Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Wildernde Hunde können als gefährlich eingestuft werden

    Karlsruhe (aho) – In den letzten Wochen gingen bei der Polizeihundeführerstaffel Karlsruhe rund zehn Meldungen von Jagdpächtern insbesondere aus den Bereichen von Maxau und Knielingen ein, wonach Rehe offenbar durch freilaufende Hunde angegriffen wurden. Dabei erlitten die Tiere derart schwere Verletzungen, dass sie verendeten oder von ihren Leiden erlöst werden mussten. Zum Schutz der scheuen Waldtiere appelliert das Polizeipräsidium Karlsruhe dringend an Hundehalter, ihre Vierbeiner lieber einmal mehr anzuleinen, besonders wenn diese einen starken Jagdtrieb haben. Die Beamten weisen zudem darauf hin, dass wildernde Hunde als gefährlich eingestuft werden können und damit ein Ausführen ausschließlich angeleint und nur noch mit Maulkorb gestattet ist.
    Die Bevölkerung wird in diesem Zusammenhang um erhöhte Aufmerksamkeit und bei entsprechenden Wahrnehmungen um sofortige Verständigung der nächsten Polizeidienststelle gebeten.

    Quelle

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  2. #2
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.099
    Die finde ich gaaaanz besonders schlimm.
    Leute die meinen es wäre ja nicht so schlimm wenn ihr Hundchen mal ein Reh hetzt.....da wird mir echt schlecht.

    LG
    Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

hund mit jagdtrieb als gefaehrlich eingestuft

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •