Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908

    Frage Cino= gefährlicher Hund nach§2 Abs. 1 Hunde VO???

    Im Moment steht unser Cino mehr oder weniger auf dem Prüfstand.
    Als wir ihn als OEB anmeldeten, gab es keinerlei Probleme, er bekam gleich eine normale Steuermarke, normaler Steuersatz usw...
    Nun war etwa vor 14 Tagen ein Herr G. von der Öffentlichen Sicherheit bei uns in der Straße unterwegs, wegen Schlaglöchern in der Straße.
    Cino war drausen auf dem Hof. Hat kurz gemeldet,(Wirklich kurz, mehr wie zwei mal bellt er selten) als Herr G. daran vorbei ging.(Naja Cino hat nun mal einen gewaltigen Kopf und auch irgend wo entfernt ähnlichkeit mit einem Pitt Bull)

    Auffällig ist er sonst nicht geworden, geht Raufereien mit anderen Hunden eher aus dem Weg.
    Zeigt keine Auffälligkeiten wenn Radfahrer, Jogger, Spaziergänger oder ähnliches, im Gegenteil, viele Leute sind begeistert von dem Gut erzogenen Hund (er setzt sich nämlich, wenn uns was entgegen kommt, an den Straßenrand)
    Dieser Herr G. hat den Cino wohl gesehen und nun wird geprüft ob es sich bei unserem Cino um einen "Gefährlichen Hund" handeln könnte.

    Keiner von den mir Bekannten OEBs oder EB OT hier in Hessen wird mit erhöhtem Steuersatz besteuert.
    Herr G. wollte erst mal Fotos haben, Gewicht, Risthöhe usw.
    Sollte das nicht reichen werden wir mit Cino persönlich dort auflaufen.

    Naja und sollte die Gemeinde Gladenbach halt doch der Meinung sein Cino könnte ein "Gefährlicher Hund" sein, werden wir halt die Sachkundeprüfung und den Wesenstest machen.
    Wir ja auch kein Problem sein.

    Liebe OEB Halter und sonstige Alternative Bulldog halter hier im Forum, habt ihr auch schon solche Probleme gehabt?
    Was wird in einer Sachkundeprüfung verlangt? Was in einem Wesenstest?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von Al Pacinos Frauchen (30.07.2011 um 09:23 Uhr) Grund: Falsches Satzseichen:


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  2. #2
    Bully-Rüpel Avatar von Daisyhill
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    479
    Wir kommen aus NRW und ich hatte mit Olivia zum Glück noch nie Probleme.
    Anhand von Fotos, Gewicht und Größe wird sich wohl nicht wirklich belegen lassen, was in Cino steckt.Wenn der Typ euch nun auf dem Kieker hat, werdet ihr wohl nicht drumrum kommen Cino´s Stammbaum einzureichen und so nachweisen zu können, das kein SOKA mit eingekreuzt wurde.Gibt es Schwierigkeiten, wäre mein erster Weg direkt zum Anwalt.Der wird euch ganz genau sagen können, wie man gegen die dt. Bürokratie angeht.

    Mist!...ich drück euch die Daumen, das sich diese Aufregung schnell wieder legt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße, Pia & Olivia.

    www.little-crazy-dog.de

  3. #3
    Miss Neugier
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.243
    Drück euch auch die Daumen...echt mies.
    Halt uns auf dem Laufenden

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Der wird auch den Stammbaum vorgelegt bekommen.
    Mal sehen was jetzt von dem Zurück kommt und dann werden wir mit Cino persönlich dort vorstellig.
    Na ich hoffe auch, dass das ganze schnell von Statten geht, da ich den Cino jetzt bis das geklärt ist an der Leine lassen werde, nicht das es da noch mal Ärger geben tut, weil ich ihn frei laufen lassen habe.
    Müssen Toben und so eben im Garten tun.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  5. #5
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Nee, wieder so ein Möchtegern- Bürokrat mit enormen Hundekenntnissen, der einem Hundehalter das Leben schwer macht
    Mit Stammbaum dürfte euch nichts weiter passieren, schließlich habt ihr es schriftlich, dass Cino keine Anlage1- Hund ist. Und sollte trotzdem ein Wesenstest erfordert werden, weil Cino auf seinem Grunstück gebellt hat, würde ich schleunigst einen Anwalt einschalten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #6
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Na, es ging eigentlich um sein Aussehen.
    Und wenn man wirklich keine Ahnung hat, kann man ehrlich meinen bei Cino steckt nen Pitti mit drinne.
    Das wird jetzt erstmal geregelt, und ich denke das wird ganz prima laufen, der Herr G ist ein ganz netter.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  7. #7
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ich drücke euch die Daumen und wie gesagt, mit Stammbaum sollte es keine Probleme geben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •