Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    18.01.2016
    Ort
    Stendal
    Beiträge
    51

    Muß mein Bully regelmäßig gebadet oder geduscht werden?

    Hallo Ihr Lieben,

    meine vorherigen Hunde kamen nie in den "Genuß" in die Wanne zu müssen. Im Sommer badeten die meisten in Teichen oder Seen und im Winter mußte regelmäßiges Fellbürsten reichen. Eigentlich wollte ich das so beibehalten, da mein Tyson auch Wasser nicht unbedingt liebt. Er wird 2-3 mal wöchentlich gebürstet, die Ohren und die Falten mit Babytüchern gereinigt. Ich denke, dass reicht, was sagt ihr dazu?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.873
    Ja das reicht! Bei mir wird Günni nur gebadet wenn er wirklich sooo dreckig ist und richtig danach stinkt und ich es so nicht sauber bekomme. Es ist ja nicht so gut für das Hautmilieu wenn da ständig Seife dran kommt. Jenachdem wo der Hu d ins Wasser geht würde ich vllt zu Hause einmal mit klarem Wasser drüber waschen,manche Hunde reagieren sehr empfindlich auf freie Gewässer. Ich kenne einen Labrador,wenn der einmal in der Ruhr war hatt er danach sofort behandlungsbedürftige allergische schorfstellen die auch jucken.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  3. #3
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.503
    Ih Bad auch nur wenn es sein muss. Die Augen und Nasenfalte wasche ich einfach mit einem feuchten Waschlappen aus und trockne sie danach. Unter dem Rutenansatz das gleiche.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  4. #4
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.689
    Julchen wird einmal im Jahr gewaschen. Immer wenn der böse Gilb drin ist...

    Bei uns gibts weder nassen Waschlappen, noch Baby-Feuchttücher. Ich nehm ausschließlich Baby-ÖL-Tücher. Somit kann ich sicher sein, keinerlei Feuchtigkeit zu transportieren, muss folglich auch nichts nachtrocknen, habe den gewünschten Sauberkeitseffekt und gleichzeitig eine hervorragende Hautpflege. Baby-Öl-Tücher gibts günstig bei Rossmann.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.704
    Kimi kommt nach der Gartensaison in die Wanne. Ansonsten hab ich Baby Pflegetücher für Ohren und Falten. Das reicht. Freiwillig geht sie nicht ins Wasser, da kann es noch so warm sein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014





  6. #6
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.321
    Barney musste mit 14 Wochen mal baden, da ihn eine Dogge angepinkelt hatte, danach nie wieder. Er ist selbstreinigend

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  7. #7
    Bully-Rüpel Avatar von Papercut
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    562
    Da ich auwaldnahe lebe komme ich nicht umhin den kleinen Dreckspatz gelegentlich unter die Dusche zu stellen. Ich würde das allerdings nicht machen ohne konkreten Anlass.

    Der Naturboden hier im Wald und auch in den Parks ist so beschaffen, dass er sich nach ergiebigen Regengüssen in einen schmierigen Matsch verwandelt, Waldwege und Waldwiesen "schnurpsen" dann wenn man drüber läuft. Wenn sie sich dann in einer Schlammpfütze wälzt komme ich nicht darum herum sie zu waschen. Bei solchen Verschmutzungsgraden mit einem nassen Waschlappen was verrichten zu wollen kann man vergessen, da hilft nur klares Wasser und danach eine halbe Stunde Putzdienst im Bad. Würde ich mir nie und nimmer freiwillig antun.

    Von Hundeshampoos wie man sie heute in verschiedenen Ausführungen kaufen kann halte ich nichts, der einzige Grund wieso ich sowas da habe ist um damit eine ihrer Decken zu reinigen. Die flufft immer so schön auf wenn man sie damit wäscht und wird geruchsneutraler als aus der Waschmaschine. Den Tipp hatte ich von einer Freundin bekommen und das funktioniert wirklich gut. Für mich ein weiteres Indiz dafür, dass nicht direkt am Hund zu verwenden.. wenn man das als Waschmittelersatz verwenden kann hat es am Hund nichts verloren. Ich creme mich ja auch nicht mit Lenor ein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Holly habe ich in 7 Jahren erst einmal gebadet......sie ist irgendwie schnutzabweisend.
    Prinzessin Sugar macht sich niemals schmutzig......das ist unt5er ihrer Würde.
    Anna muss so ein zwei mal im Jahr unter die Dusche. Sie ist ein Dreckspatz durch und durch. Zum Glück ist sie ne Wasserratte und badet für ihr Leben gern.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  9. #9
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    18.01.2016
    Ort
    Stendal
    Beiträge
    51
    Ich hätte nicht fragen dürfen: bei unserem Abendspaziergang entdeckte mein Lümmel einen wunderbaren Haufen Wildschweinkacke, drin sielen war ein Genuß, dementsprechend anstrengend für uns beide war das Säubern.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.689
    Na siehste, manche Fragen beantworten sich von selbst

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •