Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.099
    Ach je, der arme Hermi. Gute und schnelle Besserung.
    Darf ich fragen warum du das Futter wieder umgestellt hast?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  2. #12
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.357
    Naja ich hatte Hermi ja gepreyt. Sprich ausschließlich Fleisch, Innereien, Knochen, Blut etc. Dann kam ja die Blasenstein Geschichte. Die Analyse zeigte dass er Cystinsteine hatte und somit an Cystinuri leidet. Normalerweise wird die Aminosäure Metionin in Cystin umgewandelt und von der Niere in die Blutbahn geleitet. Aber bei ihm wird das Metionin von der Niere nicht angenommen und somit über die Blase ausgeschieden. Allerdings Kristallisiert das Cystin in der Blase, wodurch sich die Steine bilden. Deswegen sollen wir nun fleisch am füttern. Doof Kur wenn man nen Allergiker hat, der kaum etwas außer tierisches verträgt... mit Prey war eigentlich alles super. Nur ab und an mal Zwischenzehenabszesse, die allerdings wohl auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind. Das hatte ich eigentlich auch gut im Griff. Aber nun hat er an den ganzen Flanke diese Pusteln und kahlen Stellen. Also muss ich nun nochmal alles umwurschteln, aber so dass es nicht zu viel Protein hat...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  3. #13
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.952
    Ach Hermi...

    Ich dachte immer, eine Maulsperre ist ein rein mechanisches Problem. Man lernt nie aus.

    Gute Besserung!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  4. #14
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.052
    Gute Besserung an Hermi

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  5. #15
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.357
    Dachte ich auch. Ich meinte noch so "Ist ja aber nix passiert. Oder ham sie ihm bei der OP zu arg den Mund aufgerissen!?" War ja bissi amüsant gemeint. Meinte er "Na bei so ne Maulsperre renkt sich ja nix aus. Sonst könnte er weder öffnen noch schließen. Das ist ne Entzündung im Kiefergelenk." Er meinte aber dass es durchaus mit diesem Spreizer zu tun haben könnte. Hermi hat ja schon einen enormen Vorbiss. Und diese Klemmen sind ja auf nen gerades Gebiss ausgelegt. Bei so nem Vorbiss können dann die Hebelkräfte auf das Kiefergelenk wirken. Das entzündet sich dann. Glaubt er aber weniger, bei der ersten OP hätte es da dann eigentlich auch Probleme geben müssen. Ausschließen tut er es aber nicht. Tjo. Hatte er bisher auch noch nicht so oft, aber wird sich auch beheben lassen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  6. #16
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.357
    Ist halt für Hermi doof.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  7. #17
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.099
    Oh Mann, das ist ja blöd mit den Steinen. Ich drücke euch die Daumen das ihr das Futterproblem bald in den Griff bekommt. Ich fütter ja auch schon seit 3 Jahren kaum Zusätze und nur selten Gemüse. Dafür eben alles quer durch das Beutetier. Obst gibts als Leckerlies. Die Mädels haben aber zum Glück auch mit keinen Allergien zu kämpfen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  8. #18
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.289
    Oh je - armer Hermi. Gute Besserung!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #19
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.269
    Das gibts doch nicht....

    von mir auch gute Besserung Hermi!!! Werd schnell wieder gesund!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  10. #20
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.357
    Also der Kiefer scheint wirklich bisschen besser zu sein. So weit ich das beurteilen kann.

    Sein erstes Vollbad hat er heute auch bekommen... so kränklich der ist... hat der ne Kraft, wenns drauf an kommt. Baden fand er gar nicht lustig... Am Ende war ich nasser als der Hund, völlig entkräftet, hatte Rücken und Puls hatte ich auch. Abeubbeln fand er dann aber wieder gut. Morgen das selbe nochmal... das gibt was. 5 Tage Vollbad plus 2 mal Bauch und Beine waschen. Danach nur noch Beine. Das Spray zur Hautpflege fand er übrigens auch doof. Aber das dachte ich mir ja schon. Bei Octenisept macht er ja auch immer als ob man ihn umbringt. So hat er sich nicht mal beim reinigen der Pfote, nach der Amputation angestellt...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

mildes hundeshampoo

hundeshampoo englische bulldogge

wofacutan milben hund

wofacutan für hund

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •