Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Bully-Welpe Avatar von Dexters Frauchen
    Registriert seit
    02.04.2013
    Ort
    Krefeld-Uerdingen
    Beiträge
    183
    Also mein Dexter wird jetzt 2x im Jahr im Hundesalon professionell gewaschen. Das erste Mal, nachdem ein extrem schlimmer Hotspot den ganzen Hals befallen hatte. Alles war extrem entzündet und hat genässt und gestunken wie Hulle und nachher fiel ihm sogar das Fell aus. Als das alles auskuriert war, wurde er ganz vorsichtig mit einem extra Shampoo für Allergiker gewaschen.

    Er liebt das Wasser in allen Variationen, ob als See, Meer oder direkt aus dem Schlauch, also ist das Waschen für ihn ein großer Spass, aber 2x im Jahr reicht bei uns.

    Die Mädels aus dem Hundesalon holt doch immer besser den gaaaanz tief sitzenden Dreck aus Dextis Fell. Das merke ich, wenn ich ihn ganz ganz dolle kraule und die Finger dann doch ein bisserl grau/schwarz werden... ;-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    CocosFrauchen
    Gast
    Ich habe Coco noch nie geduscht oder gebadet..
    Mops Bella wurde als Welpe ein paarmal geduscht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Bully-Welpe Avatar von Astrid & Watson
    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    56
    Ohne Anlaß nie.
    Spencer mußte ein paar Mal wegen Hautgeschichten medizinisch durchgeseift werden und dann noch mal wegen Wälzen in frischen Kuhfladen Und solange Watson gesund ist und sich von dergleichen Parfums fernhält, werd' ich ihm das Brausen möglichst lebenslang ersparen *auf Holz klopf*

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Bully-Welpe Avatar von Bulldogman
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    41
    Garnicht, es wird aber öfter gebürstet. Abduschen wäre nur der Notfall - falls etwas stinkt im Fell

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Bully-Adult Avatar von Trude
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schmitten
    Beiträge
    1.312
    Trude wird auch nur gebadet wenn Sie sich mal in lecker Aas oder Kacki von diversem Wild gewälzt hat.Kam zum Glück schon lange nicht mehr vor. Als Welpe musste Sie auch mal wegen Hautgeschichten mit speziellem Shampoo gebadet werden. Ansonsten abrubbeln mit Handtüchern und kämmen.
    Mein RR ist jetzt 7 1/2 Jahre alt und wurde noch nie gebadet (würde der Afrikaner auch nicht überleben) Wird auch nur trocken gemacht, freiwillig macht der Herr sich nämlich weder nass noch schmutzig. Hat es sogar geschafft bei dem Sch...wetter die letzten Tage nur mit nassen Pfoten nach Hause zu kommen (ohne Matsch, frag mich wie Er das immer schafft, Trude und ich sahen aus wie Wildsäue nach dem suhlen). Glaub ich musste Ihn nur einmal mit nem feuchten Tuch abwischen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße, Nadine mit Buddy und Trude
    und Laika im Herzen


    He is your friend, your partner, your defender, your dog.
    You are his life, his love, his leader.
    He will be yours, faithful and true, to the last beat of his heart.
    You owe it to him to be worthy of such devotion.

  6. #16
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    hallo,
    wir haben nero nur einmal mit shampoo gewaschen und das war als Welpe, weil meine hochempfindliche Schwangerschaftsnase ihn für stinkend empfunden hat

    aber seitdem nicht mehr...Nero badet sich im Sommer selbst... er hat bei uns seinen eigenen Pool stehen und da springt er dann nach den spaziergängen immer rein.. das Wasser wird dann rausgelassen Abends, damit der Sandkasten wieder abgedeckt werden kannund morgens, wenn wir raus gehen wieder aufgedeckt und aufgefüllt... so haben Hund und Kind was davon...

    und im Winter wird er dann mit einem trockenen Handtuch abgeputzt so wie auch im Sommer wenn wir rein gehen Abends und sauber ist der Nero

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  7. #17
    Bully-Welpe Avatar von Ginni
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    45
    Also wenn ich selber dusche muss ich immer die Tür zu machen sonst duscht Mathilda jedesmal mit :-D sie liebt wasser einfach über alles. Mit Welpen Shampoo hab ich sie nun einmal gewaschen weil sie nach den anderen Hunden vom Züchter roch und ich fand es recht unangenehm. Aber sonst kommt öfter mal ein feuchtes Handtuch zum Einsatz weim sie noch gerne durch ihre Ausscheidungen läuft

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge baden

muss man bei englischer bulldogge nach baden beachtenbully baden wie oftenglische bulldogge welpe waschenwie oft bulldogge badenhundeshampoo französische bulldoggefranzösische bulldogge wie oft badenfranzösische bulldogge Welpen shampoowie oft französische bulldogge waschenenglische bulldogge Welpen waschenbaden französische bulldoggeshampoo für bulldoggenhttp:www.englischebulldogge.depflege7100-baden-abduschen-wie-oft.htmlfranzösische bulldoggen badenfranzösische bulldogge badenkann man französisce bulldogge badenwie regelmäßig darf eine bulldoggebaden schampoo bulldoggebeaphar shampoo wie oft badenBully baden alle 3 monatefranzoesische bulldogge welches shampooab wann darf man ein englische bulldogge welpen badenwie oft muss man eine französische bulldogge badenwie oft eine oeb baden wie oft kann man eine französische bulldogge baden

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •