Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46
  1. #31
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Zitat Zitat von Bullsons Beitrag anzeigen
    So, hab jetzt die endgültige Antwort der Agila:
    wir kommen zurück auf Ihr Schreiben vom 22. Juli und weisen Sie darauf hin,
    dass nach Recherche unserer Mitarbeiter beim behandelnden Tierarzt die geltend gemachten
    Tierarztkosten durchaus in kausalem Zusammenhang mit der Vorerkrankung stehen.
    Im übrigen handelt es sich bei der Gaumensegel-OP um eine rassespezifische Erkrankung,
    wie Sie selbst darlegen. Tiere mit Anzeichen einer rassespezifischen Erkrankung sind gemäß § 4 Abs. 3
    unserer Allgemeinen Versicherungsbedingungen nicht versicherbar.

    Aus den Ihnen im Rahmen der Vorkorrespondenz bereits dargelegten Gründen können wir daher nicht
    an dem Vertrag festhalten.


    Somit ist für mich klar, dass der Vertrag von Thyson auch umgehend gekündigt wird.
    Genau aus diesem Grund habe ich keine Kranken/ OP- Versicherung für Nero, sondern lege jeden Monat eine bestimmte Summe auf ein seperates Tagesgeldkonto an. Da habe ich jederzeit Zugriff auf mein sauer verdientes Geld, wenn was mit Nero sein sollte- und muß mich nicht mit Bürokratie rumärgern und rechtfertigen, was ich mit meinem Geld anstelle

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  2. #32
    Bully-Junior Avatar von Bullsons
    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    493
    Zitat Zitat von Fubsy Beitrag anzeigen
    @Bullsons

    Hast Du die Versicherung über Fressnapf abgeschlossen?

    Oder direkt bei der Agila für ein paar Euro mehr im Monat?

    Ich frage deshalb, weil die günstigere Variante über Fressnapf tatsächlich solche Dinge ausschließt und andere Versicherungsbedingungen hat... Dort ist in den Bedingungen auch ein Kündigungsrecht von Seiten der Agila eingeräumt...

    In meinem Vertrag (direkt mit der Agila) nicht!

    Ich zahle lieber die paar Euro mehr im Monat und habe mit denen noch nie Theater gehabt, und die haben schon oft herhalten müssen...
    Alles direkt mit der AGILA.
    Die haben den Vertrag auch nicht gekündigt, sondern rückwirkend aufgehoben.
    Beiträge wurden zurückerstattet.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Bianca, Thyson & Wilson

    http://www.bulldogboard.de/signaturepics/sigpic221_1.gif

    Ein Bulldog ist das ehrlichste und direkteste Wesen der Welt.

  3. #33
    Bully-Junior Avatar von Bullsons
    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    493
    Zitat Zitat von Tina77 Beitrag anzeigen
    Genau aus diesem Grund habe ich keine Kranken/ OP- Versicherung für Nero, sondern lege jeden Monat eine bestimmte Summe auf ein seperates Tagesgeldkonto an. Da habe ich jederzeit Zugriff auf mein sauer verdientes Geld, wenn was mit Nero sein sollte- und muß mich nicht mit Bürokratie rumärgern und rechtfertigen, was ich mit meinem Geld anstelle
    So hab ich das in den letzten Jahren auch immer gehandhabt...handhabe ich auch immer noch so.
    Aber, da so viele von der AGILA so positiv gesprochen haben, dass die so unproblematisch die Kosten abwickeln,
    hab ich mir gedacht....machste das doch auch mal. 15,90 € im Monat ist ja nicht die Welt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Bianca, Thyson & Wilson

    http://www.bulldogboard.de/signaturepics/sigpic221_1.gif

    Ein Bulldog ist das ehrlichste und direkteste Wesen der Welt.

  4. #34
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Bullsons Beitrag anzeigen
    So hab ich das in den letzten Jahren auch immer gehandhabt...handhabe ich auch immer noch so.
    Aber, da so viele von der AGILA so positiv gesprochen haben, dass die so unproblematisch die Kosten abwickeln,
    hab ich mir gedacht....machste das doch auch mal. 15,90 € im Monat ist ja nicht die Welt.
    Hätte die olle Trulla auch nicht sowas geschrieben hätte es auch keine Probleme gegeben...
    Bei mir haben sie bisher alles ohne Rückfragen erstattet.
    Es reicht einfach eine Rechnung einzureichen - und binnen weniger Tage ist es auf dem Konto.

    Selbst das Nierenversagen nach der Kastration haben sie anstandslos ersetzt, als Folge der Narkose...
    Auch das Gold haben sie ersetzt...

    Beim Gaumensegel hat auch keiner gefragt ob das vorher schon bekannt war, es war mir zwar nicht bekannt, aber wie gesagt hat es niemanden interessiert.

    Echt Schade, daß Du so unzufrieden bist. Ich würde mir wirklich überlegen, ob Du die andere auch kündigst...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #35
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Fubsy Beitrag anzeigen

    Beim Gaumensegel hat auch keiner gefragt ob das vorher schon bekannt war, es war mir zwar nicht bekannt, aber wie gesagt hat es niemanden interessiert.
    Hallo Fubsy,

    habe ich das richtig verstanden , das dein Hund eine Gaumensegel Op hatte ,die erstattet worden ist?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  6. #36
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Bullsons Beitrag anzeigen
    Beiträge wurden zurückerstattet.
    Die haben , es seit Januar zurück erstattet?????
    Oder wie verrechnen die das?
    Immer hin ,das sie überhaupt was zurück zahlen, hätte ich nie gedacht oder würde es erwarten.
    Würde mich interessieren , wie und was sie genau alles zurück erstattet haben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  7. #37
    Bully-Rüpel Avatar von lola
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Gleidingen, Germany
    Beiträge
    746
    also wir haben uns jetzt angemeldet und ein schreiben vom tierarzt dabei das Lola zum jetzigen Zeitpunkt gesund ist und keine rasespezifischen erkrankungen aufweist...
    ich denke so sind wir auf der sicheren seite..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #38
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    So mache ich das auch ,warte immer noch auf das blöde Schreiben-hab vorhin noch mal beim TA angerufen ist angeblich Donnerstag weg geschickt worden,,nerv,,nerv.....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  9. #39
    Bully-Junior Avatar von Bullsons
    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    493
    Zitat Zitat von Tiva Beitrag anzeigen
    Die haben , es seit Januar zurück erstattet?????
    Oder wie verrechnen die das?
    Immer hin ,das sie überhaupt was zurück zahlen, hätte ich nie gedacht oder würde es erwarten.
    Würde mich interessieren , wie und was sie genau alles zurück erstattet haben.
    Es wurden mir die Beiträge rückwirkend seit Vertragsbeginn komplett zurückerstattet.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Bianca, Thyson & Wilson

    http://www.bulldogboard.de/signaturepics/sigpic221_1.gif

    Ein Bulldog ist das ehrlichste und direkteste Wesen der Welt.

  10. #40
    Bully-Welpe Avatar von Lilly839
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    77
    Hallo! möchte nur mal kurz unsere geschichte erzählen, weil ich auch echt genervt bin. wir haben für lilly eine haftpflicht- und op-versicherung bei der ülzener abgeschlossen. jetzt hatte sie ja letzten monat eine augen-op, wo ihre nickhaut fixiert wurde. ich war der meinung, wenn ich eine op-versicherung abschließe, kriege ich die kosten für eine op auch zurück. DENKSTE!!!! die ülzener hat eine produktpalette an op´s, die sie bezahlen und welche nicht! die meisten op´s, die sie versichern, wird lilly niemals brauchen! aber die rassespezifischen op´s sind ganz fein und sauber ausgeschlossen! wozu brauche ich dann eine op-versicherung???

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge krankenversicherung

op versicherung Englische Bulldogge

symptomen einer rassespezifi schen erkrankung

uelzener gaumensegel op

übernimmt die agila eine gaumensegel op bei englischer bulldogge

agila gaumensegel op

übernimmt agila gaumensegel op

krankenversicherung englische bulldogge

helvetia hunde op rassespezifische erkrankung

bezahlt uelzener Versicherung nickhautvorfall

welche tierversicherung übernimmt rassespezifische krankheiten

helvetia gaumensegel

übernimmt ag

agila op versicherung gaumensegel

nickhaut englische bulldogge ohne vollnarkosetierarzt nrw agilabezahlt die uelzener versicherung für gaumensegelBilly Operation gaumensegelgaumensegel op von agila übernommenkann agila einen rauswerfenagila bully op abgelehnthunde op- gaumensegel versichernbezahlt die agila hunde op versicherung eine gaumensegel opagilia gaumensegel opbezahlt ülzener eine gaumensegelop

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •