er darf und was nicht! .......

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse

    Katrin & Sebastian und Tyson ....

  10. #10
    0401
    Gast
    Wieso soll das schwierig sein, einem 8-jährigen Kind Verständnis für die Bedürfnisse eines Tieres beizubringen???

    Mein 2,5 Jahre alter Neffe geht und ging schon immer sehr umsichtig und äusserst liebevoll mit Bulle um, alles eine Sache der Erziehung.

    Mittlerweile rettet er schon Schnecken, was mein Bruder nicht soooooooo toll findet wenn er grad telefoniert, klein Felix aber dauernd Notfälle im Garten entdeckt, und der Meinung ist dass akuter Handlungsbedarf besteht

    Dass er so manches leeres Schneckenhaus in den Schatten setzt ist egal

    Da man hier aber nix näheres weis... woher kommt der Hund, wie lang haben sie ihn schon, evtl aus 2. Hand etc...

    .. hoffe ich er findet ein verständnisvolles Zuhause.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •