Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    ben2.0
    Gast
    da sprichst du aber von den angeboten im internet. aber bei den anerkannten leavitt oeb bulldog verbänden trifft das nicht zu. genau das wird im text ja erwähnt, dass irgendwelche "züchter" den namen oeb für ihre seltsamen kreationen mißbrauchen und um listen zu umgehen. hier muss man wenigstens genau so gut nach einem guten züchter ausschau halten und seinen menschenverstand nicht abgeben.denn bei manchen welpen braucht man,eigentlich,keine sekunde überlegen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.418
    Jo, hab ich ja gemeint. Ich meinte was die derzeitige
    Problematik ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  3. #13
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.418
    Das Amt bekommt ja bei der Anmeldung kein Dokument.
    Da wird einfach der Rasseangabe gefolgt. Die beschäftigen
    sich ja auch nicht näher mit.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  4. #14
    ben2.0
    Gast
    in zukunft eher schon.ich weiss nicht ob das im link steht,aber ich meine in bestimmten bereichen brandenburgs muss der hund papiere haben und der halter,anhand eines sachverständigengutachten, nachweisen -dass der hund keine listenhundeinkreuzung ist. wenn das irgendwann die regel werden sollte,bekommen einige wald und wiesen züchter und vor allem halter arge probleme.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.492
    Solange der OEB nicht anerkannt ist (was er auch nicht passieren wird), solange wird es ein extremes Risiko bleiben. Wer einen sportlichen Hund sucht, der trotzdem noch Ähnlichkeiten mit einem EB hat, der sollte derzeit zu einem CB tendieren. Hier gibts bedeutend mehr Sicherheit, was Zucht respektive Abstammung der Zuchttiere, betrifft; unter Aufsicht seriöser Zuchtvereine. Alles andere "Alternative" ist höchst riskant und hat weder mit Verantwortung der "Züchter", noch mit Gesundheit der Hunde zu tun.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.288
    Zitat:

    Mischlinge unter Bulldog-Label
    Es gibt dutzende Zwinger, die ihre Mischlinge als vermeintlich besonders seltene "Bulldog-Rasse" im Markt feilbieten.
    Antebellum Bulldog, Altamaha Plantation Bulldog, Renasence Bulldogge, Olde Victorian Bulldogge, Imperial Bulldoge, Banter Bulldog, Valley Bulldog, Catahoula Bulldog, Hermes Bulldogge, Olde Boston Bulldoge sind nur eine dieser unzähligen Wortschöpfungen. Keine von ihnen kann auf eine echte historische Begründung setzen....die meisten von ihnen dienen zur Bedienung der Halbwelt mit lebenden Waffen...

    Hinzu kommen noch die vielen Hunde, die zumeist völlig unkontrolliert unter dem gleichfalls ungeschützten Titel "Old English Bulldog"... kurz OEB vermarktet werden.
    ... Jeder, der woher auch immer eine Idee vom angeblich "ursprünglichen" Bulldog zu haben meint, der ein paar Hunde vermehrt, die vermeintlich oder real etwas Bulldog-Blut haben, kann sich OEB-Züchter nennen.
    ...Sicher wird man auch bei den OEBs einen Hund finden können, der psychisch und physich gesund ist, der zu einem passt und mit dem man lange Jahre gemeinsam Freude haben kann. Aber die Chancen sind so unkalkulierbar wie in einer Lotterie.

    ...Da der Begriff OEB später durch die vielen unseriösen Zuchten in Misskredit kam, nannte er seine Hunde ab 2006 Leavitts Bulldogs.

    Aus Bulldogs in Geschichte und Gegenwart von Christoph Jung

    ----

    OEB ist so ein dehnbarer Begriff, so dehnbar wie manche Hunde tatsächlich aussehen!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  7. #17
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.288
    Da schliesse ich mich Pauletta an,

    und mit Bulle hab ich wahnsinniges Glück gehabt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  8. #18
    ben2.0
    Gast
    eigentlich nicht. eigentlich sind nur leavitt bulldoggen olde english bulldoggs, alle anderen fallen "streng genommen" unter den begriff alternative bulldoggs! da das aber kaum jemand kennt,nennt man sie (da name ungeschützt) oeb.
    ich teile auch einige hier geäußerte bedenken, möchte aber bitten hier nicht die xte diskussion über die "rasse" oeb zu starten, der link diente der info für leute die eine (hoffentlich aus ordentlicher abstammung) oeb besitzen und damit hilfe gegen,eventuelle,behördliche willkür finden.
    jeder der rasselisten kritisiert und gleichzeitig sagt,dass oeb sich nicht wundern müssen das sie eventuell darauf stehen widerspricht sich doch ein wenig

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #19
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.288
    Ich wollte eigentlich nur, evtl auch für zukünftige Hundehalter, aufzeigen, wie weit gefächert der allgemein gebräuchliche Begriff "OEB" ist

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  10. #20
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Ben, danke für den Link!

    Ich denke auch, das er für viele "Bulldogleute" hilfreich sein wird.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

oeb lindlar

valley bulldog züchter

oeb züchter

banter bulldogge züchter

old english bulldog rasseliste

warum ist die old englisch bulldogge keine anerkannte rasseoeb anmelden hessenold english bulldog hessen listenhundoeb als listenhundunseriöse züchter OEBoeb boxer mix welpenanerkannte oeb züchterkennt jemand imperial bulldoggenold english bulldog züchter hessenoeb hessenoeb probleme mit rasselisteist Old Englisch ein anerkannte rassecatahoula bulldog züchteroeb listenhund hessenrasse oebold english bulldog ohne papiere gutachten erstellen Old english Bulldog listenhund hessen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •