Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Umfrageergebnis anzeigen: Dürfen eure Wuffels mit im Bett schlafen?

Teilnehmer
57. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    29 50,88%
  • nein

    25 43,86%
  • eigentlich nicht, er/sie machts heimlich

    3 5,26%
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55
  1. #11
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.703
    Hallöle, Spike darf auf Bett und Couch. Aber er bleibt nie lange, geht von alleine in sein Bettchen oder legt sich vor das Bett. Wird zu warm sein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014





  2. #12
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Udo darf zu Hause nicht ins Bett, wenn ich nur dran denk wo er den ganzen Tag seine Nase rein steckt oh nein. Er hat im Schlafzimmer sein eigenes Körbchen und schnarcht dort vor sich hin. Als wir die Therapiehundeausbildung machten, schlief er bei mir im Hotelbett, weil ich da den Eindruck hatte er braucht nachts die Nähe, vom super anstrengenden Tag. Lag dann immer quer über mir. Frauchen nicht mal ein Auge zu gemacht, Hauptsache Hund war glücklich - und das sechs Monate

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  3. #13
    Susis Pepe
    Gast
    Abends ist Gruppenkuscheln auf dem Sofa Nachts geht er in seine Box und schläft da, in bestimmten Situationen zb. Silvester oder wie wir die schlimmen Stürme hatten durfte er mit ins Schlafzimmer auf sein Kissen im bett wird es sonst zu eng mit dreien.
    Wenn sein Herrchen später zur Arbeit muß dann darf er für eine Stunde zum kuscheln ins Bett ,dann ist Frauchen ja auch nicht da und das geniesst der Pepe.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Bully-Welpe Avatar von Manoka
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    231
    Nö, nicht mehr. Seit 1 Monatg gibts hier Bettverbot, aber nur in der Nacht. Langsam bin aus dem Alte raus, wo ich noch "bequem" im Igelstellung, zusammengerollt auf mein Kopfkissen schlafen könnte.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG. Andrea & Spike & Maja & Balu


  5. #15
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.461
    Ich gebs ja zu, bei EB's kann das schwierig sein. Paula durfte zwar ins Bett, aber dann gings zum schlafen in die Kudde. Bei dem Möchtegernbully den ich jetzt habe, ist das Ganze wesentlich einfacher. Ich kann sie bei Bedarf wegschieben - mit meiner Paula wäre das nicht gegangen, da gehörte die Bettdecke ganz einfach ihr.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Gegenfrage: WO sollen die sonst schlafen?

    Als Nero einzog, waren Timmy und ich uns einig, der Hund kommt nicht ins Bett! Nero hatte sein Körbchen neben dem Bett.
    Tag 4: Welpi Nero schlich ins Bett, Papa nahm ihn in den Arm, Mama schnappte ihn und legte ihn wieder ins Körbchen.
    Tag 5: Welpi Nero quieckte, Papa traute sich nix zu sagen und Mama nahm Baby Nerle ins Bett.
    Tag 6: Welpi Nero schaut Mama und Papa mit großen Augen an und beide sagen: "ach, Schei* drauf, komm ins Bettchen"
    Schnell lernten Mama und Papa, dass ein 2 m breites Bett her musste und es trotzdem eng ist, Faustformel: pro kg Bulldog/ 1 qm Platz
    Dann kam Mia, sie schaffte es mit ihren Rehaugen, dass die leidige Bett-Diskussioon erst gar nicht aufkam Und da Pascha Nero wenigstens ihr Platz im Bett eingesteht - so what

    ...aber ich schwör: beim nächsten Mal wird das anders, da bleiben wir standhaft

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  7. #17
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.281
    Logo darf der mit ins Bett!

    Und hat eigentlich genug Platz... eigentlich...

    Jedoch...

    lieg ich auf dem Rücken macht er sichs (auf der Decke natürlich) zwischen meinen Beinen bequem, ich liege also Spagat,

    lieg ich auf der Seite liegt er mit seinem Rücken an meine Beine gepresst, sein Popo in meinen Kniekehlen... auch bequem wenn man sich nimmer umdrehen kann.

    Aber er geht nach ca. 10 Minuten wieder, zu warm

    Dafür probiert er das ca 3x pro Nacht, obs nicht schon kühler geworden ist

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  8. #18
    Bully-Welpe Avatar von meister93
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ort
    12351 Berlin
    Beiträge
    205


    Muss gerade herzlich über den letzten Beitrag lachen, das könnte eine Beschreibung von Sammys Schlafverhalten sein...

    Sein liebstes Plätzchen befindet sich ebenfalls auf der Decke und zwischen den Beinen (am liebsten liegt er da quer!!), sodass man weder Decke noch die eigenen Beine auch nur einen Zentimeter vom Fleck bewegen kann

    Natürlich schlafen wir bei geöffnetem Fenster, egal wie kalt es draußen auch ist, da der feine Herr sonst schwitzt und die Strafe ist dann, dass er mitten in der Nacht schnaufend (und nicht gerade leise) abhaut... Aber lang dauert's nicht, dann trampelt er schon wieder auf dem Bett herum und spielt rücksichtslose Dampfwalze

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!



  9. #19
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.461
    Zitat Zitat von Tina77 Beitrag anzeigen
    ...aber ich schwör: beim nächsten Mal wird das anders, da bleiben wir standhaft
    Du meinst wohl eher "beim nächsten Hund..." und das würde ich dir sogar glauben. Mit DREI Hunden wirds nämlich SEHR eng. Da bleibt dann nur: entweder Hunde raus und in sämtliche Körbchen - oder Menschen raus und auf die Couch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #20
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.281
    Zitat Zitat von Pauletta Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl eher "beim nächsten Hund..." und das würde ich dir sogar glauben. Mit DREI Hunden wirds nämlich SEHR eng. Da bleibt dann nur: entweder Hunde raus und in sämtliche Körbchen - oder Menschen raus und auf die Couch.

    Tzzzzt... wie einfallslos...

    Hätt ich ein Rudel Hunde käm die Kommode raus und das Nachtkästchen und ein riesen Bett rein


    Ahhhh, der Meister weis auch wie man sich angenehm bettet

    Ich hab immer das Gefühl Bulle tuts sehr gut, links und rechts den menschlichen Halt/Kontakt zu spüren.

    Weil Spagat ist ihm schon lieber als nur so hinten angekuschelt...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge mit im bett schlafen lassen

dürfen eure englischen bulldoggen aufs sofa

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •