Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 77
  1. #41
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    40
    Ich hatte gehofft der Ausspruch : ich erzähl dir nichts über deinen.hund weil's mich nicht interessiert, wurde auch auf die Situation bezogen verstanden.

    Ich habe die Frage gestellt : sind eb aktiv?
    Dann kam zurück: manche ja,manche Nein
    Das war jetzt ein Beispiel wie es okay ist.

    Aber kommt jemand her und will mir etwas über meine Hunde erzählen,gespickt mit Vorurteilen ohne alles gelesen zu haben,dann werde ich böse..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #42
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Das Thema Bulldog solltest Du wirklich ganz schnell verwerfen..
    Abgesehen vom Zeitfaktor der ein no go ist.. Passt eine EB absolut nicht zu dem, was deine anderen beiden Hunde brauchen um halbwegs ausgelastet zu sein..
    Das würde bedeuten, das entweder die EB total überfordert ist oder deine anderen beiden total unterfordert..

    Und um deine Frage zwecks Op und Arbeit zu beantworten..
    Monatlich Geld an die Seite legen oder eine OP Versicherung..

    Zum Thema zeit..
    Mein Mann geht ganz normal vollzeit arbeiten..
    Ich nur Teilzeit..die Hunde sind nie länger als 4 Std alleine..
    Und alles andere was drüber hinaus geht ist schon mehr als fraglich für meine beiden!
    Ich hab auch noch 2 Pferde.. Um die ich mich auch erst dann kümmere, wenn mein Mann hier ist und sich um die Hunde kümmert...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #43
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.055
    Ich finds ziemlich dreist hier den Hundehaltern Arbeitslosigkeit zu unterstellen, wofür man sich ansich, meine Meinung, auch nicht schämen muss, vorausgesetzt man WILL arbeiten.

    Unüberlegtes Schreiben ohne zu Denken... wieso wirfst du mit Beleidigungen um dich??? Schlechtes Gewissen?

    Und mit Mitleid kommst du bei mir auch nicht weiter, Hund wäre gestorben wenn...

    Die gehen wahrscheinlich nicht auf ihr Klo weil die nicht in die Wohnung machen wollen

    Und nach 8 Stunden Arbeit gehste jeden Tag 3-4 Stunden Gassi, weil essen musst du ja nix und dein Haushalt macht sich auch von alleine, ja nee... is klar.

    Nu halt ich mich raus, beratungsresistente Leute...schad um die Zeit.

    Ach übrigens, ich geh halbtags arbeiten, und es wär kein Problem ne OP im voraus zu zahlen, OHNE dass ich irgend jemandem auf der Tasche liegen würde

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  4. #44
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Wir haben eine Versicherung mit OP Schutz......und ich denke wenn man sich eine Englische Bulldogge anschafft sollte man im vorraus sich im klaren sein, dass es zum Teil Tierarztkinder sind...sie sind halt nicht wie jeder andere Hund....sie sind halt besonders anders...sag ich mal...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse

    Katrin & Sebastian und Tyson ....

  5. #45
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    40
    Rinna, nochmal, wenn neuer hund dann in paar Jahren.
    Wegen den verschiedenen Charakteren.
    Ich hatte meine Hunde immer mit bei den Pferden..

    0401
    Zu der Aussage sag ich nichts. Würde nur in Grundsatz Diskussionen ausarten.

    Beleidigungen? Ich hab gedacht Meinungsfreiheit.

    Und ob meine Hunde auf ihr welpenklo machen wenn sie müssen. Maya war mit 3 Jahren nicht mal stubenrein.

    Mitleid???
    Da hast du was aber ganz falsch verstanden

    Naja 7 Stunden schlaf,7 Stunden Arbeit,4 Stunden gassi
    Also hab ich 6 Stunden täglich für Pause,arbeitsweg,putzen und und und

    Das freut mich das du das kannst!
    Ich könnte es eben.nicht,deswegen arbeite ich 34 Stunden die Woche.

    Katrin,
    Op Schutz haben.wir natürlich auch,aber das deckt Natürlich nicht die schon vorher erkannten Krankheiten.
    Und Tierarzt Kinder habe ich 2 zuhause
    Kaufpreis Plus Tierarzt kosten in den ersten 6 Monaten beliefen sich auf rund 2000 euro,und das für Hunde ohne Papiere in hohem Alter.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #46
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Aber auch in ein paar Jahren Denk ich wird eine EB nicht zu dir passen.. Es sei denn du kannst dich so weit runterschrauben..
    Wenn du verstehst was ich meine!?

    Ich nehm meine aus Prinzip nicht mit.. Es sind bulldogs... Die können nicht neben dem Pferd herlaufen...
    Und da bei uns viele Hunde am Stall sind und ich mich auf eine Sache konzentriere... Kommen meine nur mit, wenn ich nichts am Stall mache

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #47
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ich schmunzle gerade über die Summe von 2000€ in den ersten 6 Monaten ( und das ist gar nicht böse gemeint), denn das hab ich schon am ersten Tag beim Kauf Gebrauch

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #48
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    5.984
    Zitat Zitat von Udo Beitrag anzeigen
    Ich schmunzle gerade über die Summe von 2000€ in den ersten 6 Monaten ( und das ist gar nicht böse gemeint), denn das hab ich schon am ersten Tag beim Kauf Gebrauch
    Ich auch - und dabei hab ich nur einen Möchtegernbully...

    Ansonsten würde ich sagen: Auch ein Boxer dürfte nicht die richtige Wahl sein. Ich hatte früher Boxer und weiß von was ich spreche. Wer in den ersten 6 Monaten wenig Zeit hat und nicht permanent auf ihn achtet, wird einen echten Rüpel bekommen. Boxer sind ewige Hundekinder; verspielt, verrückt und mit Erziehungsdefiziten ausgesprochen nervig. Für Leute die ganztags arbeiten und keine Hundebetreuung in dieser Zeit haben, geht das meines Erachtens so gar nicht. Vielleicht verschiebt ihr das auf eine ruhigere Zeit in eurem Leben. Wäre jedenfalls sinnvoll.

    Und noch was: Was sind das denn für FB-Besitzer in deinem Umfeld? Ich hab auch eine kleine Französin, aber bei mir wird nichts zerstört! Das habe ich ihr allerdings von Anfang an geflüstert - und das nicht nur auf französisch...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #49
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    40
    Rinna,ich versteh genau was du meinst
    Wie gesagt sollten mal Kinder kommen dann kann in die Richtung nochmal nachdenken aber kommt Zeit,kommt Rat
    Aaah so verpeilt Grad,reiten und bulldogge ist nicht vorteilhaft

    Ja udo, für neun rassehund zahle ich das gerne. Ein Prager Rattler würde mich 1,5 kosten obwohl nicht fci anerkannt etc
    Aber beim Züchter erwarte ich für den Preis eine "Garantie" auf erbkrankheiten..
    Und dort bekomme ich einen welpen ohne schlechte Erfahrungen(hoffentlich).
    Aber für einen 8 jährigen hund mit Vorgeschichte ist das viel.
    Genauso Maya,ich hab die kleine gesehen,kahle stellen überall,flobisse überall,keinerlei Muskulatur,noch nicht mal eine Grundimmunisierung,noch nie entwurmt,es war ein Bild zum weinen.
    Ich hab 400 Euro auf den Tisch gelegt und hab sie mitgenommen.
    Nächsten Tag Tierarzt.
    2 x impfen, 1x chippen, Entwurmen,entflohen,kot Untersuchung,kastrieren..
    Aber jetzt ist sie wenigstens Top fit

    Pauletta,danke für deine Erfahrung! Und für den tipp!

    Apropos FB besitzer..eben Grad im Park kommen uns 2 junge Mädels entgegen mit einer baby FB, und was tun die?
    Hauruck ins halsband gegrapscht und hochgezogen. Zum heulen.

    Also mein Nachbar war der Meinung kleiner bully kann nix kaputt machen und brauch man nicht erziehen...ich glaube viel von der Kaution hat der nicht wieder gesehen..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #50
    ben2.0
    Gast
    Zitat Zitat von mayarico Beitrag anzeigen
    Ich hatte gehofft der Ausspruch : ich erzähl dir nichts über deinen.hund weil's mich nicht interessiert, wurde auch auf die Situation bezogen verstanden.

    Ich habe die Frage gestellt : sind eb aktiv?
    Dann kam zurück: manche ja,manche Nein
    Das war jetzt ein Beispiel wie es okay ist.

    Aber kommt jemand her und will mir etwas über meine Hunde erzählen,gespickt mit Vorurteilen ohne alles gelesen zu haben,dann werde ich böse..

    und genau hier ist es dann auch gut! du streust vorurteile bzgl. arbeitslosigkeit, benutz wörter wie pi...., unterstellst den leuten nicht zu ende zu denken und zu lesen und wirst "böse" wenn leute etwas äußern,das dir nicht passt. der ton macht auch bei dir die musik. wenn jemand etwas kritisches äußert muss man damit umgehen können oder nicht posten. wir sind hier doch nicht um uns gegenseitig anzuzicken.
    deine "meinungsfreiheit" endet da, wo du in einem privaten forum leute übertrieben angehst, die dir nur ihre sicht der dinge mitteilen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von ben2.0 (04.08.2013 um 00:43 Uhr)

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •