Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Bully-Junior Avatar von pebbels2011
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    279

    Hilfe 2 Bullys heute aus vermehrung gerettet !

    1468595_186260138240864_1749737143_n.jpg1488330_186259718240906_751785002_n.jpg
    Hallo zusammen heute morgen wurden zwei ca 5 jährige Hündinnen aus der vermehrung in Prag gerettet und ins tierheim gebracht. die schutzgebühr beträgt 280 euro mehr infos bekomme ich die tage von der zuständigen vermittlerin.
    die hunde weden bis nach bayern gebracht und dort müsste man sie abholen.jetzt die frage wohnt jemand mit auto in der nähe von bayern und könnte behilflich sein ?
    ich würde wies grade aussieht eine der hündinnen zu mir holen wenn sie auf verträglichkeit mit hunden positiv getestet wurden. hab aber kein auto.
    vielleicht ist hier jemand der auch ein platz frei hat und auch eine aufnehmen würde? bitte habt keine scheu vor nothunden wie ihr wisst hab ich damals eine sehr dominante 9 jahre alte vermehrer hündin aus der tötung mallorca geholt und diese hunde passen sich sehr schnell an und sind dankbar für ihr neues leben.
    mehr infos werde ich sofort posten wenn ich sie bekommen habe.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Peppels 4.4.2011 - 14.2.2012 immer in meinem Herzen <3 Ich liebe Dich !

    Kima R.I.P 30.7.2013 ich vermisse dich mein spatz

  2. #2
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.278
    Dann wart ich mal auf die Infos.

    Wer wie was wo etc.

    Also wo in Bayern und wer hat die wo rausgeholt, wie heisst die Orga genau und wie das TH; wie siehts mit Impfungen aus und wann müssten sie abgeholt werden.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  3. #3
    Bully-Junior Avatar von pebbels2011
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    279
    bist du in facebook ?das hier ist die kontakt stelle die vermittelt : https://www.facebook.com/ninchen1974

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Peppels 4.4.2011 - 14.2.2012 immer in meinem Herzen <3 Ich liebe Dich !

    Kima R.I.P 30.7.2013 ich vermisse dich mein spatz

  4. #4
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.278
    Nö... bei Facebook bin ich nicht, ich kann das nicht öffnen...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  5. #5
    Bullyknutscherin Avatar von roses
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.500
    Ach Gottchen, die armen Mäuse. Ich hoffe sie finden ganz schnell ein supertolles neues zu Hause.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG by Julia

    "Wie viele Tabletten hast du heute eigentlich schon genommen?!" "Pssssssst! Sprich nicht so laut, du verscheuchst das Einhorn!"

  6. #6
    ben2.0
    Gast
    hab mir die seite angesehen. ist von einer privat aktiven dame aus fürstenfeldbruck.mehr infos zu den zwei bulldoggen sehe ich da,als nicht mitglied, nicht. vielleicht kann pebbles2011 ja die userin bei fb mal wegen der von iris angefragten infos dort anschreiben und diese dann hier auch einstellen. iris fragen finde ich auch sehr wichtig. in der näher von bayern ist, beim weitaus größten bundesland, ja nun mal auch sehr wage.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.278
    Ich wünsch den beiden auch nur das allerallerallerbeste Zuhause, gar kein Thema.

    Aber es wird oft und immer öfter auf dem Rücken der armen Tiere so viel Schindluder getrieben dass es bald unvorstellbar ist.

    Transparenz sollte das oberste Gebot für die Tierschützer sein. Nicht dass die Schutzgebühr womöglich noch da hin fliesst, wo es eben nicht den Tieren zugute kommt und letztendlich noch die Produktion angeregt wird.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  8. #8
    ben2.0
    Gast
    deswegen ja nachfragen. ich denke mit den 280,- sind transport,futter und tierarztkosten abgedeckt. ich unterstelle jetzt mal gute absichten und hoffe das beste! dennoch muss man auch so etwas genau hinterfragen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Marci
    Gast
    Hallo zusammen,

    ich finde die Fragen allesamt gerechtfertigt und hoffe, dass sie schnellstmöglich beantwortet werden können. Und dass eine Schutzgebühr gezahlt werden sollte, ist selbstverständlich. Ich finde den Betrag auf jedenn Fall auch nicht zu hoch. Außerdem kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, dass sich Vermehrerhündinnen unendlich viel Mühe geben, dem neuen Besitzer alles recht zu machen und sehr anpassungsfähig sind. Trotzdem sollte jeder prüfen, ob er einen Nothund aufnehmen will und kann. Ich hoffe dass die Tiere zunächst tierärztlich versorgt werden und eine Übergangslösung ohne tagelange Autofahrten bereits organisiert ist, bis sich jemand findet. Mir wäre auch wohler, stünde da eine Tierschutzorganisation dahinter, aber ich weiß auch, dass oftmals Privatpersonen besser beim Vermehrer Hunde "loseisen" können. Solches Engagement verdient Respekt.
    Viel Glück für die armen Mäuse!!!

    Herzlich
    Marci

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Welpe Avatar von Querschädel Amy
    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    49
    Hallo in die Runde....ohne FB ist es schlecht. Aber versucht es mal über " Tierschutz Plattnasenhilfe " . Ich weis das nur eine Endstelle gesucht wird. Hoffe ich konnte helfen. Peggy

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Wann kommt endlich mein Napf vorbei

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

tierschutz plattnasenhilfe

plattnasenhilfe

englische bulldogge fuerstenfeldbruck

englische bulldoggen im tierheim mallorca

erfahrungen plattnasenhilfe

gerettet bulldoggen

bulldoggen hilfe

vermehrerhündin erfahrung

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •