Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Hilferuf

  1. #1
    Bully-Junior Avatar von Inge Thelen
    Registriert seit
    19.10.2012
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    372

    Hilferuf

    Ich habe heute einen Hilferuf bekommen: Eine 10 Jahre alte EB hat einen Mastzellentumor, der operiert werden muss. Nun wird dringend ein Bulldogerfahrener Tierart/ärztin gesucht, denn die behandelnde Ärztin traut sich den Eingriff nicht zu. Der Hund lebt im Raum 35713 (Gießen/Siegen). Bitte meldet euch so schnell wie möglich, wenn ihr eine gute Adresse habt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    ben2.0
    Gast
    oh,alles gute.mir fällt da auf die schnelle wilma/nicöölsche ein,die wohnt doch da in der ecke glaub ich und hat ihre wilma schon operieren lassen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Junior Avatar von Inge Thelen
    Registriert seit
    19.10.2012
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    372
    Wilmaaaaaa!!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Wie vorhin schon erwähnt Inge.. Ich würde nach Dortmund zu Pilarski fahren... Das ist auch nicht so weit v

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.847
    Ich weiß, wo Nicole ihre Wilma operieren ließ. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das deren Spezialgebiet ist. Schlatze kann das besser beurteilen.

    Wobei sich zunächst die Uni Gießen anbieten würde... Sollte denen das Ganze zu schwierig sein, dann würde ich persönlich mit der Uniklinik Leipzig einen Termin vereinbaren. Dort sind hervorragende Veterinärmediziner in den jeweiligen Fachgebieten! Die Uni München wäre auch eine Alternative. Vom Wohnort sollte man die Wahl der Klinik jedenfalls nicht abhängig machen. Das klingt in dem Hilferuf nämlich so ein bisschen danach...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Junior Avatar von Inge Thelen
    Registriert seit
    19.10.2012
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    372
    Sorry, den habe ich so verfasst. Es gibt allerdings auch sicherlich Mops und Bullyleute, die in der Gegend wohnen und auch einen guten Tierarzt haben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    ben2.0
    Gast
    aber vielleicht sagt pauletta dir ja,wo nicölsche mit wilma war.dann könnte man dort immerhin mal anfragen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.847
    Zitat Zitat von crossover Beitrag anzeigen
    aber vielleicht sagt pauletta dir ja,wo nicölsche mit wilma war.dann könnte man dort immerhin mal anfragen
    Also - ich denke mal, dass Renate (Schlatze) 100%ig antwortet. Sie kennt diese Tierklinik sehr gut und kann sofort sagen, ob das die richtige Adresse ist, oder nicht. Nicole's Wilma wurde dort kastriert, aber zwischen Kastration und Mastzellentumor besteht ein großer Unterschied! Deswegen möchte ich auch nichts einfach so weitergeben, wenn ich mir eh nicht sicher bin, ob das überhaupt Sinn macht. Im Übrigen kann ich nicht verstehen, weshalb man jetzt krampfhaft einen niedergelassenen TA sucht, wenn die Uni's dafür die richtigen Ansprechpartner sind und bei akuten Fällen jederzeit sofort zur Verfügung stehen. Falls man Angst vor den Preisen hat - Universitätskliniken werden öffentlich bezuschusst und sind oftmals sogar billiger als niedergelassene Tierärzte.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Junior Avatar von Schlatze
    Registriert seit
    04.10.2012
    Ort
    35066 Frankenberg
    Beiträge
    476
    Zunächst einmal : Krebs & Tumore beim Hund

    Meine Tierklinik ist Klasse ( da wo Wilma auch operiert wurde), aber eine 10 jährige Bulldogge mit Mastzellentumor ist auch für Spezialisten und sehr gute Tierärzte eine Herausforderung.
    Es ist leider so, dass diese Tumore sehr früh streuen. Eine gute Onkologin hat die Uni Gießen.

    Da es bis auf die Tatsache, dass es ein Mastzellentumor ist/sein soll, keinerlei Informationen über den sonstigen Gesundheitszustand gibt, ist das so eine Sache. Die behandelnde Tierärztin ( ich gehe jetzt mal davon aus, dass sie den Hund und seinen Zustand kennt), wird wissen, warum sie nicht operieren will.
    Mehr über die Tierklinik meines Vertrauens findet ihr, wenn Ihr bei Tante Google Kleintierklinik Lemmer eingebt. Sie befindet sich ein paar Kilometer von Marburg entfernt.
    Ich kenne dort seit Jahren besonders die drei Herren des Teams als hervorragende Tierärzte.
    Die Frauen sind sicher auch gut, aber da war ich mit meinen Hunden noch nicht.

    Aber mal ganz ehrlich: Bei Frösch habe ich damals nach den Spezialisten bei Brachycephalem Syndrom in Deutschland gesucht und bin nach Leipzig gefahren ( Uni ). Ich wäre überall hin gefahren, km und Kosten egal. Für die OP mit Nachversorgung, Hotel und Fahrtkosten habe ich einen Kredit aufgenommen, auch egal.
    Ansonsten schließe ich mich Pauletta an.

    Ich wünsche dem Hund viel Glück, aber würde ernsthaft darüber nachdenken, ob der Zustand meiner 10 jährigen Bulldogge eine Op noch zulässt. Wie gesagt, die Infos sind zu spärlich.
    Viel Glück !

    - - - Aktualisiert - - -

    Es kommt bei Mastzellentumoren oft vor, dass nach der Entfernung ( muss großräumig im gesunden Gewebe erfolgen) innerhalb weniger Wochen an anderen Stellen neue erscheinen. Weiß ja nicht, wo das Ding sitzt, aber das gibt u.U. sehr große Wunden....

    - - - Aktualisiert - - -

    Thema beim Gespräch mit Tierarzt muss vor allem sein : Lebensqualität des Hundes !!!!!!!!!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.847
    Ganz nebenbei: Schnellste Strecke von Standort Hund bis Gießen - 40 Minuten (Falk Routenplaner).
    Wo bitte ist jetzt noch das TA-Problem??!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

tierklinik betzdorf erfahrungen

beurteilung preise tierklinik betzdorf

tierklinik betzdorf preise

Tierarzt spezialisiert für Bulldoggen in Marburg

tierklinik betzdorf bewertungen

meine bulldogge tanzt beim kotenerfahrungen tierklinik betzdorfmastzellentumor englische bulldoggeenglische bulldoggen raum marburgerfahrung tierklinik betzdorfBeschwerden über Tierklinik Betzdorfenglische bulldoggen siegenmops mastzellentumorerfahrener tierarzt kastration bulldoggemastzellentumorPilarski Ingeenglische bulldogge guter tierarzt sauerlandkastration pilarski kostenbully erfahrene tieraerzte in norddeutschlandwww.englischebulldogge.de 6770-hilferuftierarzt pilarski erfahrungen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •