Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Bulldograssen

  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    7

    Bulldograssen

    Wahrscheinlich ist das Thema, das ewige Leid!

    Ich weis jetz ,
    Es gibt Englische Bulldoggen, olde englische Bulldoggen, Old ( ohne e) englische Bulldoggen, leavitt Bulldogge, Continental Bulldogge, modern englisch Bulldogge , und so weiter!

    Ich suche: einen gemütlichen Hund, der mit mir bis 10 Uhr im Bett liegt, aber auch gemütlich mal ne Stunde läuft!
    Ne faltige Schnauze muss er haben und sollt scho so 45 cm sein!
    Er soll anschmiegsam sein, eher ein ruhiger Hund!
    Liebevoll !
    Halt nich zu klein, und irgendwie gibt's Bulldoggen die sind 30 cm , es gibt welche die kaum noch faltig sind!
    Ich möchte schon das ma auf der Straße sieht das ich ne bulldogge habe!

    Aber ich bemühe mich sehr einen gesunden Hund zu bekommen ;-)

    So welche Bulldogge passt den zu mir?

    Seid Wochen lese ich und bin immer mehr im Chaos denken !

    Ich hoffe ihr helft mir ;-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Welpe Avatar von Robby
    Registriert seit
    03.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Hehe

    Bei allem Respekt, hattest du schon mal einen Hund? Die Fragen sind so - naja - weiß nicht. Kann auch sein das ich es nur falsch verstehe!
    Die Rasse hat doch nix damit zu tun ob er bis 10 Uhr im Bett bei dir liegt *hehe*
    Und warum soll man das auf der Strasse sehen das es eine Bulldogge ist?

    Aber OK - ist Freitag So von der Größe her geht das schon in richtung Olde Englisch Bulldogg usw...

    Und so grundsätzlich vom Wesen her sagt man den Bullys das schon nach was du so erwähnst/"erwartest", aber naja - gibt auch einige die sind "wilder" und andere nicht so.
    Aber so grundsätzlich sind Bullys schon eher ruhiger....meistens!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich bin nicht verwirrt, ich sortiere meine Gedanken nur anders.......

  3. #3
    Bullyknutscherin Avatar von roses
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.367
    *fiedelidi* ich mach mir die Welt wiedewiedewie sie mir gefällt *sing*
    Mit den Bullys ist es wie mit den Menschen, es gibt ruhigere und es gibt agilere (nur mal so vorweg).
    Mich würde auch interessieren ob du schon Erfahrungen mit Hunden hast.
    So rein größentechnisch würde ich da wohl auch eher auf olde Englisch gehen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG by Julia

    "Wie viele Tabletten hast du heute eigentlich schon genommen?!" "Pssssssst! Sprich nicht so laut, du verscheuchst das Einhorn!"

  4. #4
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    7
    Erstmal Vielen dank für die Antworten !

    Vielleicht hab ich mich naiv ausgedrückt und es kam falsch rüber , natürlich hat es nix mit der Bulldograsse zu tun ;-) aber ich meinte nur, wenn ich ein Hund wollen würde der Mega agil sein soll würd ich mich dennoch nach anderen Rassen orientieren!

    Ich hatte mit Züchtern geredet die Contis haben, da gab es geteilte Meinungen , zum Beispiel es spricht nichts dagegen ein Conti ans Fahrrad zu nehmen, würd ich persönlich nicht machen!
    Deswegen mein seltsames Gerede im Bett bis 10 Uhr ;-)

    Zu der Hundefrage; ja hatte ich :
    Ein schäferhundmischling der von mir gegangen ist Anfang diesen Jahres!
    Und ich bin Großgeworden mit , bernhardinern! Damit dem schonmal entgegen gewirkt wird, das ich hartnäckige Anfängerin bin!

    Warum ich mit kein schäferhund wieder anschaffe? Meine privaten Umstände haben sich verändert !

    Ich hoffe es sind jetzt erstmal alle Vorurteile aus der Welt!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Welpe Avatar von Robby
    Registriert seit
    03.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Waren keine Vorurteile - war mir nicht sicher und hatte ja gesagt das ich es vielleicht nur falsch verstehe!
    So klingt das alles schon ganz anders - ähmm ja - anders

    Mit dem Fahrrad -nunja- also meine Dicke wird demnächst auch mit laufen. Die läuft dann halt nebenher und ich fahre ey so beachcruiser Rad womit ich selber nicht so schnell bin *haha* . Also das passt schon wenn man das nicht übertreibt. So hatte ich es bisher immer, außerdem bin ich viel früher KO und mache keine riesen Touren.....ähmm ja!
    Die sind schon zur allerhand fähig die Bullys, selbst zur Schutzhundausbildung usw. wenn auch mit Einschränkungen bei vielen Dingen.
    Sollte immer so gesundes Mittelmaß sein.

    Aber verstehe schon grundsätzlich was du meinst - doch glaube die Unterschiede sind nun nicht soooo extrem zwischen den "Rassen".

    Von der Größe her was du suchst kommt ja nun nicht so viel in Frage wenn du so 45cm haben willst.....
    Find immer es kommt wirklich drauf an was du aus/mit dem Hund machst.

    Schau dir doch einfach mal ein paar an ohne so groß vorab auf die ganzen, ich nenne es mal "Unterrassen", einzugehen, weil es gibt viele die versuchen/versuchten da was zu züchten. In den Staaten gibt noch paar mehr...
    So das grundsätzliche Rasseportrait hast ja nun schon im Kopf und passt schon mit ner Bulldogge.

    Ich weiß - hilft jetzt nicht wirklich - aber wenn ich jetzt sage nimm "Rocky Mountain Bulldoggs" was dann? *hehe*

    Aber vielleicht kann dir ja jemand besser helfen

    Gruß

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich bin nicht verwirrt, ich sortiere meine Gedanken nur anders.......

  6. #6
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.056
    Ich muss jetzt ganz ehrlich gestehen, das ich ein bisschen geschockt bin von den Vorstellungen die Du so hast.....ja und auch besorgt.

    Ich habe 4 Englische Bulldoggen, alle um die 39 cm gross, 2 davon schlafen gerne mal etwas länger, die anderen Beiden sind ab halb sieben am Morgen fit wie Turnschuhe. Das kann man doch vorher nicht wissen!!
    Alle 4 gehen gerne Spazieren.....eine würde am liebsten 24 Stunden am Tag nur Party machen. Auch das kann man nicht vorher wissen!!
    Nur eins haben sie gemeinsam......ihren einen manchmal in den Wahnsinn treibenden Dickkopf. Darauf soltest Du auf alle Fälle gefasst sein.

    Was machst Du wenn Deine Bulldogge nachher nichts von dem ist was Du Dir so vorstelltst ????

    LG
    Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  7. #7
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    7
    Liebe Martina, bitte bitte das ganze nicht Soo falsch verstehen, meine ganze Schreiberei hab ich wohl zu drastisch gewählt!

    Mich irritierte diese ganze Lesereise im Internet , und telefonieren mit Züchter !

    1. Realistisch gesehen muss der Hund wenn ich Frühschicht habe um 6 raus zum Gassi gehen !

    2. Keine Angst ich würde lieber 100 Hunde halten wie einen abgeben wo mir was nicht passt!

    3. Mir ist doch klar das wenn ich nen Baby bekomm ich auch nicht sagen kann rechter Samen Schwimm schneller du passt mir besser!
    Klar

    Nur jetz als Rasse unvertraute , stehst du halt mit tausend Untertassen ( wie ich's jetz Nenn da) der eine schreibt mit der macht man agility, bei der anderen ja die Hunde schlafen nur!

    Bitte nicht Alles so falsch verstehen und wie du beim vorstellen gelesen hast das wieder ein Hund zu mir stoßen soll ist Juni 2013 bzw Frühjahr Sommer, ich gönn mir jetzt die zeit um soviel wie möglich zu erfahren!

    Ich bin absolute Liebhaberin aller Tiere, also bitte um Himmels Willen , nichts falsch verstehen !

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Hallo,

    also leider kann man das überhaupt nicht vereinfacht sagen, dass alle Bulldoggen so werden. Sie lieben trotz ihrer Körpermasse und der kurzen Beine, stundenlange Spaziergänge, sie sind wild und aufgedreht, sie schlafen gern und wenn du Glück hast auch mal länger...manche kuscheln viel und andere nicht so gern. Wenn du einen Welpen zu dir holst, magst du das alles wahrscheinlich noch ein wenig steuern können, aber im Großen und Ganzen kann dir hier keiner deine Fragen so genau beantworten. Schäferhunde können auch so und so sein-da kann man das ja auch nicht pauschal sagen.
    Sicherlich gibt es so rassetypische Merkmale, aber du weißt ja, Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Du hast ja noch ein wenig Zeit, also belies dich am besten ein wenig und vielleicht fährst du auch mal zu einem Züchter oder triffst dich mit jemandem, der einen Bully hat, damit du dir das einfach mal anschauen kannst, ob diese Rasse auch was für dich ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Heidi



  9. #9
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    7
    Es hat mir im Großen und ganzen schon geholfen!

    Leider hab ich eben auf manch einen gehört,
    Mir sagte man der eine ist so der andere so!
    Das hab ich nicht ganz verstanden , aber wie ich seh ist das alles gar nicht so!
    In meinen 1 thread hab ich eben genau die Dinge geschrieben die manche weg züchten wollen !

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Welpe Avatar von Robby
    Registriert seit
    03.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Teilweise ja nicht ohne Grund "wegzüchten" wollen - leider ist es eine Rasse wo viel umher gezüchtet wird. Finde ich!
    (liegt vielleicht auch daran das es immer mal wieder eine "IN"-"Mode"-Rasse oder wie auch immer ist)
    Naja und einige wollen sich halt auch verewigen und sich ein "Denkmal" setzen.
    Also so manchmal mein Eindruck.....und gilt weiß Gott nicht für alle! Nicht falsch verstehen!

    Hier sind doch einige Züchter sicherlich im Forum - schau dir doch da mal paar Bilder auf den Websiten an ob dir die zusagen und kannst bestimmt auch mal zu jemandem hinkommen zum anschauen einfach mal so!

    Ich kann ja verstehen wenn man sich Gedanken macht - aber im Vorfeld kannst du nicht alles bedenken und danach den Hund deiner Wunschvorstellung haben. Gibt es das überhaupt? Ich finde jeder ist einzigartig und hat was.
    Selbst für die Gesundheit kann nix garantiert werden - obwohl bei einem anständigen Züchter paar Dinge minimiert werden können. Aber ne Garantie kann auch er dir nicht geben und wird auch nicht.....

    Sei dir halt nur bewusst das so Bulldogge halt nicht so den Kadaver Gehorsam (so nenne ich es mal) hat wie manch andere Rasse. Heißt aber nicht das man einen Bully nicht vernünftig erziehen kann. Höre ja oft das ist ein Bully und die sind so Dickköpfig usw.
    Klar - is was dran, man muss dann halt vielleicht anders rangehen....trotzdem können die schon gut gehorchen! Meistens....*hehe*

    Schau doch mal wer in deiner Nähe so züchtet und besuch die doch einfach mal - einfach mal so um live zu sehen. Vielleicht hast dann auf einmal auch ganz andere Vorstellungen?
    (gebe mal nicht so viel auf die ganzen Namen was so rumkursiert - schau dir einfach mal welche an)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich bin nicht verwirrt, ich sortiere meine Gedanken nur anders.......

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bulldog rassen

old english bulldog unterschied englische bulldogge

unterschied old english bulldog und olde english bulldog

unterschied zwischen old english bulldog und englische bulldoggehttp:www.englischebulldogge.derund-um-den-bully6374-bulldograssen.htmlunterschied englische bulldogge und old english bulldogunterschied english bulldogge old englische bulldoggebulldograssenunterschied englische bulldogge und old englische bulldoggebulldoggen unterschiedeunterschied englische bulldogge old english bulldog englische bulldogge old english bulldog unterschiedunterschied english bulldogge olde english bulldoggeenglische bulldogge vs old english bulldogkoningsbulldogunterschied modern english bulldog english bulldogunterschied zwischen continental bulldogge und englische bulldoggeenglische bulldogge untersch. zur anderen rassenenglische bulldogge unterschi. zur anderen rassenmodern english bulldogbulldogge unterschiedeenglische bulldogge unterschiede oldold bulldog unterschiedeenglish bulldogge unterschiedeunterschied old english bulldog continental bulldog

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •