Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Ohrenpflege

  1. #1
    Schröder
    Gast

    Ohrenpflege

    Hallo... Ich hab da mal eine Frage zur Ohrenpflege. Wie pflegt ihr von euren Bullys die Ohren? Der Schröder hat so eine Ohrenschmalz Produktion das ist echt der Hammer. Bei unserer Hundedame musste ich nie die Ohren sauber machen aber bei Schröder müsste ich statt einmal zweimal die Woche putzen. Habt ihr Erfahrung damit er hat jetzt auch schon eine kleine rote Stelle. Mache die Ohren plus Falten einmal die Woche mit Feuchttücher sauber vielleicht hat ja jemand ein anderen Tipp...l.g melanie + schröder

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.418
    Ich pflege die Ohren mit einem sehr milden Ohrreiniger, "Epibac Basischer Ohrreiniger" von alphavet. Gibts beim TA und wahrscheinlich auch im Internet, da kannst du ja mal nachsehn. Das Zeug hatte ich auch für meine allergische Paula und weil es absolut top ist, bin ich dabei geblieben. Zum auswischen verwende ich prinzipiell keine Tücher, sondern Wattepads, die sind schonender. Jetzt mal eine Frage: Hat dein Hund eine Allergie? Welche Farbe hat das Ohrenschmalz? Riecht es unangenehm? Schon alleine die Farbe kann Aufschluß geben, ob es eine normale Reaktion ist, oder nicht. Dunkles, vermehrtes Ohrenschmalz deutet oft auf eine vorliegende Allergie hin. Vielleicht solltest du das auch einmal mit deinem TA besprechen. Schaden könnte es jedenfalls nicht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.418
    Fast vergessen... Faltenreinigung einmal wöchentlich erscheint mir ein bisschen wenig. Bevor sich da etwas entzündet, würde ich das auf jeden Fall mehrmals machen. Ich nehme dazu "Ophto-Lavas" Augenspülung. Das hat den Vorteil, dass du die Falte bis zum Auge reinigen kannst und für den Fall, dass etwas direkt ins Auge kommt, keine Angst haben musst. Mit dieser Lösung beseitigst du alle Bakterien und die Falte ist nicht nur scheinbar sauber. Ich nehme dazu, ebenso wie für die Ohren, Wattepads. Ophto-Lavas bekommst du beim TA und im Internet.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Schröder
    Gast
    Hallo...
    vielen Dank für die Antwort... Der Ohrenschmalz ist braun das mit der Allergie hab ich auch mal gehört...riechen tut nix Gott sei dank, kratzen und schütteln tut er sich auch nicht... Ja die Falten putze ich schon täglich mit einem Tuch aber sudacreme mache ich nur einmal die Woche auf die Falten da die gut Aussehen. Aber ich schau gleich mal wegen dem ophto-lavas was sagst du zu sudacreme ist das nicht ähnlich?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.374
    Extremer Ohrenschmal deutet, wie Pauletta schon sagte, auf eine Allergie hin. ich würde das mal abklären lassen.

    Ich reinige die Ohren und Falten auch so wie das Pauletta macht. Ausser den Ohrreiniger. Den nutze ich nicht. Da benutze ich was pflanzliches von unserer THP.
    Ich habe zu Anfang auch Sudocreme benutzt. Bin davon jedoch schnell abgekommen. Man muss höllisch aufpassen, dass man unter der Zinkpaste keine Feuchtigkeit einschließt. Das kann nämlich auch Entzündungen, Pilze etc begünstigen. Cremen tue ich nur wenn es entzündet ist. Und da mache ich hauchdünn Panolog rein. Die gibts "normalerweise" beim TA. Jedoch hat der Hersteller zur Zeit, mal wieder, Probleme mit der Lizens. Also ist sie zur Zeit nicht zu erhalten. Ansonsten reinige ich mit Ophto Lavas und Wattepads.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  6. #6
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.278
    Hunde entgiften ua auch über Ohren und Augen.

    Ich würde das auch abklären lassen, aber TÄ sind da meist weniger die richtigen Ansprechpartner; da würde dann wohl eher das Symptom bekämpft werden aber nicht die Ursache.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  7. #7
    Schröder
    Gast
    Das Problem ist ich wa letzten Dienstag beim TA die Antwort wa ist halt wie beim Menschen der eine hat mehr und der andere weniger Ohrenschmalz... Ich hab ein Ohrenreiniger bekommen das habe ich jetzt gemacht und jetzt sehen sie wieder toll aus...aber wie lange hält es an ...unser TA ist ziemlich fit und wir vertrauen ihn da auch...keine Ahnung irgendwie komisch oder? Das mit der Sudocreme hab ich noch nicht gewusst aber das mit dem Pilz ist verständlich. Ich werde mal das was ihr mir empfohlen habt mal probieren. Danke...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.278
    Beide Seiten sind aber gleich, oder?

    Ich denk schon dass es Hunde gibt die vermehrt Schmalz produzieren und ich würd immer mal dran riechen.

    Probleme mit Ohrenschmalz bei meinen Hunden hatte ich noch nie, bis Bulle anfing... aber eben nur rechts und es riecht auch und da entgiftet der momentan. Deswegen kommt da auch keine Chemie dran, was raus muss muss raus.

    Du könntest auch mal deine Fütterung überdenken, ob da was ist was er nicht verträgt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  9. #9
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.418
    Dunkles, vermehrtes Ohrenschmalz ist auf jeden Fall verdächtig. Das lasse ich mir auch - bedingt durch meine reichhaltigen Erfahrungen - nicht ausreden. Ich würde mir zunächst eine zweite, tierärztleich Meinung einholen. Vielleicht habt ihr eine gute Tierklinik in der Nähe und bevor sich da groß etwas entwickeln kann, würde ich das unbedingt abklären. Ansonsten schließe ich mich Bullymom an. Zinksalbe, dazu gehört auch Sudocreme, "versiegelt" sozusagen und das ist nicht für alle Belange vorteilhaft. Schon mal gar nicht für Falten, an deren Inneres eh wenig Luft kommt.

    Für Panolog gibts momentan tatsächlich einen Engpass, aber das kam vor einigen Jahren schon mal vor. Zur Überbrückung kann man jedoch gut auf ähnliche Präparate zurückgreifen. Das muss dann der jeweilige Tierarzt festlegen, zumal diese Salben ohnehin nicht frei verkäuflich sind.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Junior Avatar von Shakespeare
    Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    328
    Meine THP empfiehlt bei Bedarf einfach Olivenöl ins Ohr zu träufeln. Aber nur draußen denn danach wird sich geschüttelt. Weiß aber nicht genau ob's das bringt wenn die Ohren arg verschmalzt sind.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

ohrenpflege englische bulldogge

Englische Bulldogge viel ohrenschmalz

englische bulldogge pilz im ohr

ohrenschmalz hund farbe

ohrenschmalz bei englischer bulldogge

medizinische spüllösung englische bulldogge ohr

rote ohren englische bulldoge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •