Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Die Reise-Checkliste für den Urlaub mit Hund

    Die Reise-Checkliste für den Urlaub mit Hund

    Vor der Reise:

    Mit dem Tierarzt Reisepläne besprechen und alle erforderlichen Medikamente besorgen
    Zeckenprophylaxe/Herzwurmprophylaxe
    Grenzpapiere besorgen
    Tier im Ferienquartier, Campingplatz usw. genehmigen lassen
    Tierfreundliche Etappen einplanen, evtl. Zwischenübernachtungen vorsehen
    Evtl. mit Anzeigen in Fachzeitschriften Leute suchen, die gute Reisetips für den geplanten Urlaub geben können
    Reisezubehör, Futter, Streu kaufen
    Tierpension begutachten

    Im Gepäck:

    Impfpaß/Grenzpapiere
    Versicherungsnummer/Anschrift der Haftpflicht
    Tickets
    Transportkorb
    Maulkorb
    Leine
    Adress-Schild (evtl. auch mit Urlaubsanschrift und mit jeweiligem Reise-Zeitraum)
    Frisches Trinkwasser in der Flasche und Wassernapf
    Plastiktüte und Schaufel
    Futter, Leckereien, Kauknochen
    Dosenöffner
    Bürste, Kamm
    Spielzeug
    Handtuch
    Sonnenschutz und Sonnencreme
    Körbchen/Decke

    Die Reiseapotheke:

    Seine Medizin
    Mittel gegen Reisekrankheit/Beruhigungsmittel
    Antibiotika
    Mittel gegen Durchfall (z.B. Kohletabletten)
    Wundspray/Desinfektionsmittel (z.B. Jod, Mercurochrom)
    Augen- und Ohrentropfen
    Augentücher (z.B. Fresh Guy) zum Reinigen der Augen
    Floh- und Zeckenhalsband
    Gaze, Verbandsmaterial

    Quelle: KlickKlick

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Gast
    Bei Flugreisen empfiehlt es sich den Wassernapf am Kennel mit Wasser zu füllen und einzufrieren .
    So hat der Hund während des Fluges etwas zu tun und das Wasser geht ihm auch nicht aus (durch umkippen des Wassernapfes). Auch ist für manche Länder wichtig, das man den Pedigree des Hundes dabei hat (wegen der Hundeverordnung ,die es ja leider nicht nur in Deutschland gibt ). Zudem rate ich bei Flugreisen unbedingt zu "Non stop" Flügen , damit der Hund nicht noch mehr gestresst wird .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •