Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.357
    Klar sollte man, wenn man mit dem Hund absolut nicht zurecht kommt, nach einer Lösung suchen.

    Wie gesagt, auf mich macht die ganze Geschichte trotzdem nen merkwürdigen Eindruck. 3 Wochen
    im Forum und dann wird der Hund hier zur Vermittlung abgegeben. Nur der Staff
    als Avatar und in der Signatur auch keine Erwähnung von Abby. Einmal Modern EB dann Modern FB?!
    Erwähnung das man sich keine Einzelstunden leisten kann, weil man die TA-Kosten abbezahlen muss.
    Die möchte man nun natürlich vom nächsten Halter einholen. Ich weiß nicht.... Komisch, komisch.

    Ich hoffe sie findet ein gutes Zuhause und wird net zum Wanderpokal. Zumal ja bei der Vortellung
    erwähnt wurde, dass das vorherige zuhause wohl net so dolle war.... Traurig das gerade Nothunde
    immer wieder weitergegeben werden.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  2. #12
    Administrator/ CEO Founder Avatar von Janine
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    4.436
    Ich hoffe für Abby, sie findet ein schönes neues Zuhause, wo sie dann auch bleiben kann und man ihr gerecht wird.
    Den Weg über's Forum finde ich auch in Ordnung, denn Fehler macht jeder und manchmal sieht es für außenstehende leicht aus, für Kathi selbst mag die Entscheidung alles andere als leicht sein. Wenn sie mit Abby überfordert ist, bringt es für beide nichts.

    Allerdings finde ich die Schutzgebühr aber zu hoch. Vorangig sollte es doch darum gehen, dass Abby ein schönes und vernünftiges neues Zuhause bekommt und nicht, dass man seine Kosten wieder reinbekommt.

    Was mich noch interessiert, was ein Recent Modern French Bulldog ist, denn nach French sieht Abby irgendwie so gar nicht aus. Und hat sie eine Merlefärbung? Es sieht so aus.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Janine


    EnglischeBulldogge.de auf Facebook und Twitter

  3. #13
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.269
    Wies im Endeffekt aussieht weis doch niemand; wenns absolut passt wäre natürlich Platz vor Gebühr schön.

    Und ich sag mal so: suche ich nach einer kastrierten Hündin ists doch schon fast egal ob ich sie dann kastrieren lasse und zahle oder die Schutzgebühr übernehme.

    Ich hab für meine beiden Kater über 450 Euro bezahlt, so hoch fielen halt vorher die TA-Kosten an.

    Vielleicht wars von Kathi bisserl unüberlegt und die Wortwahl nicht sooo gut gewählt aber ich hoffe, es findet sich für beide eine befriedigende Lösung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  4. #14
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.954
    Sicher ist Platz vor Gebühr ein Punkt. Man sollte jedoch nicht vernachlässigen, dass Abby von der Optik her auch sicher ein Klientel anspricht, in das sie nicht gehört. Evt. wirkt eine höhere Schutzgebühr da abschreckend.

    Ich kenne genügend Fälle, da wurde für einen Hund aus dem Auslandstierschutz, der unkastriert mit Flöhen, Milben, etc. bei seinen Besitzern ankam, eine Schutzgebühr von 250,00 € gezahlt. Da halte ich die Gebühr von 400,00 € für eine stubenreine, kastrierte Hündin mit "Zubehör" für in Ordnung.

    Im Übrigen kenn ich's so wie Iris. Die Höhe der Gebühr hängt maßgeblich von den TA-Kosten ab.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  5. #15
    Bully-Welpe Avatar von Kathi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Hannover/Döhren
    Beiträge
    61
    So ich habe eine erfreuliche Nachricht für euch

    Ich werde Abby doch erstmal behalten. Ich habe mit einer Freundin(Alexandra) geschrieben die die Schwester (Lotte) von Abby hat und die hat ein ähnliches Problem mit Lotte. Sie hat es einigermaßen in den Griff bekommen und hat mir erzählt wie sie das gemacht hat. 6 Wochen Leinenzwang und wenn sie bei einem Hund unruhig wird einfach stehen bleiben und sie ignorieren und abwarten bis sie wieder ruhiger wird. Das werde ich jetzt bis zum Januar ausprobieren und dann ab Januar in eine feste Hundeschule gehen. Also nach den Winterferien. Das ist mein letzer Lösungsweg und hoffe er funktioniert

    ALSO THREAD KANN GESCHLOSSEN WERDEN!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Tila und Kathi

  6. #16
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.954
    Hast es doch nicht über's Herz gebracht, oder? Dann drück' ich Euch beiden beide Daumen und alle vier Pfoten von Barney!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  7. #17
    ben2.0
    Gast
    ok,dann mach ich mal zu.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •