Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von a_chrischi
    Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    34

    Guter Tierarzt in Rostock?

    Hallo, kennt jemand in der Nähe, oder vielleicht sogar in Rostock einen guten, kompetenten Tierarzt der mit den Besonderheiten unserer Bullys umzugehen weiß!? Mein Dicker hat eine Stelle im Nacken die meines Erachtens erst nur eine normale Verletzung war. Also in der Welpenschule haben die Kleinen etwas heftiger gespielt, und da hat er in diesem Bereich einige Blessuren erlitten. Dann hat sich das Ganze verschorft, dann hat er es wieder aufgekratzt. Wir sind zum Tierarzt der hat eine Spritze gegen den Juckreiz gegeben, aber nach 2 Tagen wieder abgekratzt. Ich habe das Gefühl dass es immer größer wird und die Haare sind dort auch schon ausgefallen. Nun habe ich gestern an der Stelle auch noch eine Zecke entfernt. Ich möchte nur gerne Allergien oder Milben oder ähnliches ausschließen. Mfg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.358
    Leider nein,bin nicht aus der Nähe. Gibt es vielleicht eine Tierklinik in der Nähe wenn die TÄ dort nicht so doll sind?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  3. #3
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.663
    Ich komme auch eher vom anderen Ende Deutschlands. Deshalb kann ich auch niemanden empfehlen.

    Aber vielleicht machst Du mal ein Foto. Für mich hört sich das nach einem Hotspot oder einer entzündeten Wunde an.
    Eine Tierklinik ist sicher sinnvoll. Da muss auch keiner auf Bulldoggen spezialisiert sein, sondern wenn überhaupt auf Dermatologie.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  4. #4
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.663
    Herzlich Willkommen in der Tierklinik Rostock - Tierklinik Rostock GmbH

    Schau mal, die sind recht gross und einen Dermatologen gibt es auch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  5. #5
    Bully-Welpe Avatar von a_chrischi
    Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    34
    Ich fahre heute nochmal zum normalen Tierarzt und wenn das nichts bringt, fahre ich in die Tierklinik. Hier die Bilder:
    20171004_073556.jpg
    20171004_073621.jpg
    Danke euch erstmal.
    Lg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.090
    Das sieht wie ein Hotspot aus. Was sagt der Tierarzt?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  7. #7
    Bully-Welpe Avatar von a_chrischi
    Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    34
    Er hat noch mal eine Spritze gegen den Juckreiz gegeben und meint, dass es eigentlich ganz gut aussieht. Es sollte die Tage besser werden. Er meint das durch die Zecke das nochmehr gejuckt hat und er es deshalb abgekratzt hat. Ich habe noch so ein Mittel bekommen, womit ich die Stelle gelegentlich abwaschen soll. Jucken tut er sich eigentlich schon seit gestern nicht mehr. Da ich nur kaltgepresstes Futter (canis Alpha) gebe und abends rohes Fleisch, sollte eine Alergie wie gegen Getreide schon mal ausscheiden. Außerdem wäre das bei einem 5 Monate alten Hund wohl auch etwas zu früh für eine Allergie. Mit der chemischen Keule möchte er auch noch nicht ran. Also erstmal noch ein paar Tage abwarten. Freitag evtl. noch ne Spritze holen. Grüße

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.663
    Was spritzt er denn die ganze Zeit?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  9. #9
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.126
    Für mich sieht das auch nach Hotspot aus. Bitte fahr SCHNELLST MÖGLICHST in die Tierklinik. Sollte es nämlich einer sein, dann breitet sich diese Stelle in wenigen Stunden immer weiter aus!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.126
    Zitat Zitat von barney Beitrag anzeigen
    Was spritzt er denn die ganze Zeit?
    Wahrscheinlich AB. Reicht aber wahrscheinlich ohne lokale Behandlung nicht aus.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •