Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94
  1. #11
    Mandred
    Gast
    das Lupo wird nicht mehr zeitig bei Matilda ankommen. Will sagen, sie wird bereits hier sein, bevor ihr Paket im Tierheim ankommt.

    Ich suche jetzt Hypoallergenfutter für ihre Zeit bei uns. Und das sollte, wenn möglich, gleich etwas sein worauf Matilda nicht reagiert. Also irgendetwas, von dem Hypoallergiker -praktisch - total begeistert sind und die wenigsten eine Reaktion zeigen. Die Bewertungen / Beschreibungen im Net sind einheitlich. Anhand dessen, könnte man alle Angebote füttern. Glaub ich aber nicht so recht. Und deine Antwort bestätigt mich darin.

    Ich hatte mir etwas leichtgläubig vorgestellt, Matilda mit Fleisch und Kartoffeln etc zu versorgen. Also auf "Fertigbrei" komplett zu verzichten. Das ganze ist aber doch etwas komplizierter. Bisher stehen die Insekten oben auf der Einkaufsliste. Auch wenn es mir irgendwie widerstrebt.. und ich versucht sein werde Matilda in Kermit umzutaufen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Schau mal bei euch nach Insect Dog hypoallergen. Wir haben hier "Futterhaus" die habens auch und ich könnte direkt einkaufen. Vielleicht bekommst du es ja auch irgendwo und wenn nicht, dann liefert meine Bezugsquelle schneller, als du bezahlen kannst. Übrigens: Den Hunden schmecken die Insekten - zumindest den meisten. Wobei bei mir gefressen wird, was in den Napf kommt und nicht was Hund sich vom Pizza-Dienst selbst bestellen würde. Aber bei Matilda seh ich eh keinen Schnökelalarm. So furchtbar verwöhnt werden die Hunde im TH auch nicht. Geht schon alleine aus Kostengründen nicht. Wirst sehn, der schmeckts. Und du hast nicht das Problem ob das Protein schon mal gefüttert wurde, oder nicht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Mandred
    Gast
    Wir wohnen hier im absoluten Nirwana. Unser Supermarkt ist nicht größer als ein gut sortierter Kiosk einer Großstadt. Und die nächste ordentliche Einkaufmöglichkeit ist ca 100km entfernt
    Ich werde definitiv auf deine Bezugsquelle zurück greifen

    No ja, ob es schmecken wird, wird man sehen. Heavy jagd und frisst Motten.. Also selbst wenn Matilda es nicht isst, verwertet wird es hier auf jedenfall

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Da schaun wir mal, was die Maus zum neuen Futter sagt. Besucht ihr sie vor ihrem Einzug nochmal? Dann könntest du ihr ja ein paar Futterstückchen als Leckerli mitbringen. Wird schon werden, ich bin da recht zuversichtlich.


    Und noch was: Wenn sie dann endlich da ist, darfst du ihr keinesfalls noch anderen Leckerlis geben, sonst schlagt die Allergie sofort wieder zu! Bei uns gibts auch statt Leckerli ein Stückchen vom Futter.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Mandred
    Gast
    Matilda hält als Unbekannte aus Ungarn bei uns Einzug. Wir hatten uns auch in Deutschland im Tierschutz umgesehen, stießen aber - bei einem strengen Blick hinter die Kulissen, auf einen sehr lukrativen Handel mit gequälten Seelchen. Es wird zwar kein Umsatz erreicht wie bei der Welpenmafia, aber deren "Nebenprodukte" lassen sich dennoch mit satter Gewinnspanne im Namen des Tierschutzes gut "vermitteln". Wem die Gewinnspanne letzlich zu gute kommt ist unklar. Den Tierheimen jedenfalls nicht. Das ergaben zumindest Nachforschungen.

    Daraufhin beschlossen wir uns ohne Zwischenhändler umzusehen und stießen u.a. auf das Tierheim Noah Ungarn und deren Bulldog rescue. Wir bekamen umgehend eine Dolmetscherin an unsere Seite gestellt, die uns alle Fragen beantwortet und mit Informationen, Bildern und Filmen versorgt. Ich kann sie jederzeit anrufen und ihr Deutsch ist besser als meins
    Matildas Schutzgebühr geht direkt an das Tierheim. Jeder Cent und seine Verwendung kann klar zugeordnet werden. Die Herkunft und Zustand des Hundes ist genauso sorgfältig dokumentiert, wie alle bisherigen Behandlungen.
    Wir können Matilda besuchen, aber leider liegen wir etwas über 1000km entfernt voneinander. Zur warmen Jahreszeit wäre es okay (?), im Winter fahre ich diese Strecke nicht.

    Aktuell wurde Matilda auf eine Pflegestelle nach Budapest verlegt. Dort wird sie bis Januar bleiben und sich von ihrer OP erholen. Die Ruhe wird dem alten Mädchen gut tun.
    Die Pflegestelle entscheidet letztendlich auch, wann Matilda psychisch und körperlich in der Lage ist ihre letzte Reise anzutreten.

    Und wenn es so weit ist, wird`s erst richtig spannend

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    Mandred
    Gast
    uups, vergessen..
    war gerade auf deiner Bezugsquelle. 15kg für knappe 60 Euro ist überraschend günstig! Ich hatte mit wesentlich mehr gerechnet

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #17
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Sag ich doch - die haben z. Zt. die günstigsten Preise! UND schnellste Lieferung!!


    Im Winter würde ich auch keine 1000km fahren - zumal ich auch noch alleine wäre. Nee, brauch ich nicht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #18
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Eben nachgesehn: Die Lieferzeit für 15kg ist bei Zoo24 aktuell 2-3 Wochen!!!!
    Bestell besser gleich, oder nimm halt erst mal 10 kg (knapp 40.-€) - so würde ich das machen. Damit reduzierst du noch dein finanzielles Risiko.

    Ich hab Julchens Futterreserven in einer Holztruhe mit Luftzufuhr im kühlen Treppenhaus stehen. Funktioniert prima. Vielleicht könntest du es auch so ähnlich lagern.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #19
    Mandred
    Gast
    oh bei mir stand; "sofort lieferbar".. ..verdammt, in Sachen hypoallergen haben wir auch gar kein Glück.
    Ich habe Elisabeth - unsere Dolmetscherin - angeschrieben und warte auf Antwort, welches Futter Matilda aktuell bekommt. Die ersten Bilder von Matilda sind sehr unappetitlich. Jetzt sieht sie richtig gut aus. Was immer die alte Dame bekommt, es hat bisher geholfen. Wäre natürlich klasse, wenn man bei dem Futter bleiben könnte, oder langsam umstellt. Ich habe mich auch bei uns nochmal umgehört. Mehlwurmlarven bekomme ich nur im Anglershop als Lebendfutter.. ..Heavy fände das bestimmt klasse

    Futter im Treppenhaus? ..Stinkt InsectDog? Ich habe in der Garage noch einen seperaten Raum. Da könnte es mit rein (?)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #20
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Mach nicht lange rum und bestell schnellstens 10kg, da biste auf der sicheren Seite!
    Wahrscheinlich liegts an Weihnachten, dass da plötzlich bei 15kg ein Lieferproblem auftaucht. So kurz vorm Fest fällt den Leuten immer ein, dass sie noch Futter bestellen müssen. Ich hab meins extra schon vor zwei Wochen gekauft.

    Keine Angst, das Futter stinkt absolut nicht. Muss an den Insekten liegen. Wenn dein Raum trocken ist, kannst du es dort lagern.

    Futterumstellungen werden immer besser vertragen, wenn man langsam umstellt. Folglich wäre es gut, wenn du noch etwas vom TH mitbekommst und somit das neue Futter untermischen könntest. Zuerst kleine Menge, dann leicht zunehmend mehr, bis zur völligen Umstellung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •