Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46
  1. #41
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Das ist ja der absolute Witz!
    Geldmacherei ,, abzocke ist das!!
    Aber von Ülzner habe ich das schon oft gehört,,das Probleme gibt,,,mein Tierarzt berichtete erst letztens.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  2. #42
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    Habe das problem mit der Ülzener ja auch.Erst hieß es,alles außer Kastration,wenn da keine medizinische Notwendigkeit ist,aber,wenn,dann auch die.
    Partellaluxation - abgelehnt,wegen verebter Erkrankung
    Augen OP - abgelehnt,wegen rasstypischer Erkrankung
    Kastration - abgelehnt,weil sie grundsätzlich nicht bezahlt wird,nicht mal bei einem Tumor
    Gaumensegel -abgelehnt,wegen rassetypischer Erkrankung

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #43
    Bully-Neuling Avatar von Rockingbetty
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11
    Billys Gaumensegel OP vor drei Wochen ist anstandslos von der Agila bezahlt worden, ohne Rückfrage beim TA oder ähnliches.
    In unserem Vertrag sind diese Sachen auch nicht ausgeschlossen.
    Außer, die OP wird aus "kosmetischen" Gründen gemacht... was auch immer das bei einer GS OP heißt...

    Bisher ist/war die Agila die einzige Versicherung, die rassespezifische Erkrankungen nicht ausschliesst.
    Allerdings haben wir Billy auch sofort mit 3 Monaten dort komplett mit Haftpflicht-, Kranken- und OP Versicherung versichert. Evtl. haben sich in den 3,5 Jahren die Versicherungsbedingungen geändert.

    @bullsons: Ich denke, es hängt bei dir mit dem Alter deines Dicken zu Vertragsbeginn (eben kein Welpe mehr) zusammen und dass er vorher schon am Gaumensegel operiert wurde, also vor Versicherungsbeginn. Das sieht die Agila wahrscheinlich als Vorerkrankung an und hat dir deshalb den Vertrag gekündigt bzw. aufgehoben.

    Wir haben jedenfalls unsere Beiträge zu KV und OP Versicherung dicke wieder rausgekriegt in den letzten Jahren... einmal komplett röntgen, drei Bissverletzungen ohne den Verursacher benennen zu können, Impfung, Wurmkur, Husten, Hot Spot etc. pp., und sind froh, diese Versicherung abgeschlossen zu haben.

    Von der Uelzener würde ich jedem abraten, der einen Hund versichern will, bei Pferden sollen die sehr gut sein, aber das wars dann auch schon...

    Und JEDEM würde ich raten, VOR Vertragsabschluss die Versicherungsbedingungen GENAU zu lesen, das erspart viel Ärger!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Es grüßen Nicole und Billy Beau

  4. #44
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Zitat Zitat von dirk2006 Beitrag anzeigen
    Habe das problem mit der Ülzener ja auch.Erst hieß es,alles außer Kastration,wenn da keine medizinische Notwendigkeit ist,aber,wenn,dann auch die.
    Partellaluxation - abgelehnt,wegen verebter Erkrankung
    Augen OP - abgelehnt,wegen rasstypischer Erkrankung
    Kastration - abgelehnt,weil sie grundsätzlich nicht bezahlt wird,nicht mal bei einem Tumor
    Gaumensegel -abgelehnt,wegen rassetypischer Erkrankung
    Das ist ja krass!
    Naja, hauptsache, die schaffen es noch, bei den Beiträgen die Hand aufzuhalten...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  5. #45
    Maya16.2.11
    Gast
    also ich habe bis jetzt nur gutes über die ülzener gehört und habe maya auch da versichert....also bis jetzt is alles schön:-) unser versicherungsmakler hat uns die auch empfohlen auch mit unserer hunderasse

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #46
    Bully-Welpe Avatar von Lilly839
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    77
    naja so lange man nix einreicht, was man bezahlt haben möchte, is die ülzener auch dein bester freund! nur man sieht ja wie viele jetzt schon geschrieben haben, dass die ülzener keine so gute versicherung ist!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge krankenversicherung

op versicherung Englische Bulldogge

symptomen einer rassespezifi schen erkrankung

uelzener gaumensegel op

übernimmt die agila eine gaumensegel op bei englischer bulldogge

agila gaumensegel op

übernimmt agila gaumensegel op

krankenversicherung englische bulldogge

helvetia hunde op rassespezifische erkrankung

bezahlt uelzener Versicherung nickhautvorfall

welche tierversicherung übernimmt rassespezifische krankheiten

helvetia gaumensegel

übernimmt ag

agila op versicherung gaumensegel

nickhaut englische bulldogge ohne vollnarkosetierarzt nrw agilabezahlt die uelzener versicherung für gaumensegelBilly Operation gaumensegelgaumensegel op von agila übernommenkann agila einen rauswerfenagila bully op abgelehnthunde op- gaumensegel versichernbezahlt die agila hunde op versicherung eine gaumensegel opagilia gaumensegel opbezahlt ülzener eine gaumensegelop

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •